Benutzerprofil

eisbaer68

Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 243
Seite 1 von 13
11.09.2019, 09:08 Uhr

Verrückt! Als es letztens um die Wahlergebnisse im Osten ging wurde ja mächtig auf die Menschen im Osten eingedroschen. Eine gewisse Überheblichkeit und Arroganz der Wessis war nicht zu verkennen. Dazu fällt [...] mehr

09.09.2019, 09:46 Uhr

Und natürlich sind die Kultusminister nicht dran Schuld. Niemand wird für einen solch eklatanten Fehler geradestehen müssen. Ist halt dumm gelaufen. Da sind sie wieder unsere Berufspolitiker, die nur ihr eigenes [...] mehr

09.09.2019, 09:35 Uhr

Warum sollen jetzt die Ingenieure und die Industrie schuld sein? Es wird produziert was der Markt verlangt. Es geht doch schon lange nicht mehr um ein nützliches Gefährt mit dem man irgendwie von A nach B [...] mehr

05.09.2019, 09:37 Uhr

Habe ich was verpasst? Die Briten können doch Gesetze durchbringen wie sie wollen. Am Ende muss doch die EU bereit sein hier weiter zu verhandeln. Da die Position der EU aber klar zu sein scheint, frage ich mich was da noch [...] mehr

04.09.2019, 09:03 Uhr

Rückblick Wenn ich mich nicht irre saß zwischen 1987 und 1995 permanent mindestens ein Vertreter der DVU im Bremer Parlament. Das haben die meiner Meinung nach im Osten nie geschafft. mehr

03.09.2019, 13:04 Uhr

Kommentar Nr. 384 Die Frage von Intelligenz muss hier nicht gestellt werden. Es sei denn Ihnen geht es um Diffamierung als um Analyse. Oder wollen Sie behaupten, dass mehr als 1/4 der Wähler dumm sind. Sie sehen doch, [...] mehr

03.09.2019, 09:52 Uhr

Für einige scheint die Welt nur schwarz oder weiß zu sein. Das ist ja lustig. "Jammerossis" und "Besserwessis" finden sich hier im Forum zu genüge. Ich habe nur das Gefühl, dass letztere hier wesentlich stärker vertreten sind. Das sie oder [...] mehr

29.08.2019, 09:43 Uhr

Zum Glück. Wenn sich die Partei noch weiter von der Gunst der Wähler verabschieden möchte, dann müssen nur solche Karrieristen mehr Einfluss bekommen. Einem Menschen, der es nicht schafft irgend eine seiner [...] mehr

29.08.2019, 09:28 Uhr

Wir haben vielleicht einen Fachräftemangel aber wir haben keinen Mangel an Menschen. Was mich vor allem wundert ist die Tatsache, dass seit geraumer Zeit über Industrie 2.0 und den damit sinkenden Beschäftigungsgrad geredet wird. Das passt [...] mehr

15.08.2019, 16:41 Uhr

Ich nutze die 1. Klasse gerne. Dort ist es nicht überfüllt, so dass man noch einen Sitzplatz bekommen kann, es ist ruhiger und es gibt mehr Platz. Was soll schon wieder diese Neiddebatte und diese Gleichmacherei. Wundert mich bei [...] mehr

25.07.2019, 08:16 Uhr

Komisch, ich kann mich nicht erinnern, dass in Ländern wo es noch wärmer ist oder wo die Wärmeperiode wesentlich länger dauert, dann nicht gearbeitet wird. Was ist das für eine Forderung. Die Einstellung zur [...] mehr

17.07.2019, 16:26 Uhr

Man sieht halt immer das, was man sehen will. Der angesprochene Zaun dient sicher auch dem Schutz des Gebäudes vor Vandalismus o. Einbruch. Die PKW werden sicher eine Waldfahrgenehmigung des Försters haben, ansonsten droht auch denen eine [...] mehr

17.07.2019, 09:04 Uhr

Nicht jeder der Hilfe braucht ist am ertrinken. Diese "Todesszenarien" sind ja eher selten. Es gibt aber viele Fälle wo erkennbar ist, dass dort jemand Hilfe benötigt und da sind dann die Rettungsschwimmer gefragt. Dafür [...] mehr

12.07.2019, 12:04 Uhr

Das wird Super. Sicher werden große Firmen von der Last befreit, so wie es schon bei der EEG Umlage geschieht. Die Lücke wird dann wieder der kleine Verbraucher schließen dürfen. Gleichzeitig klopft sich unsere tolle [...] mehr

10.07.2019, 11:32 Uhr

Wie hoch mein Gehalt ist und wem ich das dann alles sage, möchte ich schon noch selbst entscheiden. Das hat nichts mit einer Durchsetzung des Gesetzes zu tun. Große Firmen können sehr leicht eine anonyme Statistik nach [...] mehr

27.06.2019, 12:21 Uhr

Was ist das denn für ein schlechter Artikel. Das sind doch keine Gründe! Wenig Nachfrage, wenig Angebot spiegelt sich immer im Preis wie auch im Käuferverhalten wieder. Es gibt eigentlich nur ein Argument was zählt und das ist die Frage wie der [...] mehr

15.05.2019, 19:20 Uhr

Ich komm vor lauter Lachen garnicht mehr in den Schlaf. Die Frau Ministerin hat es in ihrer bisherigen Amtszeit eh nicht geschafft irgend etwas bahnbrechendes auf den Weg zu bringen. Deutschland schafft sich ab. mehr

03.05.2019, 08:34 Uhr

Ach so, weil der Staat, inklusive der SPD, es die letzten Jahrzehnte versäumt hat die rechtlichen Rahmenbedingungen so anzupassen, dass große Unternehmen vielleicht nicht hätten so groß werden können und das [...] mehr

27.04.2019, 20:41 Uhr

Der Bäcker stirbt nicht aus, weil die Supermarktkonkurrenz so gut ist, sondern weil er nicht besser ist. mehr

18.04.2019, 19:15 Uhr

Wahlrecht mit 17 oder jünger unterstellt ja wohl, dass die wählende Person ihre Entscheidung und die damit verbundenen Folgen abschätzen kann. Ok, dann können wir im gleichen Atemzug auch die Grenze für die [...] mehr

Seite 1 von 13