Benutzerprofil

ich_bin_stammtisch

Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
23.04.2016, 16:16 Uhr

Kein Vertrauen in Fortschritt und neue Technologien? In solchen Zeiträumen von Dutzenden von Jahren könnte doch vielleicht, wenn man es vor lauter Angst auch will, eine effiziente Methode zum "Herauswaschen" der radioaktiven Substanzen [...] mehr

23.04.2016, 09:54 Uhr

Meinungsäußerung Ja, als Privatperson gerne. Aber nicht als Politiker, insbesondere wenn es um interne Angelegenheiten anderer Länder geht. Da ist Fingerspitzengefühl, Diplomatie und Verhandlungsgeschick gefragt. Als [...] mehr

23.04.2016, 09:01 Uhr

Die Welt ist bunt und vielfältig, so dass mir jeder Austausch zwischen Völkern zum gegenseitigen Kennenlernen inklusive kultureller Grenzen und Tabus sehr willkommen ist. Ich glaube gute Menschen nennen das [...] mehr

10.04.2016, 20:30 Uhr

Minister Steinmeier zieht den Schwanz ein. Welch blumige, satirische Bewertung J. B. wohl dazu einfiele? Keine Entscheidung, keine ... mehr

10.04.2016, 16:46 Uhr

Hässlich Ich finde Frau Gore hässlich und ihren gemalten Hass sexistisch. Wenigstens kann man ihr keinen Penisneid vorwerfen. Oder etwa doch, auf so einer Metaebene ;-) mehr

10.04.2016, 16:38 Uhr

Satire kann alles Meinungsfreiheit kann alles. Ob sie es auch dürfen, prüft die Justiz. Und egal, ob erlaubt oder nicht, muss der "Satiriker" Kritik (auf gleichem Niveau) ertragen können. Dazu bin ich mir [...] mehr

09.04.2016, 21:10 Uhr

Wahre Größe würde J. B. zeigen, wenn er dasselbe Gedicht nochmal vorträgt oder vortragen lässt (ich melde mich freiwillig ), jedoch "Erdogan" durch "Böhmermann" ersetzt. Falls dich zuvor etwas [...] mehr

04.04.2016, 17:14 Uhr

Angst, Angst, Angst Lustig, wie die Angst vor diesem Treffen manchen Kommentator in Beleidigung und verbalen Hass absinken lässt. Tolerant, offen, meinungsplural ... geht anders :-( mehr

02.04.2016, 15:33 Uhr

Rollendes R ... Ahja, aufgeklärt, tolerant, bunt ... aber unfähig über mein fränkisches Rrrr nur zu schmunzeln. Es muss mit unappetitlicher Gesinnung assoziiert werden. Kopfschüttel ... haben Sie auch Angst vor [...] mehr

09.02.2016, 13:06 Uhr

Vielleicht ... ... ist es auch nur der Drang über Probleme zu sprechen, zu diskutieren, Grenzen auszuloten. Statt zu verdammen, beschimpfen, dämonisieren. Also eigentlich das, was ich von einem Politiker erwarte. mehr

03.02.2016, 14:26 Uhr

Hä? Ein Zugereister, der ein Problem mit Frauen hat kann gleich wieder gehen. Aber es sei ein Irrglaube, dass man kriminelle Zugereiste einfach abschieben kann. Er versucht in zwei Tümpeln zu fischen, [...] mehr

02.02.2016, 17:39 Uhr

Instrumentalisierung von Angst Nicht zu vergessen die Instrumentalisierung von Angst. Der geneigte Leser kann sicherlich meine Beobachtung bei den Grünen durch AfD Ängste ergänzen: Angst vor Atomkrieg, Angst vor Kernenergie, Angst [...] mehr

01.02.2016, 14:38 Uhr

Letztes Mittel Also gibt es, wie der Autor zitert, die Möglichkeit des Schusswaffengebrauchs - als letztmögliche Option, die nicht mal gezielt tödlich sein muss/darf. Und aus Gleichstellungsgründen sollte hier nicht [...] mehr

26.01.2016, 08:22 Uhr

Wen sprechen die damit an? Ist wirklich ein Zielpublikum gemeint, das dann auch klar genannt werden soll, oder geht es eher um nebulöse Selbstdarstellung als eine Art Selbstbefriedigung? mehr

26.01.2016, 08:16 Uhr

Wie nennt man Menschen, die aus hoher moralischer Warte aus Gutes predigen, Gutes fordern, von andern alles fordern, was sie selbst alternativlos für gut halten. Zur Not das auch noch von der gesamten Welt auf Demos einfordern. [...] mehr

25.01.2016, 19:35 Uhr

Unterschied? Was ist der Unterschied zwischen dem "Rassismus" einer internen Mail und derselben, wenn sie veröffentlicht wird? Wohl nicht der Wahrheitsgehalt, sondern der panisch befürchtete Beifall von [...] mehr

16.01.2016, 19:06 Uhr

Ich freue mich auf die Wahlplakate Um geschlechterdiskriminierender Werbung zu vermeiden darf kein Mensch mehr darauf abgebildet sein. mehr

14.01.2016, 14:26 Uhr

Nanny-Satire? Eine französiche Satirezeitung bringt eine Karikatur mit französischem Text, den ich auch nur mit Wörterbuch verstehe. Nun fühlen sich in diesem Forum großteils Deutsche in ihren (divergierenden) [...] mehr

13.01.2016, 07:40 Uhr

Ordentlicher Artikel Berichtet die Fakten, ohne von "schallender Ohrfeige für die Kritiker", "Sieg der Meinungsfreiheit", oder Ähnlichem zu kommentieren, wenn es um Entscheidungen der [...] mehr

08.01.2016, 11:47 Uhr

War zu erwarten ... Dass die "Opposition" Opposition macht, und reflexartig ein solcher Artikel folgt. Ist es nun Hetzte, so ein Bild von Cl. Roth (ich kenne es selbst nicht) zu posten, oder H. Reker darauf [...] mehr

Seite 1 von 2