Benutzerprofil

Stimmviech

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 92
Seite 1 von 5
02.07.2019, 17:50 Uhr

Religion ist Missbrauch. Alle Buchreligionen missbrauchen unsere Spiritualität. Jede Religion ist politische Theologie, die den Zweck verfolgt, mittels männlicher Götter die männliche Herrschaft zu legitimieren. Jede Religion [...] mehr

21.05.2019, 17:36 Uhr

Und nicht nur die Journalisten... ...auch die Kommentatoren, Besserwisser, Relativierer und selbsternannten Kunstkritiker hier (und den sozialen Medien) dürfen sich rekursiv von diesem großartigen Statement angesprochen fühlen. [...] mehr

12.03.2019, 16:34 Uhr

Kaminöfen ... verpesten bei uns jeden Abend derart die Luft, dass Lüften unmöglich wird. Abends kochen ist deshalb zum Problem geworden. Ich bekomme davon Husten und einen rauhen Hals. Gemessen wird da nix. Der [...] mehr

05.02.2019, 23:40 Uhr

Es scheint an Ihnen völlig vorbeigegangen zu sein, dass eine Frau bis zu 40 Jahre jeden Monat oft unter schlimmsten Schmerzen blutet. Von all den anderen gesundheitlichen Problemen, die eine [...] mehr

28.12.2018, 11:47 Uhr

Der Artikel ist ein Trauerspiel... ...denn wieder werden nicht alle Aspekte betrachtet. Warum werden Langschläfer öfter krank? Doch nicht weil sie grundsätzlich kränker sind, wie es der Artikel suggeriert, sondern, weil sie nicht so [...] mehr

24.11.2018, 11:41 Uhr

Typen wie Merz Selbstverliebten, arroganten Typen können wir uns als Volk nicht anvertrauen. So einfach ist das. Ein Land sollte kein Selbstbedienungsladen sein. Ich schätze mal, dass ein Großteil der [...] mehr

10.11.2018, 09:58 Uhr

Nicht die Evolution, sondern das PATRIARCHAT Nein, der Mann ist nicht von Natur aus gewalttätig. Lest Frans de Waal: https://www.klett-cotta.de/buch/Denken_/_Handeln_/_Fuehlen/Der_Mensch_der_Bonobo_und_die_Zehn_Gebote/61940 Ursache für die [...] mehr

19.10.2018, 17:31 Uhr

Elternbashing Ja, ist es denn ein Wunder in Anbetracht dessen, dass Eltern ihre Kinder kaum noch sehen (Kita, Ganztagsschule etc.), dass sie ihre Kinder nicht mehr wirklich kennen, und kein Gespür mehr haben, was [...] mehr

07.10.2018, 13:28 Uhr

Babylonische Verwirrung Genau das ist das Ziel des Patriarchats nach dem Motto "Teile und herrsche". Am Ende wissen wir nicht mehr, wo uns der Kopf steht. Agiert wird mit Halbwahrheiten und Gehirnwäsche, und [...] mehr

07.10.2018, 10:22 Uhr

Lehre Nr. 1a: Das Patriarchat hat nie aufgehört zu existieren... ...aber es existiert nicht schon ewig. Es begann vor 8000 Jahren in der Steppe mit dem Viehzüchternomadismus und baut auf der Unterdrückung der sexuellen Selektion durch die Frau, der female choice, [...] mehr

05.10.2018, 16:56 Uhr

Spahn - Ende Wenn sich diese Partei endgültig ins Aus schießen will, kann sie das machen. Spahn charismatisch? Nee, nur dreist und eitel. mehr

20.08.2018, 19:30 Uhr

Wenn's um Geld geht, sind auf einmal die Schüler in Gefahr. Gefahr droht den SchülerInnen nicht von fehlenden Lehrern, sondern von vollgestopften Lehrplänen, Zentralabitur, Ganztagsschule, G8, Mobbing in der Schule und frühem Aufstehen. Es wird gegen jegliche [...] mehr

23.07.2018, 11:14 Uhr

Integration ist keine Einbahnstraße. Wer in der Nationalmannschaft spielt, war sein Leben lang anerkannt und von den anderen integriert. Welchen größeren Beweis der Integration hätte Özil noch fordern können? Er hat es also selbst nie [...] mehr

10.07.2018, 17:03 Uhr

Alle Männer, bitte mal die Klappe halten! Wie degeneriert das alles hier ist, ekelt mich an, nicht der Anblick einer stillenden Mutter. Ihr Männer strotzt doch alle nur so vor Stillneid. Euer Patriarchat hat das instinktive Verhalten aller [...] mehr

20.03.2018, 19:02 Uhr

Auch das eine Folge des Patriarchats Phallokratie und männliche Überheblichkeit. Krank, alles so krank. Es lebe die female choice! mehr

18.03.2018, 21:18 Uhr

Globalisierung ist scheiße Trotz der Warnung derer, die ihren gesunden Menschenverstand noch benutzen, musste das Kind wieder erstmal in den Brunnen fallen, weil verantwortungslose Männer die Welt für ihr Spielzeug halten. mehr

04.03.2018, 11:42 Uhr

Unterschied Gedicht aufsagen und Reden Während wir beim Aufsagen eines Gedichtes nur den Speicher abrufen und wiedergeben müssen, erfordert das Reden kurzes Überlegen, was und wie wir reden. DAS scheint das Problem zu sein. Mit Takt und [...] mehr

04.03.2018, 11:11 Uhr

Patriarchat = Herrschaft der Väter = wann begreift Ihr das endlich? Ob mit Gewalt oder struktureller Gewalt, seine Kinder kennt ein Vater nur, weil er "seine Frau" kontrolliert. Und damit Frauen das "freiwillig" mit sich machen lassen, gibt es die [...] mehr

17.02.2018, 09:54 Uhr

Eine unfassbare Unverschämtheit des Patriarchats Die Mütterrente ist sowieso nur ein Almosen. Die geben Milliarden für Bankenrettung und Waffen aus. Aber für Mütter und Kinder sei kein Geld da? Verlogen ist das! Und Heuchlerisch. Mir fehlen die [...] mehr

15.02.2018, 12:08 Uhr

Habe selten... so eine verschrobene Argumentation gelesen, um Bäume abhacken zu können. Welche Lobby steckt denn da wieder dahinter? Statt mit der Natur zu leben und für ein paar Stunden die Welt zu entschleunigen, [...] mehr

Seite 1 von 5