Benutzerprofil

ihavenoname

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
30.01.2008, 13:48 Uhr

Enteignen? Das war doch angekündigt, erst gleiche Preise, dann haben einige Kluge gesagt: "Die schaffen bald das Normal ab, damit machen sie zu wenig Gewinn und haben doppelte Lager- und Transportkosten, [...] mehr

29.01.2008, 10:30 Uhr

Abtreibung im Quizformat Die Frage nach der Abtreibung dürfte doch niemanden kalt lassen. Wo sind sie denn, die selbsternannten Medienwächter und Hüter der guten Sitten? Allein die Vorbild-/Tabubruch-Wirkung die dieses [...] mehr

26.01.2008, 17:16 Uhr

ReligiousCorrectness Dieser vorauseilende Gehorsam gegenüber den Radikalen/Religiösen empfinde ich als unglaublich töricht. Damit werden wir auf lange Sicht unsere Freiheit freiwillig(!) einschränken oder sogar komplett [...] mehr

15.01.2008, 14:20 Uhr

Chance! Ist wie ich finde sogar eine Chance im Gleichklang mit der Klimadiskussion den Schwerpunkt eben nicht so sehr auf das CO² zu legen, sondern auf die Rohstoffdiskussion die bisher nur hinter den [...] mehr

15.01.2008, 13:17 Uhr

Das Öl... Ob sich Klimaschutz lohnt? Auf jeden Fall lohnt es sich die gewohnten Bahnen endlich zu verlassen, das Öl, die Grundlage der modernen Wirtschaft wird ab 2012 nicht nur knapp sondern auch bald danach [...] mehr

05.01.2008, 01:55 Uhr

Da sind wir uns einig. Wie gesagt.. mehr

04.01.2008, 13:42 Uhr

Tja, wenn die Politik soweit gedacht hätte den Gewerbetreibenden (die schaffen Arbeitsplätze und zahlen Steuern!) hier finanziell zu helfen, würde ich ihnen zustimmen. So wird den Menschen einfach [...] mehr

04.01.2008, 11:02 Uhr

In der Argumentation, ja... Hier trifft die Kritik ebenso. Es ist doch absoluter Blödsinn, auf den "aber letztes Jahr war es doch wärmer/kälter"-Zug der Presse oder Politik [...] mehr

04.01.2008, 09:46 Uhr

Das sollten sie auch lassen... Er spricht ihnen (bzw. den Frauen generell) die Intelligenz ab: Im nächsten Schritt dann sowas: http://www.campusreportonline.net/main/articles.php?id=257 [...] mehr

03.01.2008, 22:51 Uhr

Absolut korrekt. Zumal Deutschland nicht das einzige Land war... UK http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/nature/6228765.stm Indonesia [...] mehr

08.12.2007, 11:39 Uhr

So jetzt haben sich alle schön aufgeregt und überlesen, dass ich Biosprit eigentlich für sinnlos halte. Nur eben aus anderen (praktischen) Gründen als sie (Nahrungserzeugung, Regenwald), wenn ich [...] mehr

08.12.2007, 10:37 Uhr

Kleiner Denkfehler, Bio-Sprit ist CO²-Neutral, da das von den Pflanzen aufgenommene CO² durch Verbrennung sofort wieder freigesetzt wird. Ich glaube die anderen Nachteile von Biosprit sind viel [...] mehr

07.12.2007, 17:56 Uhr

Und nochmal wegen der Kosten... Da kann man sich sicherlich streiten, ob es teurer ist: 1. Jetzt einen langsamen Umbau der Energieversorgung Schritt für Schritt zu finanzieren. Dadurch sinken in [...] mehr

07.12.2007, 17:53 Uhr

Absolute Zustimmung. Natürlich brauchen wir weiterhin Kohle, unbedingt sollten wir die hier vorhandenen Rohstoffe nutzen. Es ist besser wir verbrennen Kohle mit effizienter Technik als wenn wir [...] mehr

07.12.2007, 13:21 Uhr

Man sie sind aber geladen. Ich habe das überhaupt nicht als Wertung oder gar als Kritik gelesen, fast ist es schon ein großes Lob für das Verfahren sonst würde es nicht so viele Menschen auf der [...] mehr

07.12.2007, 10:47 Uhr

Liebes Kraftwerk, wir hatten die Diskussion vor einiger Zeit schon sehr ausführlich, da habe ich mir die Mühe gegeben und mehrere Seiten geschrieben und detailiert erklärt, wie z.B. intelligente [...] mehr

07.12.2007, 09:39 Uhr

Also das hätte ich sehr gern genauer erklärt ;) Danke mehr

07.12.2007, 08:33 Uhr

Was denken sie denn wie sich das europaweite Einspeisen von Wind- und Sonnenenergie langfristig auswirkt? Der Umbau geht ja gerade dahin, Verbrauchs- und Einspeiseschwankungen abzufedern bzw. zu [...] mehr

06.12.2007, 18:04 Uhr

Könnten sie bitte ihr Problem so formulieren, dass ich es verstehe und nicht vermuten muss sie würden sich sinnlos mit mir über die gleiche Meinung streiten? Ich sage das Netz in jetziger Form [...] mehr

06.12.2007, 16:45 Uhr

Wer redet denn von "jetzt auf gleich"? Und einfallen wird mir sehr viel, wenn sie (gründlich) diskutieren wollen, aber ich denke darum geht es hier nicht. Das Kernargument bleibt aber [...] mehr

Seite 1 von 4