Benutzerprofil

Haywood Ublomey

Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 627
Seite 1 von 32
30.05.2019, 18:13 Uhr

Die Einblicke in Jan Fleischhauers Paralleluniversum sind zwar auf eine morbide Art unterhaltsam, aber immer auch ein wenig verstörend. Wie gut, dass ich dort nicht leben muss! mehr

20.05.2019, 23:29 Uhr

Und was haben „diese verdammten liberalen Eliten“ jetzt mit einer „linken Krise“ zu schaffen? Konzernschranzen und höhere Angestellte des Jet-Sets –das sind „die Linken“? Da lachen ja die Hühner! Es sind Liberale. Manchmal im guten Sinne des [...] mehr

05.05.2019, 13:23 Uhr

Wer von „Wirtschaftsweisen“ angegriffen wird … muss etwas richtig gemacht haben. mehr

17.04.2019, 22:20 Uhr

„Die Ostdeutsche“ Ich sehe schon den Untertitel „Der Norddeutsche Wolfgang Kubicki konkurriert mit dem Westdeutschen Christian Lindner um die Führung der FDP“. Hey, „ostdeutsch“ wäre vielleicht 1991 ein Attribut [...] mehr

17.04.2019, 21:52 Uhr

Das ist aber sehr missverständlich formuliert. Ich hätte jetzt erwartet, dass das „Heliumhydrid“ (man sollte es in Anführungszeichen schreiben, da es kein echtes Molekül ist) im Spektrum eines Quasars oder eines ähnlich weit entfernten und [...] mehr

16.04.2019, 12:22 Uhr

An welcher Stelle haben Sie aufgehört zu lesen? Letzter Absatz: „Zum Vergleich kaufte Germanwatch aber auch bei elf Hofschlachtereien ein - bei dem Fleisch aus handwerklicher Schlachtung konnte das Labor nur in einem Fall MRSA-Keime nachweisen. [...] mehr

13.04.2019, 22:36 Uhr

„Was ihren moralischen Kompass angeht, scheint Manning eine Seelenverwandte von Assange zu sein.“ –Das grenzt ja an üble Nachrede. Chelsea Manning ist nicht so eine miese Type wie Assange, der [...] mehr

08.04.2019, 10:17 Uhr

Wie man etwas widerlegt, was niemand behauptet hat „Linke Aktivisten und Politiker würden am liebsten Wohnkonzerne enteignen. Das Echo in der Presse ist einhellig: So entsteht nicht eine einzige neue Wohnung.“ mehr

14.03.2019, 18:34 Uhr

Sie meinen also, Herr Fleischhauer sei rein zufällig in die Gesellschaft von Rechtsradikalen geraten, obwohl er Herrn Matussek schon lange kennt und dessen Sympathie zur IB männiglich bekannt ist? [...] mehr

14.03.2019, 18:27 Uhr

Jeder bewegt sich in der Gesellschaft … die zu ihm passt. Dieser Satz genügt; da braucht man keine ellenlange Kolumne. mehr

20.01.2019, 00:21 Uhr

„Sozialismus Experimente“ Cristina Kírchner ist ungefähr so sozialistisch wie Andrea Nahles. Ich sehe schon, wie Sie eifrig nicken und „Ja, eben!“ rufen. :-D mehr

20.01.2019, 00:19 Uhr

„allen voran die 2015 abgewählte Präsidentin Cristina Kirchner“ Was kann ein Artikel über Argentinien taugen, dessen Autor nicht einmal weiß, dass Cristina Kírchner 2015 gar nicht zur Wahl stand, weil sie ihre verfassungsmäßigen zwei Legislaturperioden schon [...] mehr

11.01.2019, 17:25 Uhr

Die Methode Fleischhauer ist zwar simpel und abgedroschen … aber sie funktioniert: Man nehme ein beliebiges Thema, sehe nach, was Grüne oder Linke dazu sagen, kehre das Vorzeichen um –und fertig ist die hochkontroverse Kolumne des tapferen [...] mehr

05.12.2018, 11:18 Uhr

Und wo ist jetzt der Streit? Da äußern sich zwei prominente Mitglieder der Linken in unterschiedlichen Zusammenhängen über „Gelbwesten“. Daraus wird hier „Die Linke“ streitet. Merkste selba, wa? mehr

04.08.2018, 14:22 Uhr

Ich bin zwar kein Veganer, kann aber trotzdem mit einer Antwort dienen Ja, die meisten Veganer wollen nicht „gesund leben“, sondern einfach keine Tiere töten/quälen/ausbeuten. Darüber kann man sich an anderen Orten aber besser belesen als in einem Online-Forum eines [...] mehr

04.08.2018, 13:44 Uhr

Es ist zum Veganer werden! Ich bin es nicht, ich bin nicht mal Vegetarier. Aber bei Texten wie diesen würde ich es gern werden und ärgere mich, dass es mir nicht gelingt. Arno Frank mogelt, wenn er vegane Lebensweise zur [...] mehr

12.06.2018, 15:19 Uhr

„Kritik aus dem Süden am großen bösen Deutschland“ „Merkels "germanozentrische Politik" habe die Krise in Europa verschärft. Und solche Kritik aus dem Süden am großen bösen Deutschland ist ja nicht neu.“ Sie ist nicht nur nicht neu – sie [...] mehr

13.05.2018, 22:38 Uhr

Lauter Sorgen, die ich nicht mehr kenne, seit ich Liegerad fahre. Aber diese Option hat Ralf Neukirch ausgeschlossen, weil er cool sein will. Tja. Man kann nicht alles haben. mehr

19.04.2018, 17:50 Uhr

Lieber Gratismut als gut bezahlter Troll Nur mal so unter uns, Koll. Fleischhauer. mehr

10.04.2018, 01:13 Uhr

Muss das sein? Gewiss, der Brexit ist eine Idee von Fieslingen, gewählt von Dummköpfen. Gewiss, der Brexit gefährdet den Frieden in Nordirland. Aber ließ sich für diese Erkenntnis keine weniger diskreditierte Quelle [...] mehr

Seite 1 von 32