Benutzerprofil

eisbaer68

Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 244
Seite 2 von 13
18.04.2019, 19:15 Uhr

Wahlrecht mit 17 oder jünger unterstellt ja wohl, dass die wählende Person ihre Entscheidung und die damit verbundenen Folgen abschätzen kann. Ok, dann können wir im gleichen Atemzug auch die Grenze für die [...] mehr

18.04.2019, 09:04 Uhr

Es gibt nun mal Menschen, die unfassbar reich sind. Wenn die ihr Geld nun für so ein Projekt locker machen finde ich das erst einmal gut. Das sie dabei vielleicht wiederum Steuern sparen könnte wohl passieren aber diese [...] mehr

03.04.2019, 15:34 Uhr

Grundsätzlich finde ich, dass hier wieder beste Klientelpolitik gemacht wurde. Es ist eine Frechheit, dass die Allgemeinheit für das Lebensglück einiger wenigen (woran nicht die Gesellschaft partizipiert) bezahlen soll. Eine [...] mehr

02.04.2019, 10:23 Uhr

Was für ein Aufschrei. Insbesondere natürlich von denen, die aus Prinzip gegen alles sind. Wo ist das Problem? Wenn ich das nicht will gebe ich eine Erklärung ab und gut ist es. Das sollte nicht zu viel verlangt sein, zumal [...] mehr

28.03.2019, 12:07 Uhr

Ich verstehe das alles nicht. Das Urheberrecht gibt es schon ewig und Konsequenzen werden auch jetzt schon erzwungen, wenn es verletzt wird. Die Abmahnindustrie ist da schon lange unterwegs. Der s.g. Kreative, der jetzt gerade [...] mehr

28.03.2019, 11:38 Uhr

Die Briten sind wie kleine Kinder. Man kann ihnen 1000 mal sagen fass das nicht an, das ist heiß. Sie glauben es aber erst, wenn sie angefasst haben. Ich weiß zwar nicht wie die EU Regularien dazu aussehen aber [...] mehr

27.03.2019, 10:45 Uhr

Spannende Idee, aber ich denke, dass gerade die klassischen Industrieunternehmen sich diesen Ideen verweigern werden. Hier geht es ja nicht nur um den möglichen Verlust von Macht und Einfluss, nein Geld ist der [...] mehr

25.03.2019, 16:14 Uhr

Was für ein Aufreger. Ob einem die Werbung nun vom Grunde her gefällt ist doch nebensächlich, über das Thema wird gerade ausführlich diskutiert und das soll Werbung im besten Fall ja auch erreichen. Leider führt die [...] mehr

20.03.2019, 16:37 Uhr

Dem potentiellen Arbeitgeber gleich mit einer Forderung zur Erstattung der Fahrtkosten zu kommen, macht sicher einen super Eindruck. Entweder er spricht dieses Thema selbst an oder man nutzt dafür wenigstens die Steuererklärung. [...] mehr

18.03.2019, 14:18 Uhr

Das Handelsblatt hat letztes Jahr einen ähnlichen Artikel geschrieben, nur ging es da um Ost und West. Demzufolge betrug dort die Lücke ca. 28%. Ich kann mich nicht erinnern, dass es da einen Aufschrei gab. Auch haben [...] mehr

17.03.2019, 11:13 Uhr

Was für ein Aufreger, es sollten wohl eher mal die Arbeitsbedingungen verbessert werden als immer nur die Tarife zu erhöhen. Ein Bekannter von mir ist Oberarzt in einem Krankenhaus und der bestätigt mir genau das. Noch [...] mehr

14.03.2019, 12:09 Uhr

Nö, die EU ist den Briten im Rahmen der bekannten Möglichkeiten so weit entgegen gekommen wie es ging. Die Briten waren einfach nicht in der Lage konstruktive Verhandlungen zu führen. Für die gibt es ja [...] mehr

14.03.2019, 12:02 Uhr

Tja, ich denke mal, dass wird Frau Strenz nicht schmerzen. Die 20 T€ werden demnächst von Baku wieder ausgeglichen. Das läuft hier so super in diesem Land, dass man nur noch mit dem Kopf schütteln kann. [...] mehr

01.03.2019, 21:38 Uhr

Offenbar wohnen viele der Foristen nicht in Berlin bzw. in einer Großstadt. Mitreden können nur Personen, die das System täglich ertragen müsse. Ein blinder diskutiert schließlich auch nicht über Farbe. Hier und in vielen anderen [...] mehr

27.02.2019, 09:16 Uhr

Unser Stromverbrauch liegt für einen 2 Personenhaushalt bei ca. 3500 kWh. Und das ohne warm Wasser, Heizung oder Homeoffice. Wir haben auch keine Trockner o.ä.. Bevor wir in unser Haus gezogen sind hatten wir in einer [...] mehr

28.01.2019, 10:36 Uhr

Das freut mich aber sehr, dass sich so viele Menschen Gedanken über die Vermeidung von tödlichen Unfällen im Straßenverkehr machen. Grundsätzlich sollte das ja eine Einstellung sein, die dann für alle Bereiche des Alltags [...] mehr

25.01.2019, 08:44 Uhr

Alle die so vehement für ein Tempolimit eintreten um die Zahl und die Schwere von Unfällen verringern zu wollen sind hoffentlich auch für die totale Impfpflicht. Dadurch können nämlich auch Todesfälle verhindert werden. [...] mehr

24.01.2019, 11:27 Uhr

Die Welt ist verrückt. 40 mycrogramm an der Straßenkreuzung aber bis zu 900 für Arbeitstätten. Sollte sich mal jeder fragen wie lange er sich wohl wo aufhält. Die Verdummungsmaschine läuft auf vollen touren. mehr

22.01.2019, 08:52 Uhr

Wo ist eigentlich das Problem? In punkto Arbeitnehmerfreizügigkeit oder Tourismus wird es für die Menschen mehr oder weniger Einschränkungen geben. Das Problem beim Handel kann ich nicht erkennen. Es gibt Regeln der WTO, die dann [...] mehr

18.01.2019, 15:11 Uhr

Mit schöner Regelmäßigkeit wird mal wieder das Thema Tempolimit auf's Tablett gehoben. Zum einen werden die Autobahnabschnitte ohne Tempobegrenzung von Jahr zu Jahr weniger und zum Anderen kann man selbst auf diesen Abschnitten [...] mehr

Seite 2 von 13