Benutzerprofil

m.schmitt

Registriert seit: 03.11.2015
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
12.08.2016, 08:20 Uhr

Auf dem Weg in den Überwachungsstaat Da fürchtet sich die Politik vor Terror und Amokläufen um dann selbst zum Sicherheitsamokläufer zu werden. Ziehen wir doch einmal Bilanz. Es gab jetzt 9 Tote bei einem Amoklauf und 1 Toter bei einem [...] mehr

20.04.2016, 12:48 Uhr

Erzwungen Dabei gibt es einen kleinen Unterschied. Bei Facebook und Co geschied dies freiwillig. Da kann dort jeder halten wie er will. Dies trifft aber nicht auf alle Bürger zu. Sie kennen das sicher mit [...] mehr

20.04.2016, 12:45 Uhr

Auswandern Dann habe ich einen Tipp für Sie. Wandern Sie nach England oder die USA aus. Dort zählt ihr privates nichts. Manchmal soll das Nachdenken vor dem Schreiben helfen mehr

20.04.2016, 12:43 Uhr

Sorry Ich halte Ihre Anmerkung für blödsinn. Ich wünsche ihnen, dass sie nie in die Mühlen der Justiz geraden. Sie sind schneller ein opfer von falschen Annahmen als sie glauben. Sie stehen als Täter [...] mehr

04.04.2016, 15:02 Uhr

Mal von einer ganz anderen Seite aus betrachtet Was bleibt denn von Frau Merkel, wenn sie keine Kanzlerin mehr ist. Nichts. Also muss sie dafür sorgen, dass sie in die Geschichtsbücher kommt. Die Flüchtlingskanzlerin hat ein Ziel, sie will einen [...] mehr

04.04.2016, 14:41 Uhr

Und die Golfstaaten lachen sich einen Wer vor dem Krieg in Syrien flieht, gelangt mit dem Ruf „Asyl“ nach Europa. Wollen Syrer aber in ein arabisches „Bruderland“ reisen, werden sie ohne Visum an allen Grenzen – bis auf Algerien, dem [...] mehr

18.03.2016, 09:24 Uhr

Der Deal Der Deal wird so sein, dass Deutschland zukünftig die Flüchtlinge per Luftfracht bekommt und damit an den Grenzen nicht mehr sichbar werden. Die anderen Staaten lachen sich einen. Warum versucht [...] mehr

17.03.2016, 19:03 Uhr

Verstanden Ja, dass wünschte ich mir auch, es würde über DIE nicht mehr berichtet, dass DIE, die in Millionenzahl in Europa eingefallen sind wieder nach Hause gehen. Dass DIE unsere Sozialkassen plündern und [...] mehr

17.03.2016, 16:32 Uhr

Das muss erlaubt sein Dann muss man aber auch mal die Frage stellen, warum Kuwait, Saudi Arabien usw. keine Gelder an die Türkei zur Unterstützung der Flüchtlinge zahlt. Habe ich als Europäer einen Vertrag [...] mehr

14.03.2016, 13:53 Uhr

Nichts gelernt!! +++ 11:36 Industrieverband sorgt sich um Standort Deutschland +++ Die Wirtschaft sorgt sich angesichts der Erfolge der AfD bei den Landtagswahlen um den Standort Deutschland. "Es ist überhaupt [...] mehr

14.03.2016, 12:16 Uhr

So ein Unsinn!!!! Die ganzen Wahlen als Schiksalswahl wegen den Flüchtlingen zu bezeichnen, zeichnet die Presse und einige Ignoranten aus. Viele Wähler sind Renter und sind Stammwähler. Viele von denen sind auch [...] mehr

08.03.2016, 13:43 Uhr

Blödsinn Ich kann es nicht mehr lesen. Dann treten Sie dafür ein, dass alle Polizisten und Bundespolizisten ihre Waffen abgeben. Meinen Sie, die tragen die Schußwaffen nur zum Spaß. mehr

08.03.2016, 13:18 Uhr

Ja, das Rechnen von Politikern war noch nie deren Stärke. Bei mir sind 87% minus 47% Nichtwähler nur 40%, die vielleicht mit der Politik von Frau Merkel einverstanden sind. mehr

21.02.2016, 23:36 Uhr

Wahlmanöver Man will damit den CDU-Wähler von einem Kreuz bei einer anderen Partei abhalten, um danach genauso weiter zu machen. Nennt sich Fraktionszwang. Wer nicht folgt wird mit Liebesentzug bestraft und kann [...] mehr

17.02.2016, 22:47 Uhr

Wie kommen Sie auf die Idee, dass dies der kleine Verbraucher bezahlen muss. Herr Schäuble sagt doch, wir haben eine stabile schwarze NULL. Diese schwarzen Nullen sieht man jeden Tag im Bundestag. mehr

17.02.2016, 11:34 Uhr

Na, dann mal Butter bei die Fische Ihre "gemäßigten etablierten" Politiker sind nur daran interessiert, wie sie ihr Machtgefüge erhalten können und ihre persönliche Absicherung über Jahre sichern. -> So hat Willy [...] mehr

06.02.2016, 21:55 Uhr

Herr Maaßen Also diese Warnung ist ganz klar rechtsradikal. Es kommen doch keine Terroristen zu uns. Das sind alles traumatisierte Menschen die von unserer Politik unterstützt werden und von den Deutschen [...] mehr

03.02.2016, 12:53 Uhr

Für was braucht man die SPD Eine Partei, die nur ihr Fähnchen nach dem Wind hängt und sich krampfhaft nach jeder Wahl in eine GroKo rettet ist nicht wählbar. Nicht zu vergessen, was wir alles durch die Sozis zu verdanken [...] mehr

28.01.2016, 15:37 Uhr

Ich rate der AfD zukünftig in den Archiven zu suchen, was alles die SPD/CDU schon so alles getrieben haben. Man soll nicht mit Steinen werfen, wenn man selbst im Glashaus sitzt. Ich kenne keine Partei in Deutschland, [...] mehr

28.01.2016, 15:15 Uhr

Also sind Sie der Meinung, die CSU gehört abgeschafft. Oder wie sind die Äußerungen aus dieser Partei zu verstehen. Man macht die AFD immer nur an der Flüchtlingspolitik fest. Ja, dies ist im [...] mehr

Seite 1 von 2