Benutzerprofil

fudiröller

Registriert seit: 14.11.2015
Beiträge: 75
Seite 1 von 4
10.05.2019, 06:09 Uhr

Das Grundproblem ist doch, dass die Politiker permanent neue dauerhafte Ausgaben schaffen, basierend auf der aktuellen Kassenlage. Ganz besonders natuerlich wenn Wahlen anstehen. Das ist so, als wenn ich einen [...] mehr

15.04.2019, 15:37 Uhr

Nr. 24 fraho Ratschlag Lieber / liebe fraho, darf ich Ihnen einen sowohl ernst als auch gut gemeinten Ratschlag geben? Verkaufen Sie die Wohnungen jetzt auf dem Peak und investieren Sie das Geld in Dividendenaktien sobald [...] mehr

14.12.2018, 16:03 Uhr

Ja, jedoch.. ich begruesse ausdruecklich Ihren kreativen Vorschlag, der absolut in die richtige Richtung geht. Es sollte doch zumindest haeufig moeglich sein, dass man den Frauen, sie ueberwiegend sicher aus [...] mehr

20.10.2018, 15:58 Uhr

Erich Honecker hat auch 1989 noch „weiter so“ gerufen. Sein Zögling tut es ihm halt jetzt gleich und weigert sich bis zum bitteren Ende die Realität anzuerkennen. mehr

27.09.2018, 17:32 Uhr

Ja, aber... Ich bin absoluter Merkel Gegner, dennoch stimme ich Ihnen zu Herr Fleischhauer. Ihre persönlichen Tugenden kann ich Frau Merkel nicht absprechen. Sie ist fleißig, bescheiden, integer und unfassbar [...] mehr

17.08.2018, 08:02 Uhr

Geht zu weit Lieber Herr Fleischhauer, jetzt gehen Sie aber wirklich zu weit. Venezuela mit Berlin zu vergleichen hat dieses schöne Land nicht verdient!! mehr

21.05.2018, 17:12 Uhr

Bemitleidenswert das arme Würstchen. Ein Häuschen für 600.000,- soviel hat bei Oskar wahrscheinlich schon die Garage gekostet. Und dann muss er auch noch 90% davon finanzieren? Wenn das stimmt, gehe ich morgen mit der [...] mehr

25.04.2018, 04:33 Uhr

Schon klar, dass sich der DGB noch mehr Umverteilung von Leistern an Minder- und Nichtleister wuenscht. Das ist ja der Auftrag. Hat sich der DGB auch ueberlegt, dass die Lebenshaltungskosten in Muenchen (und [...] mehr

16.04.2018, 16:22 Uhr

Mitglieder des Echo Beirates sind Wolfgang Börnsen, ehemaliger MdB, CDU, Klaus-Martin Bresgott, evangelische Kirche, Prof. Christian Höppner, dt. Kulturrat, Prof. Martin-Maria Krüger, dt. Musikrat, Uta Losem, katholisches Büro, Prof. [...] mehr

18.02.2018, 17:25 Uhr

Laschet hat Recht. Der Markenkern der CDU ist nicht das Konseravtive. Das kann es auch gar nicht sein, dazu müsste die CDU ja irgendwelche Inhalte respektive Werte haben. mehr

19.01.2018, 08:48 Uhr

Gott sei Dank unser Sozialstaat hat ein neues Betaetigungsfeld gefunden. Begruesse ich ausdruecklich, sind wieder ein paar Sozialarbeiter von der Strasse weg. Dann steigt auch die Lebenserwartung und damit wiederum [...] mehr

13.01.2018, 17:04 Uhr

Falsch ist, dass bei Klopfen die Zündung nach früh verstellt wird. Klopfen ist ja gerade eine zu frühe Zündung. Deswegen verstellt die Klopftegelung die Zündung nach spät. Richtig ist, dass es extrem auf den [...] mehr

06.01.2018, 10:02 Uhr

Das übliche flache FDP bashing wie man es von SPON gewohnt ist. Ungleich interessanter liest sich heute focus online: „Ohne Merkel: Nach dem Jamaika Aus geht Lindners Karriere erst richtig los“. Ich hatte nie [...] mehr

08.12.2017, 17:32 Uhr

Nichts gegen den jungen Mann aber da haben andere Fussballer viel beeindruckendere Interviews gegeben. „Horst Hrubesch, was haben Sie gedacht, als Sie auf den Torwart zugelaufen sind?“ - „den tu ich ihn ihm rein, in ihn ihm sein [...] mehr

06.12.2017, 18:04 Uhr

Paris Nähe Eiffelturm vor ca. 5 Jahren. Ein holländischer Kollege entdeckt auf dem Weg vom Hotel zum Parkhaus an einer Hausecke eine total unscheinbare Bar noch deutlich vor 8 Uhr früh. Auf einen schnellen Kaffee... Die [...] mehr

25.11.2017, 17:58 Uhr

Freudig sehe ich den Dortmunder Kommentaren entgegen. Der Ball war zu gross, das Tor war zu klein? In der zweiten Halbzeit war Gegenwind und magnetische Strahlung? Das Spielfeld war schief? Uli Hoeness hat [...] mehr

23.11.2017, 15:39 Uhr

Grössten Respekt für Herrn Linder, dass er sich diesen unterirdischen Journalismus antut. Eine Litanei an falschen Behauptungen und unverschämten Unterstellungen. Das möchte ich mal erleben, dass von SPON ein SPD oder [...] mehr

28.09.2017, 16:50 Uhr

First Class people hire first class people, second class people hire third class people. Danke Fleischi, mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen. mehr

28.09.2017, 16:42 Uhr

Die CSU möchte sich doch bitte ein Beispiel an so viel Entscheidungskraft nehmen und endlich den Seehorst in Rente schicken... mehr

12.09.2017, 17:31 Uhr

Das ist einfach! entweder einer der beiden Männer oder die andere Frau! Während die fleissige Frau gearbeitet hat, haben die beiden Männer genetzwerkt, angegeben, Heldengeschichten erzählt und die Arbeit der [...] mehr

Seite 1 von 4