Benutzerprofil

tabascoman

Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 142
Seite 1 von 8
21.03.2011, 14:53 Uhr

Die Quellen der Weisheit Ja, es ist OT, aber diese Meldung stammt auch nicht aus dem Vatikan. Glauben und Wissen sind halt zweierlei. mehr

20.03.2011, 09:43 Uhr

noch'n Link Eine gute Faktensammlung für diesen AKW-Unfall gibt es hier: http://www.heise.de/tr/artikel/Der-Alptraum-von-Fukushima-1207205.html mehr

20.03.2011, 00:46 Uhr

wer jubelt? und warum auch ? Den sogenannten Rebellen (=Gadafi-Gegnern aus guten Gründen) ist leider sehr bewusst, daß die UN-Resolution mehr als spät kam. Zwar schneller als eine wirksame Reaktion der Europäer (dank Frau [...] mehr

20.03.2011, 00:36 Uhr

am einfachsten ... ... ist es nicht etwa die Lufthoheit in Libyen zu erkämpfen, sondern es genügt Gadafis Haus -mit Einwohnern- zu zerstören. Und schon kann man nach Hause gehen, den Rest sollte die Bevölkerung [...] mehr

19.03.2011, 23:23 Uhr

Management by Angst Das kommt darauf an. Fangen wir mal von vorn an: was ist besser, etwas zu glauben oder etwas zu wissen. Nur etwas zu glauben macht extrem anfällig gegen Angst. Und so wird man nur (heute [...] mehr

19.03.2011, 16:25 Uhr

Management by Angst Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. (Hier die Lösung Ihrer Frage: zum Antrieb von Kühlpumpen) Es ist doch ganz einfach, Art 20 GG sagt es: Alle bestimmen mit. Also auch Schwachsinne, [...] mehr

18.03.2011, 16:29 Uhr

ich bin Atheist ... aber auch toleranter wie diese Italienerin. Schließlich kann ich ja als Atheist auch nicht verlangen, daß auf Grundstücken an denen ich vorbeigehe, keine Heuchelclub-Center stehen. Und ob in [...] mehr

18.03.2011, 01:24 Uhr

Westerwelle ist nur noch peinlich Westerwelle ist für sein Tun und seine Unterlassungen verantwortlich. Wieso konnte er bisher Gadafi schützen und Morde an Zivilisten zulassen? Und nun seine Enthaltung. Was hat ihn Gadafi dafür [...] mehr

17.03.2011, 00:10 Uhr

die Tschernobyl-Unfall-Ursache Der Untersuchungsbericht der IAEA.org gibt darüber sehr erschöpfend Auskunft. Demnach entstand der Tschernobyl-Unfall durch einen Betriebsversuch der von einer dafür völlig untrainierten [...] mehr

16.03.2011, 22:37 Uhr

Management by Angst Das Tsunami/Erdbeben-Unglück in Japan ist schrecklich, die Zerstörung eines der dortigen KKW ebenso. Leider helfen da keine Sympathie-Abschaltungen in Deutschland. Das wird schließlich auch [...] mehr

10.03.2011, 22:34 Uhr

Träume Es ist kein realer Euro, sondern nur ein virtueller Euro. Dieser hätte nur realisiert werden können, wenn der Besitzer nicht geträumt hätte. Wenn der Besitzer des Wertes Träume von virtuellen [...] mehr

10.03.2011, 11:48 Uhr

Aaa Nun ja, ein Teil der Spiegel-Leser (nicht unbedingt die Spiegel-Redaktion) weiß eben grundlegende Tatsachen, wie z.B. - die maßgebenden Ratingagenturen sitzen in den USA - die USA pflegen einen [...] mehr

09.03.2011, 10:09 Uhr

Ökofaschismus Nein der Ökofaschismus ist nicht gescheitert. Es wird weiter Angst gemacht mit CO2-Begrenzung in Deutschland (was die Wälder dringend als Nahrung brauchen). Natürlich keine CO2-Begrenzung in [...] mehr

07.03.2011, 01:01 Uhr

Wie bitte ? Der Bildschirm wird schwarz weil eine Festplatte ausfällt? -> dann ist es eine interne Festplatte auf der das Betriebssystem ist. Wie kann man dann im folgenden noch Google benutzen? [...] mehr

07.03.2011, 00:47 Uhr

Gadafi beim morden zusehen ? Ich habe keinen Libyer gesprochen der gesagt hat: Helft uns nicht, wir wollen von Gadafi ermordet werden. Bemerkenswert -und beschämend- ist es, daß die UN versucht was sie kann um den Völkermord [...] mehr

06.03.2011, 10:37 Uhr

nichts zu tun macht auch schuldig Ja bitte, recherchiere es. Und schreib es dann hier und am besten noch in 10 anderen Internet-Medien. Daß nämlich der Spiegel recherchiert oder gar investigativen Journalismus betreibt, war [...] mehr

05.03.2011, 20:28 Uhr

ohne Geld ist Gadafi ein Nichts insofern ist es wichtig diese Container abzufangen. Besser wäre es natürlich, wenn der Bevölkerung gegen Gadafi militärisch unterstützt würde mehr

05.03.2011, 20:15 Uhr

grottendoof - aber wahlberechtigt ! Ob jemand und weshalb jemand eine Gruppe verblödet empfindet, sei mal dahingestellt. Im Fall der Pro-Guttenberg-Fans trifft das auch m.E. durchaus zu. Leider sind aber auch diese Leute [...] mehr

05.03.2011, 19:59 Uhr

tatsächlich wahr Sorry, nein! Tatsache ist, daß seit 1945 noch niemand so dreist abgeschrieben hat wie Enochs Sohnemann. ALso hat Enoch absolut recht! mehr

05.03.2011, 17:26 Uhr

Gründe zum militärischen Eingreifen ... gibt es durchaus. Einmal gibt es die illegal festgehaltenen Niederländer, immerhin Natomitglieder. Also könnte die Nato nicht nur zusehen, sondern auch eingreifen. Gadafi betreibt mordet [...] mehr

Seite 1 von 8