Benutzerprofil

a.c.a.thaler

Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 47
Seite 1 von 3
08.02.2016, 11:09 Uhr

Wenn ich die Wahl ... ... zwischen linker und rechter Politik habe, entscheide ich mich immer für die Seite, die meine eigenen Interessen vertritt und die - vor allen Dingen - soziale Ungerechtigkeiten bekämpft. Dabei ist [...] mehr

06.02.2016, 13:33 Uhr

auf jeden Fall ... ... wird über die AfD berichtet und das ist das Ziel dieser "Schützen". Dabei scheint es ihnen doch unerheblich, ob ihre Ergüsse bei der Bevölkerung und den Medien positiv oder negativ [...] mehr

03.02.2016, 10:58 Uhr

Wenn wir mit all ... ... denjenigen Staaten nicht mehr reden, die die Menschenrechte verletzen, wird es sehr ruhig auf der Erde. Besser wäre, in Gesprächen immer wieder die Einhaltung der Menschenrechte einzufordern. Aus [...] mehr

01.02.2016, 17:33 Uhr

leiden wird darunter... ... die Industrie der Geldbeutelproduzenten, weil die Beutel bzw. Portmonnaies kleiner werden können und nicht so schnell kaputt gehen. Hochzeitspaare können dann allerdings nicht mehr mit [...] mehr

27.01.2016, 15:15 Uhr

Mit offenen Augen fahren ... ... sollte man eigentlich immer, um evtl. Hindernisse (auch Schlaglöcher) rechtzeitig wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Bei Nichtbeachten dann [...] mehr

25.01.2016, 17:52 Uhr

Als jemand, der noch nie ... ... die CDU oder eine ähnliche Partei gewählt hat, freue ich mich natürlich über die parteiinterne Mäkelei, die letzten Endes nur der AfD nutzt und das freut mich nicht. Ich akzeptiere den Kurs von [...] mehr

24.01.2016, 14:24 Uhr

In der guten alten Zeit ... ... kannte man nicht solche Probleme wie heute. Was war denn schon der "kalte Krieg" oder die atomare Bedrohung gegen die aktuellen Probleme (Flüchtlinge)? Gar kein Vergleich, wir waren [...] mehr

21.01.2016, 15:12 Uhr

man wird ja wohl noch mal ... ... sagen dürfen, dass ich diesen Einwurf gut nachvoll- ziehen kann, weil auch ich ihn oft lese, höre. Was mich an diesen "Beiträgen" besonders stört, ist das Wörtchen "man". Wie [...] mehr

20.01.2016, 15:11 Uhr

Gauck hat mir aus ... ... aus der Seele gesprochen und ich unterstreiche jede Aussage von ihm. Es ist nicht nur eine Rede, in der er sich für Flüchtlinge stark macht, sondern gleichzeitig auch für Europa. Das ist mir auch [...] mehr

20.01.2016, 12:42 Uhr

Kallstadt kann man kaum ... ... verantwortlich machen für den großmäuligen Trump, obwohl seine Ahnen diesem idyllischen Örtchen entstammen. Die Äußerungen einiger Bewohner aus K. zeigen doch, dass die Bevölkerung auf dem Boden [...] mehr

19.01.2016, 18:13 Uhr

ein gutes Signal, ... ... wenn Staaten diplomatisch zu Lösungen ihrer bilateralen Spannungen finden. Ich hege die Hoffnung, dass auf diesem Wege weitere Schwierigkeiten aus der Welt geschafft werden können. mehr

19.01.2016, 17:11 Uhr

10 - 15 % Steuern... ... auf vererbte Vermögen bzw. unternehmensübertragungen würden den Erblassern nicht weh tun und sie wären gerecht. Sie würden das Auseinanderdriften von arm und reich verringern (evtl sogar [...] mehr

19.01.2016, 12:06 Uhr

ich glaube schon, dass ... ... gut beraten wird, wenn auch mehr im Interesse der Banken, deren Gewinne ja so steigen und das kann doch nur im Interesse der Eigner dieser Institute liegen. mehr

17.01.2016, 15:28 Uhr

Globalisierung Weltpolitisch bedeutet dieser Begriff doch, dass die reichen Staaten die armen Staaten und Entwicklungsländer risikolos wirtschftlich ausbeuten können. Die eine Seite erntet die Vorteile dieser [...] mehr

14.01.2016, 17:16 Uhr

catch as catch can Ein herrlich satirischer Beitrag, beinahe aus dem Leben gegriffen. Wollen wir da jetzt hin? Auf ihren Mist ist das aber nicht allein gewachsen! Ich bin fast sicher, dass Margarethe bei anderen [...] mehr

13.01.2016, 14:10 Uhr

Das Geld wird benötigt ... z.B. für den Bau von Sozialwohnungen, für mehr Polizei und für mehr Lehrer und für mehr Asylmitarbeiter. mehr

13.01.2016, 12:06 Uhr

naheliegendes Ziel Wenn man ein Touristenland kurzfristig schädigen will, ist es naheliegend, diese Einkommensquelle zu terrorisieren. Wer diesen terroristischen Akt begangen hat, scheint mir noch nicht eindeutig [...] mehr

09.01.2016, 15:56 Uhr

Weltfrieden gab es ... ... noch nie und wird es wohl auch nie geben. Dazu sind wir Menschen nicht fähig. Alle Eigenschaften, die den Weltfrieden im Großen und Kleinen verhindern, sind in uns Menschen angelegt, wie z.B. [...] mehr

08.01.2016, 11:24 Uhr

Orban und die PIS ... ... wollen eine andere EU. Keine verbindlichen Abkommen, (zur Not ignoriert man sie einfach) aber wirtschaftliche Unterstützung von der EU. Die EU, die ihnen vorschweb t, ist nicht meine Union. Statt [...] mehr

07.01.2016, 11:29 Uhr

Das Schlimmste, dass ... ...'Anlegern wohl passieren kann ist, dass sie wieder arbeiten müssen. Aber soweit wird es wohl nicht kommen, und es ist eben nur ein vorübergehender Rückschlag mit der Spekulation auf steigende [...] mehr

Seite 1 von 3