Benutzerprofil

ch1333

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 11
21.12.2005, 09:32 Uhr

Der Link folgt noch, allerdings war mein Kenntnisstand veraltet. Mir war nur der ursprüngliche Entwurf bekannt, der es den Aktiengesellschaften weitgehend untersagt hätte, Abwehrmaßnahmen gegen [...] mehr

20.12.2005, 16:18 Uhr

Darf ich dazu noch die europäische Übernahmerichtlinie mit anführen, deren Effekte diesem Land nochmals schwer zusetzen würden? mehr

20.12.2005, 15:38 Uhr

Ich befürchte die 20% Renite bekommen wir nicht wieder aus dem System, da die Anleger der Messlatte zum allergrößten Teil in GB und USA angesiedelt sind und den dortigen Gepflogenheiten erst ein [...] mehr

20.12.2005, 11:11 Uhr

Im Grunde genommen ist es doch nur die Spitze des Eisberges, um die es hier geht. Man erinnere sich an die öffentlichen Diskussionen um die Zumutbarkeit von Jobs. Leider betrifft diese Thematik aber [...] mehr

19.12.2005, 17:30 Uhr

Das ist mir auch klar, deshalb habe ich auch die Personengesellschaften und die GmbH's mitaufgeführt, die in der Tat den Löwenanteil der deutschen Wirtschaft ausmachen. Diese haben aber zum Teil [...] mehr

19.12.2005, 15:30 Uhr

Ich möchte, so wie ich es bereits zu einem früheren Zeitpunkt schon getan habe, einen neuen Aspekt in dieser Angelegenheit beleuchten und in diesem Zusammenhang erbitte ich auch ausdrücklich [...] mehr

19.12.2005, 13:17 Uhr

Vielen Dank für die Aufnahme im Club, aber ich lehne dankend und mit der gebührenden Hochachtung ab. Ich gebe zu, daß es mir glücklicherweise vergönnt war, einigen akademischen Diskursen [...] mehr

19.12.2005, 12:54 Uhr

Jetzt wende ich mich mal im Interesse vieler anderer an die hier dominierenden Herrschaften: Wenn ich mich richtig erinnere, dann lautet das Thema in diesem Teil des Forums, Rekordarbeitslosigkeit [...] mehr

15.12.2005, 10:57 Uhr

Geht es denn darum, daß sich die Unternehmen deutsch verhalten sollen? Mir jedenfalls nicht. Es geht darum, daß die Unternehmen ihre immer wieder selbst zitierte "Verantwortung für den Standort [...] mehr

14.12.2005, 15:48 Uhr

Wieso eigentlich immer nur der Staat? Mittlerweile bin ich mir längst nicht mehr sicher, in wieweit der Staat eigentlich noch in die Haftung für gesellschaftliche Fehlentwicklungen genommen werden kann. Sicherlich haben die vergangenen [...] mehr

03.11.2005, 15:31 Uhr

Nachdem ich hier nun mittlerweile eine Menge Statements darüber gelesen habe, man sollte diese oder jene Subvention abschaffen, die Gehälter der Beamten kürzen, die staatliche Verwaltung rigoros [...] mehr