Benutzerprofil

jonashof

Registriert seit: 04.11.2015
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
28.05.2018, 20:10 Uhr

Der Author macht es sich zu leicht. Ich habe den Trailer des Spiels gesehen und mir dutzende Kommentare dazu durchgelesen. Hier sind meine Beobachtungen. Der Großteil der unzufriedenen Kommentatoren haben nicht bemängelt dass die [...] mehr

30.03.2018, 08:32 Uhr

was ein Kindergarten Ginge es nicht um den potentiell nächsten kalten Krieg, so könnte man schon fast über diesen Unfug lachen den unsere Regierungen hier abziehen. mehr

28.03.2018, 17:51 Uhr

Unglaublich Das sind Zustände wie im kalten Krieg. die Nato reagiert vollkommen über. Man bedenke, GB hat bis heute keine stichfesten Beweise vorgelegt und wir bereiten uns bereits zum kalten Krieg gegen Russland [...] mehr

12.03.2018, 07:26 Uhr

und wir wundern uns warum im mittleren Osten keine Ruhe einkehren, während wir gleichzeitig munter dorthin weiter exportieren mehr

08.02.2018, 15:31 Uhr

Talfahrt beschleunigen Eine klasse Idee den in DE beliebtesten Politiker aufgrund eigener Ambitionen abzusägen. touché Herr Schulz, Sie wissen wie man die Leute gegen sich aufbringt. mehr

06.02.2018, 22:27 Uhr

Zeit für Neues K. Kühnert ist für mich einer der wenigen authentischen Sozialdemokraten und eine große Hoffnung für die versprochene Erneuerung der Partei. Ich hoffe es kommt nicht zur GroKo und Herr Kühnert seine [...] mehr

31.01.2018, 04:06 Uhr

Pöbel-Ralle Ralf Stegner kann ich beim besten Willen nicht für ernst nehmen. Unsympathisch und ohne Inhalt blökt er bei jedem kontroversen Thema drauf los um für sie Sache der SPD zu kämpfen. mehr

30.01.2018, 16:45 Uhr

Volle Kontrolle = alleinige Verantwortung Mit Kryptowährungen haben die Eigentümer die volle, alleinige Kontrolle über ihr Vermögen - und damit auch die alleinige Verantwortung dies sicher zu lagern. Der Fehler saß hier vor dem Rechner, der [...] mehr

28.01.2018, 14:08 Uhr

zu Kommentar #5 "In einer Bank können nur reelle Werte entwendet werden"? Dann erklären Sie mir bitte wo der Wert des Euros oder des Dollars hinterlegt/abgesichert ist außer in dem Vertrauen der Menschen [...] mehr

23.01.2018, 16:50 Uhr

Chance für die AfD Hier kann sie sich auf Bundesebene beweisen. Sicherlich wird sie streng beäugt und jeder Fehler direkt breitgetreten. Andersherum hoffe ich auch dass eine gute Arbeit ebenso gewürdigt und nicht medial [...] mehr

20.01.2018, 18:48 Uhr

vernünftige Argumentation Die Fördergelder sollten dort hinfließen wo sie wirklich etwas bewegen. Kunst und Ideologien sollten bei staatlicher Förderung klar getrennt werden. mehr

16.01.2018, 20:39 Uhr

Inhalte statt Parteiengerangel Ich würde mir wünschen alle Parteien würden sich mehr auf ihre politischen Inhalte konzentrieren anstatt mit wem sie diese zusammen verfolgen. Wenn fdp und afd beide für einen U-Ausschuss sind dann [...] mehr

09.01.2018, 02:11 Uhr

größere Blase als Bitcoin Rippe ist massiv überbewertet. ein großer Grund dafür ist das viele neue Anleger vom Bitcoin Hype profitieren wollen, aber sehen dass der Bitcoinpreis bereits sehr hoch ist. Also kaufen sie [...] mehr

15.12.2017, 16:28 Uhr

Dialog über den Dächern (2ter Versuch diesen Kommentar zu veröffentlichen) Schön und gut dass sich der Punkrocker durch das zeigen von Gewalt und Stärke den Respekt seiner Peiniger verdienen kann. Das Grundproblem, dass er [...] mehr

19.11.2017, 12:46 Uhr

der Fußball ist unpolitisch. Auch wenn der Protest zwar legitim ist finde ich ihn dennoch in dieser Situation dennoch unangebracht. es geht um den Sport, nicht um Politik. mehr

17.11.2017, 07:08 Uhr

Regieren um jeden Preis Nicht nur das Vertrauen zwischen den Parteien ist nicht vorhanden, es fehlt auch jegliches Vertrauen seitens der Bürger in dieses traurige Regierungs-"Bündnis". mehr

14.11.2017, 15:58 Uhr

Aufgebrummte Toleranz "Für mich gibt es kein Klo", grummelte er. Ich sagte, doch, er könne auf jedes Klo gehen, und er sagte: "Ach so!" Wenn ich es richtig verstehe wird das Herrenklo zur Unisex [...] mehr

22.09.2016, 10:01 Uhr

Geschichte in der Schule ist vor allem eins,... Eine sich ständig wiederholende Lektüre des Nationalsozialismus, wieder und wieder durchgekaut. Noch mehr davon sehe ich eher problematisch als hilfreich. Schon jetzt wird den Schülern indoktriniert [...] mehr

08.09.2016, 01:09 Uhr

Willkommen im 21en Jahrhundert Wie schön könnte eine götterfreie und religionslose Welt doch sein. Aber nein, wir bekriegen uns lieber seit Jahrhunderten darüber welches von den vor tausenden vor Jahren geschriebenen Büchern das [...] mehr

29.08.2016, 17:26 Uhr

Größer und Größer Statt eines weiteren Flagships mit noch größerem Bildschirm würde ich mich zur Abwechslung über ein neues 'Mini' Modell freuen. Im Gegensatz zu den neuen Handys wachsen meine Hosentaschen und Hände [...] mehr

Seite 1 von 2