Benutzerprofil

Artefakt

Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
31.01.2019, 14:20 Uhr

Betrug und Wegschauen Die Industrie hat die Autofahrer und die Kontrollorgane des Staates jahrelang massiv betrogen und betrügt sie sogar jetzt noch weiter. Und der Staat schaut weg, um der Leitindustrie Deutschlands [...] mehr

04.03.2017, 11:26 Uhr

Es ist ein bisschen billig ... ... sich auf vermeintliche Schwächen des Mitbewerbers zu stürzen, statt die eigenen Stärken herauszuarbeiten. Aber vielleicht gibt es da zu wenig ... mehr

11.03.2016, 07:43 Uhr

Das Leben ... ... wird auch ohne TTIP weitergehen. Vielleicht sogar besser, wenn wir uns ansehen, wohin uns die ungezügelte Globalisierung heute geführt hat ... mehr

11.01.2016, 11:58 Uhr

Wenn es auf die legitime Einmischung in Bezug auf Demokratiedefizite aus dem Ausland verzichtet, vielleicht sollte Polen in Zukunft auch Subventionen aus Brüssel und auf Mitsprache in Brüssel [...] mehr

28.03.2015, 08:13 Uhr

Meldepflicht Berufe, die für die öffentliche Sicherheit bzw. die Sicherzeit von vielen Menschen relevant sind (Lokführer, Piloten, Buschauffeure, AKW-Mitarbeiter ...), müssten von der ärztlichen Schweigepflicht [...] mehr

17.03.2014, 21:31 Uhr

Ohne bunte Vögel wäre der Sport langweilig! Klopp ist für den Fußball das, was lange Zeit John McEnroe für den Tennis war - Genialität, gepaart mit einer gehörigen Portion Wahnsinn. Die meisten Sportler (und auch Trainer) kommen heute gelackt, [...] mehr

10.02.2014, 08:55 Uhr

Ausländer werden nur benutzt ... Die Schweiz hat Ausländer ganz gerne, wenn sie die Dreckarbeit im Land machen, für die sich die Schweizer zu gut sind. Man kann fragen, wen man will: Wer als Ausländer schon in der Schweiz tätig war, [...] mehr

12.04.2013, 07:36 Uhr

Sprachliche Feinheiten ... Es gibt Gegenden im deutschsprachigen Raum (und zwar im Norden), da heißt "fix" nichts anderes als "schnell". "Das ist ein ganz fixer Junge" heißt, dass er schnell [...] mehr

24.11.2012, 17:53 Uhr

Was heißt "Haute Cuisine"? "Hohe Küche" - passt doch wunderbar! mehr

03.11.2012, 17:05 Uhr

Wasser predigen, Wein trinken ... Leider scheint das langsam gesellschaftsfähig zu werden - nicht nur moderne (legale) Sklavenarbeit, sondern sogar gesetzeswidrige Beschäftigungsformen. Das wirklich Erschütternde ist wirklich, dass [...] mehr

21.01.2012, 08:58 Uhr

Nur so viel zum Titel: Wie kann man bitte das Wort "Megaupload" zusammenschreiben??? Ich habe dreimal beim Lesen ansetzen müssen, ehe ich gemerkt habe, was das Ungetüm bedeuten soll. Es gibt [...] mehr

10.12.2011, 12:38 Uhr

Vielleicht ... ... sollten wir alle nur noch Produkte von Ländern kaufen, die sich an Mindest-Standards in Sachen Umwelt und Menschenrechte halten. Dann wären wir auch wieder wettbewerbsfähig. mehr

22.06.2011, 22:00 Uhr

Brüssel als Ausgedinge Nicht erst seit dieser Posse drängt sich der Verdacht auf, dass haufenweise Politiker, für die man im Heimatland keine Verwendung mehr hat, nach Brüssel weggelobt werden. Brüssel ist eine einzige [...] mehr

02.02.2011, 15:46 Uhr

Schicksalsgemeinschaft Kaum wird's ein bisschen ungemütlich, schlägt der Egoismus jeden einzelnen Landes wieder voll durch ... Es hätte doch von Anfang an jedem Schulkind klar sein müssen, dass in einer [...] mehr

05.12.2010, 11:41 Uhr

Konzept überholt? Vielleicht hat sich das Sendekonzept von "Wetten dass?" überholt. Fast 30 Jahre wird hier gewettet, in der immer gleichen Art. Schon seit langem sind die Wetten oft zum Gähnen. Da neigt man [...] mehr

21.11.2010, 19:57 Uhr

Ungleiche Besteuerung innerhalb der EU Es ist eines der Grundprobleme der EU, dass es keine einheitliche Besteuerung und Wirtschaftspolitik innerhalb der EU gibt. Jedes Unternehmen geht dahin, wo es am günstigsten aussteigt. Dafür haben [...] mehr

30.06.2010, 07:48 Uhr

Unbedingt Video-Beweis! Bei aller Emotionalität, die dem Fussball-Sport eigen ist: Es muss gerecht bleiben! Es geht ja um viel. Krasse Schiedrichter-Fehlentscheidungen verursachen, dass unter Umständen eine andere Mannschaft [...] mehr

11.05.2010, 15:57 Uhr

Wer kontrolliert Brüssel? Von den Gehältern und Spesen der EU-Beamten noch gar nicht zu reden! mehr

16.03.2010, 08:06 Uhr

Je länger sie sich Zeit lassen ... ... desto einfacher wird es. Nochmal 10 Jahre, und es gibt nicht mehr viel zu schützen. Wie kann man dieses wichtige Anliegen einfach verschieben, weil man es nicht geschafft hat? Ich kann auch [...] mehr

18.02.2010, 08:10 Uhr

Im viertreichsten Land der Welt muss es doch möglich sein, einen menschenwürdigen Mindestlohn einzuführen. Dass derart große Einkommensunterschiede überhaupt entstehen konnten, ist schon ein Skandal. [...] mehr

Seite 1 von 2