Benutzerprofil

l4berl1ne

Registriert seit: 24.10.2007
Beiträge: 243
Seite 1 von 13
28.01.2013, 13:08 Uhr

titel der spruch von bruederle war ein plumper konter auf die frage der journalistin, die auf sein alter abzielte. es war machtgeplaenkel um die frau in ihre schranken zu weisen. fuer einen professionellen [...] mehr

18.01.2013, 11:48 Uhr

diese wissenschaftler haben doch keine ahnung. nur weil wir in den letzten jahrzehnten ein paar waermerekorde haben, heisst das noch lange nicht, dass der mensch daran schuld ist. was sind schon zehn [...] mehr

28.09.2012, 17:59 Uhr

titel frueher waren die haeuslichen pflichten klar verteilt. heute wird ueber jede noch so kleine taetigkeit verhandelt, wer was macht. und es wird sich staendig beim anderen eingemischt. ploetzlich weiss [...] mehr

17.09.2012, 15:17 Uhr

titel ich frage mich wie man das mit dem bussgeld durchfuehren will. sollen dann alle eltern ihre kinder an der schultuer abgeben und dort unterschreiben, dass sie dies getan haben. das kind kann doch [...] mehr

05.06.2012, 19:05 Uhr

titel ach, so ein zufall, trittin wurde von der zeit gefragt. matthias nass von der zeit gehoert zum harten kern (innerer zirkel?) der bilderberger. er ist, so weit ich weiss, jedes jahr dabei. wer [...] mehr

23.05.2012, 21:16 Uhr

titel es gibt so viele einfache gesunde gerichte. zb spinat kartoffeln und spiegelei. oder mushy peas mit mashed potatoes und fishfingers. das gericht sollte stets aus gemuese, kohlehydrate und protein [...] mehr

23.05.2012, 21:09 Uhr

titel das von der schule gesponserte essen fuer die kinder in liberia sieht schmackhafter und gesuender aus als das schottische kantinenessen. vielleicht auch deshalb der etwas neidisch klingende [...] mehr

18.05.2012, 19:12 Uhr

titel eigentlich sollten alle demonstranten im bankerlook, moeglichst aalglatt gegelt erscheinen. so wuerde man die medien verwirren und den bankern mal ordentlich vorfuehren, was fuer ein dunkler [...] mehr

08.05.2012, 05:35 Uhr

. interessant, dass dieser artikel direkt nach der wahl auftaucht... besonders interessant, wenn man am selben tag "hart aber fair" sieht und herrn goeudevert zuhoert... mehr

03.05.2012, 17:09 Uhr

. deutschland muesste sich eigentlich wundern warum es nicht von englischen arbeitslosen ueberrannt wird. ein paar bekommt dort 400 pfund plus kaltmiete im monat. fuer zusaetliche 2 kinder wird man dort [...] mehr

14.03.2012, 15:12 Uhr

titel erst kommt das brot und dann die moral. was liegt bei ungebildeten frauen aus armen laendern naeher, als ihren koerper zu verkaufen? diese frauen geben sich selbst fuer ihre kinder auf. in diesen [...] mehr

09.03.2012, 13:02 Uhr

so wies aussieht, moechte der deutsche einen zielstrebigen sohn und eine schlaue tochter. auf jeden fall sehr ambitioniert. mehr

14.02.2012, 23:31 Uhr

erfolgspraemie eine kinderlosenabgabe ist ungerecht gegenueber ungewollt kinderlosen und auch nicht wirklich zielorientiert. viel sinnvoller waere es, den eltern eine praemie fuer jedes erwerbstaetige kind zu [...] mehr

01.02.2012, 23:13 Uhr

grossartig die beiden wuerde ich als wahre weltenbuerger bezeichnen. sie sollten den vorsitz der uno bekommen. vermutlich kennt keiner die welt so gut wie die beiden. das paar hat das beste aus ihren [...] mehr

28.01.2012, 18:52 Uhr

quatsch schlecker ist keine unterschichten billigdrogerie, schlecker ist die drogerie um die ecke. in jedem kaff gibt es einen schlecker, in den sich nur selten ein kunde verirrt. und genau das ist das [...] mehr

11.01.2012, 13:40 Uhr

titel wir in der ersten welt koennen doch nur so gut leben, weil wir an der spitze der pyramide sitzen. die zweite und dritte welt arbeiten fuer uns, damit auch der arbeitslose in der ersten welt einen tv, [...] mehr

04.12.2011, 18:12 Uhr

titel niemand halbwegs vernuenftig denkende mensch begibt sich freiwillig in die unmuendige abhaengigkeit. jemand, der ueber jahre einen beruf gelernt und ausgeuebt hat, wird wohl kaum wegen knapp 1000 euro [...] mehr

02.12.2011, 12:16 Uhr

. guttenberg - ein medienkonstrukt. warum gibt es diesen hype um den herrn baron, was steckt dahinter? wer auch nur oberflaechlich nachrichten liest, kann den namen guttenberg nicht uebersehen. grosse [...] mehr

12.11.2011, 22:52 Uhr

sie massen sich also an fuer alle englaender zu sprechen? ich finde das ganz schoen vermessen. ueberall gibt es solche und solche. jedoch verstehe ich immmer noch nicht warum englaender [...] mehr

12.11.2011, 19:32 Uhr

die englaender sind einfach nur neidisch auf uns. sie lieben unsere autos und andere technik aus deutschland. sie bewundern unseren perfektionismus und die fortschrittlichkeit. die englaender selbst [...] mehr

Seite 1 von 13