Benutzerprofil

andi987

Registriert seit: 03.11.2015
Beiträge: 175
Seite 1 von 9
19.05.2019, 09:00 Uhr

Monopole Abgesehen von der Premier League haben alle großen Ligen dasselbe Problem. Es gibt einen Monopolisten, bzw. zwei in Spanien, der finanziell in einer anderen Liga spielt und das Monopol gnadenlos für [...] mehr

26.04.2019, 11:22 Uhr

CO2 Steuer ist überfällig Die CO2 Steuer ist längst überfällig. Das Problem ist, dass um eine Wirkung zu erzielen auch Länder wie China und Indien mitmachen müssen. Danach sieht es momentan nicht aus. Des weiteren würden [...] mehr

03.04.2019, 21:18 Uhr

Ich selbst bin zum Glück noch nie Opfer von Kriminalität geworden und verglichen mit vielen anderen Ländern ist Deutschland sehr sicher. Negativ für das Sicherheitsgefühl hierzulande ist definitiv [...] mehr

29.03.2019, 11:25 Uhr

Fake Studie Hier handelt es sich um eine „Studie“ die das gewünschte Ergebnis liefert. Natürlich könnte Deutschland sein Handelsplus senken. Das einfachste und sinnvollste wäre es wohl die Löhne zu erhöhen und [...] mehr

13.03.2019, 22:18 Uhr

Wohnen ist für mich ein Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge und sollte wie vieles anderes nicht den Gesetzen des Marktes folgen. Entweder muss man die Unternehmen verstaatlichen oder es müssen [...] mehr

11.03.2019, 15:36 Uhr

Grounden muss sein Also ich würde mit diesem Flugzeug nicht fliegen. Die Parallelen zwischen den beiden Unglücksfällen sind dann doch zu gravierend um ein Zufall zu sein. Selbst wenn die Airlines den Sensor nicht [...] mehr

07.03.2019, 10:54 Uhr

Kriminelle Natürlich muss ein Unternehmen für Subunternehmer haften. Firmen wie Amazon nutzen diese gezielt um Gesetze zu brechen und den eigenen Gewinn zu steigern. Das muss unterbunden werden. Herr Altmaier [...] mehr

05.03.2019, 12:14 Uhr

Richtig so Die Idee ist auf jeden Fall richtig, da die Grundsteuer ja das Vermögen besteuern soll. Bei Neuvermietungen wird die Differenz wenn möglich aber natürlich einfach auf die Kaltmiete drauf geschlagen. [...] mehr

19.02.2019, 10:23 Uhr

Licht und Schatten Also die Probleme die Herr Sch. in dem Artikel beschreibt sind wie richtig erklärt hauptsächlich aufgrund der Neoliberalen Politik der Verkleinerung des Staates zuzuschreiben. Richtig ist, dass diese [...] mehr

15.02.2019, 22:53 Uhr

Mitbestimmung stärken Das wichtigste ist es die Mitbestimmung und Tarifbindung zu stärken, dann braucht es auch keinen Mindestlohn. Hierzu müssen bspw befristete Verträge verboten werden und der Kündigungsschutz verbessert [...] mehr

09.02.2019, 18:06 Uhr

Unterirdische Abwehrleistung des BvB. Das darf so nicht passieren! Eine konzentrierte Regionalliga Mannschaft hätte das 3:0 locker nach Hause gebracht. Man hätte sich nur hinten reinstellen müssen und [...] mehr

08.02.2019, 20:23 Uhr

Konsumgüter Eigentlich ist es ganz einfach. Für reine Konsumgüter sollte der Markt gelten und für alles andere nicht. Also kein Markt bei wohnen, essen, Schule/Uni, Medizin, Umweltverschmutzung, Erwerbsarbeit [...] mehr

19.12.2018, 19:00 Uhr

Ist das Satire? Was erzählt denn der da für einen Quatsch? Mal abgesehen davon, dass hier eh immer Stau ist fahren die Leute sonst fast nie mehr als 200 km/h. Ich bin auch für eine Begrenzung auf ca 140 km/h. Fahre [...] mehr

19.12.2018, 15:56 Uhr

Schmelzer unterirdisch Schmelzer hat extrem schlecht gespielt. Sobald er am Ball war war der Weg oder die Dynamik war komplett raus aus dem Spiel. Davon abgesehen hat Dortmund durch mangelnden Einsatz von Beginn an [...] mehr

05.12.2018, 17:52 Uhr

Ich finde sowohl Kleinstädte als auch Großstädte haben ihre Vorteile. Wo eine Person sich wohler fühlt muss jeder selbst entscheiden. Problematisch finde ich allerdings, dass viele Leute die Wahl [...] mehr

30.11.2018, 15:08 Uhr

Also ich würde sehr gerne weniger arbeiten. Leider wird es dann mit dem Gehalt zu knapp. 20 Stunden die Woche würden völlig ausreichen. Habe ja besseres zu tun als den ganzen Tag zu arbeiten. mehr

29.11.2018, 19:52 Uhr

Management austauschen Hier müssen mal wieder die Beschäftigten für Managementfehler bluten. Bayer war ein wunderbar aufgestelltes Unternehmen bis zur Monsanto Übernahme. Jeder wusste das der Kauf ein schlechter Deal ist. [...] mehr

21.11.2018, 18:19 Uhr

@santoku03 „Sie würden sich noch wundern. Rückkehr zur DM bedeutete deren immense Aufwertung. Die deutsche Exportindustrie sähe ohne den Euro alt aus und futsch wäre Ihr Job.“ Nö, Deutschland war schon vor dem [...] mehr

21.11.2018, 16:54 Uhr

Euro weg Hoffentlich bricht der Euro bald auseinander. Für die deutschen Bürger ist er eine einzige Katastrophe. Der Kaufkraftverlust gegenüber der DM ist enorm. Für die Grenzsicherung wäre ein [...] mehr

14.11.2018, 08:46 Uhr

Wirtschaftswachstum Wenn man ehrlich ist muss man sagen, dass der notwendige Klimaschutz mit unserem Wirtschaftssystem das auf Wachstum ausgelegt ist nicht machbar ist. Man könnte die Klimaziele einhalten müsste dazu [...] mehr

Seite 1 von 9