Benutzerprofil

Lütt Matten

Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 155
Seite 1 von 8
04.05.2019, 18:30 Uhr

Welcher Radfahrer fährt 36km/h? Bei Ihnen sind offensichtlich nur Rennradfahrer unterwegs...... Sie haben nun wirklich keine Ahnung!!! Daher sollten sie das Schreiben zu Themen, von denen Sie keine Ahnung haben, lassen. [...] mehr

24.04.2019, 14:40 Uhr

Vielleicht sind die Projekte aber auch nicht sinnvoll und die Leute sind deswegen dagegen. Ein Beispiel haben sie ja schon genannt, Stuttgart 21. Aber natürlich gibt es auch die Sankt Florians Leute reichlich. mehr

24.04.2019, 14:36 Uhr

Die Deutschen haben doch selber schuld. Warum wählen Sie denn immer diese verstaubten und rückwärtsgewandten Parteien der großen Koalition? Insbesondere die Politiker der CSU bringen ja bekanntlich gar nichts in [...] mehr

21.04.2019, 16:47 Uhr

Was sind schon läppische 320.000 Euro für Daimler. Die Autohersteller haben doch schon länger eine andere Taktik. Sie stellen Politiker gleich direkt ein. https://www.greenpeace.de/schwarzbuch-autolobby mehr

13.04.2019, 09:07 Uhr

Kein Wunder, Das die Justiz im Osten keine Zeit hat wirkungsvoll gegen den Rechtsextremismus vorzugehen . mehr

18.03.2019, 22:44 Uhr

Sie haben den Artikel nicht richtig gelesen, oder wollen ihn nicht verstehen. Dort steht nämlich, dass Frau Ardern Sachen anpackt und erledigt. Solch eine Politikerin wünscht man sich für D auch, aber hier wird nur gesabbelt und der [...] mehr

17.02.2019, 20:02 Uhr

Das ist der wirklich wichtige Satz... "Wieso gehen all die erbosten Dieselkäufer nicht in Wolfsburg oder Ingolstadt auf die Straße und beschimpfen die Täter?" Das habe ich mich auch schon oft gefragt. Wissen diese Dummköpfe [...] mehr

12.02.2019, 17:31 Uhr

Das muss man den Bayern lassen, Sie wählen zwar merkwürdig, aber Kampagnen funktionieren. Auch schon beim Nichtraucherschutz. Nun muss sich Herr Söder wohl bewegen und nur Sprüche werden nicht helfen. mehr

29.01.2019, 15:50 Uhr

Die SPD hat, wenn es um die Wirtschaft geht doch genau so wenig Skrupel wie die cdu/csu. Ist ja bekannt von deutschen Waffenexporten. Bei der Gelegenheit hat der SPD Bürgermeister Tschentscher auch gleich bei [...] mehr

22.01.2019, 19:39 Uhr

Selten solchen ...sinn gelesen Michael Otto leistet also durch seine Stiftungen einen wichtigen Beitrag zum Funktionieren der Gesellschaft u.a. durch eine millionenschwere Spende für die Elbphilharmonie 1) Stiftungen enthalten [...] mehr

20.01.2019, 14:19 Uhr

Baukindergeld zeigt die ganze Unfähigkeit Der GroKo. Wieso braucht jemand der ein zu versteuerndes Einkommen von 90000 also ca. 105000 brutto hat noch Förderung vom Staat ? CDU - CSU- SPD haben abgewirtschaftet. mehr

20.12.2018, 00:57 Uhr

Ist okay, Dann aber auch Minimum Tempo 200, wegen der Gleichmäßigkeit mehr

30.11.2018, 11:13 Uhr

Wie kann man bloß so ignorant sein, Einfach nur schlimm!! mehr

30.11.2018, 10:55 Uhr

Toll, das alle anderen dumm sind..... Vielleicht sollten Sie auch mal überlegen, ob die Löhne nicht zu niedrig sind, wenn Sie den zu geringen Abstand zu Hartz 4 beklagen. mehr

16.11.2018, 20:31 Uhr

Was ich mich frage, ist was der Polizist Baack davon hat, wenn ein Unschuldiger im Gefängnis sitzt. Nur wegen seiner Karriere bei der Polizei? Wenn das so ist, hat er nichts im Polizeidienst zu suchen. Rausschmeißen den [...] mehr

14.11.2018, 11:59 Uhr

HH sollte endlich die Stadtbahn einführen. Die fährt seit 100 Jahren elektrisch. Dann würden viele Busse überflüssig. Dann hätte das Gehampel mit den Bussen, womit die Menschen eh nicht so gern fahren auf vielen [...] mehr

05.10.2018, 23:21 Uhr

Kohle-und Atomausstieg selber machen Hier finden Sie vier Stromlieferanten, die über jeden Zweifel erhaben sind. Also nicht nur schreiben, sondern machen !!! ;-) https://www.naturfreunde.de/archiv-atomausstieg-selber-machen mehr

05.10.2018, 14:27 Uhr

Sie Superkluger "Die sind doch alle bescheuert !" Dann fangen Sie Superkluger man schon mal an Strom zu sparen. Aber nicht zu viel, denn D ist Stromexporteur. mehr

05.10.2018, 02:59 Uhr

Tja, dieses Beispiel zeigt, dass der gemeine Bürger auch nicht unschuldig an der Abgasplage in den Städten ist, weil es nicht bereit ist umzudenken bzw, selbst zu handeln. Mal den Hintern in die Bahn sitzen, das [...] mehr

13.09.2018, 15:44 Uhr

Herr Fleischauer ist nun auf Verschwörungstheorielevel angekommen. Er lässt die Katastrophen des Verfassungsschutzes, die dieser Tage alle nochmal beleuchtet werden, außer acht. Es macht kein Sinn mehr Artikel auf diesem [...] mehr

Seite 1 von 8