Benutzerprofil

soisses1

Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 325
Seite 1 von 17
05.10.2019, 12:17 Uhr

Jo Story eben aus Züri, da gibts Spannenderes aus dem Alpenstaat. Apropos UBS, hat einen gesplitteten Firmensitz, Züri und Basel. Und die Bankendominanz ist längst nicht mehr die, wie sie einmal in der [...] mehr

13.09.2019, 11:25 Uhr

Die Halbwertszeit von Methan beträgt in der Atmosphäre ca. 12 Jahre, die von CO2 ca. 35.000 Jahre. Macht ein Faktor von ca. 3.000. Der Faktor Klimagas Methan zu CO2 hingegen nur 20-30. Spannend. mehr

20.08.2019, 17:00 Uhr

@2 So ein bisschen den Horizont erweitern wäre nicht schlecht. Zur Info: Die Bäume wachsen nicht wie Tomaten. Die Kulturen, die heute vom Käfer gefressen werden, wurden vor 80 bis 100 Jahren angelegt. [...] mehr

20.08.2019, 15:26 Uhr

Das ist sicher gut gemeint, aber im Wald arbeiten ist ausgesprochen gefährlich und die vertrockneten Bäume erhöhen das Risiko massiv. Hier sollte wirklich zunächst sorgfältig überlegt werden, welche [...] mehr

15.08.2019, 12:20 Uhr

@1 Für die Unwissenden: Stuttgart ist Schwaben, Freiburg ist Baden. Es würde ja auch niemand auf die Idee kommen, Dortmund mit Schalke gleichzusetzen. mehr

12.08.2019, 19:17 Uhr

Es ist ein Ansatz und von nichts kommt nichts. Dabei hat das Ganze den schönen Nebeneffekt eines staatlich gesponserten Investitionsanschubes. Sicher, ein stillgelegter Kohlemeiler ist ungleich [...] mehr

30.07.2019, 20:47 Uhr

@55, stefan7777 Das Delta mit den 400 zu den 2.000 Bäumen liegt wahrscheinlich daran, dass Wikipedia selbst noch keine Bäume gepflanzt oder Flächen aufgeforstet hat, ich aber schon. Wir haben tausende Bäumchen in [...] mehr

30.07.2019, 16:00 Uhr

@9, @15 Im Forst hierzulande rechnet man bei einer Wiederaufforstung mit ca. 2.000 Jungbäumen pro Hektar, also pro 100 x 100 m. Bei einem Quadratkilomente = 100 Hektar sind das so um die 200.000 Bäume. Dann [...] mehr

20.07.2019, 18:03 Uhr

@25 Bei dem Statement sei die Frage erlaubt: Schon mal im Wald gearbeitet, also ausser Pilze sammeln meine ich. Wald ist eine Generationendeal, mach sehr, sehr viel Arbeit, ist fortlaufend mit [...] mehr

20.07.2019, 15:28 Uhr

Kurzer Bericht ausm Bestand. Die Fichten habe ich alle weg, das hätte sonst der Käfer erledigt. Fichte in Südlagen werden bis auf 1000 m Höhe kurz, bis mittelfristig verschwinden. Der Käfer geht aber auch in [...] mehr

10.07.2019, 14:06 Uhr

Eigentlich sind solche Artikel die perfekten Kontraindikatoren. Habe mir nen Memo gesetzt. DAX Short wäre ein logischer weiterer Schritt. mehr

21.06.2019, 13:52 Uhr

Basisdemokratie ist prima, zum Schluss drüber abstimmen, ob drüber abgestimmt wird. Aber auf gar keinen Fall Verantwortung übernehmen, mal den Job machen, für den man gewählt worden ist. Dabei wäre es schon mal was, [...] mehr

20.06.2019, 09:46 Uhr

Nen Fufi pro Jahr für jeden, der auf die Autobahn will, wäre ne faire Sache. Wie in der Schweiz oder in Österreich, ein Aufkleber für die Frontscheibe, an jeder Tanke etc. erhältlich, kein administrativer [...] mehr

18.06.2019, 10:26 Uhr

Diese Geburt war wirklich zum Scheitern verurteilt. Dabei wäre eine Maut sinnvoll. 50 Euro pro Jahr für jeden, der auf deutschen Autobahnen fährt. Das bringt niemanden ans Limit, kann wie in anderen Ländern [...] mehr

17.06.2019, 13:39 Uhr

Eine Immobilie lässt sich nicht so einfach in ein Steuerparadies verlegen, das ist so korrekt wie nicht weiter gedacht, als von Mittag bis Zwölf. Klamme Kommunen werden sich weiterhin schwertun, Gewerbe [...] mehr

07.06.2019, 13:26 Uhr

Bremerhaven verliert z.B. schon länger Frachtaufkommen an Hamburg und jüngst an Wilhelmshaven. Ich bin mir sicher, Rot-Rot-Grün wird das richten. Dann werden endlich die Gewerbesteuereinnahmen sprudeln und die [...] mehr

06.06.2019, 17:30 Uhr

@70 Bäumen pflanzen ist eine gute Sachen, machen wir. Aber es braucht Unmengen davon. Was mein Aufzugsvergleich sollte: Halb Deutschland steckt in einer Plastiktütenhysterie gefangen. Aber mal so übern [...] mehr

06.06.2019, 12:54 Uhr

Der Artikel lässt etwas Spekulation zu. Recycling von Kunststoffen ist immer noch ein Problem. Das einfachste Recyling wäre die thermische Verwertung, ist lang angelegtes Recycling aber was an Plastik [...] mehr

31.05.2019, 23:47 Uhr

Die Säure ist bei der Aufarbeitung der Selten Erden Erze weniger das umweltrelevante Problem. Entscheidender ist ist die Tatsache, dass die Erze neben den Selten Erden Elementen auch die langlebigen [...] mehr

30.05.2019, 20:33 Uhr

Also ich würde probably mit wahrscheinlich übersetzen und das wäre in der politischen Landschaft dann deutlich mehr als vielleicht oder womöglich. mehr

Seite 1 von 17