Benutzerprofil

xc6lx45

Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
15.08.2018, 14:00 Uhr

Möglicherweise... ... werden wir mit Virtualisierung und Hosting/Cloud-Computing einen Schritt zurückgehen müssen. Es wäre auch fast zu schön gewesen... Es zeichnet sich ein ziemlich klares Bild ab, dass man Prozesse [...] mehr

08.08.2018, 17:26 Uhr

Die Dominanz von Play Store... ... ist ein Riesenproblem. Offensichtlich die hohe Provision. Weniger offensichtlich aber viel schlimmer die Gefahr, dass Google Open-Source Android-Varianten aussperrt und somit zum [...] mehr

05.08.2018, 10:10 Uhr

Das funktioniert doch alles nicht... ... wenn das Fahrrad in einen Transporter gepackt und weggefahren wird. Oder was sonst machen die Banden? Gegen "Gelegenheitsdiebe", die das Fahrrad im Umfeld stehenlassen, hilft doch [...] mehr

31.07.2018, 20:13 Uhr

Muss mal wieder... ... beim Chinesen einkaufen. Der hat einen begehbaren Kühlraum, so einfach geht das. Fast genauso lustig wie die "Geschäftsidee" finde ich den reflexartig kritischen Spiegel-Ton [...] mehr

22.07.2018, 23:13 Uhr

Mehr Knöpfe! Damit ... >> Das Interieur ist schlicht gehalten und auf das Nötigste reduziert. ... würde er bei mir einen Nerv treffen. Mir geht der Spieltrieb der Automobilindustrie, was Knöpfe und [...] mehr

21.07.2018, 11:15 Uhr

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften... ... hat die meisten "interessanten" Titel ja auch vom Index genommen wurden, sodass sie jetzt (nach teils 25 Jahren) endlich legal regulär verkauft werden dürfen. Enormen Unterhaltungswert [...] mehr

07.07.2018, 10:32 Uhr

Hype-Eintopf... Wo genau ist denn die Rolle des "Wohnzimmerdesigners", wenn selbst in einer banalen Kühlerhaube Mannjahre an Entwicklungsarbeit drinstecken? Ach so, ein bisschen "konfigurieren", [...] mehr

11.05.2018, 09:43 Uhr

Als Großstadtjogger... ... kann ich die Abgase eines einzelnen "Altautos" sehr deutlich riechen, und schädliche Konzentrationen liegen weit unter der Wahrnehmungsschwelle. Im Hinblick auf die offensichtliche [...] mehr

10.05.2018, 14:37 Uhr

Wissenschaftliche Ergonomie... hat bei den Mäusen wohl den Alltag noch nicht erreicht. Jeder ernsthafte Computergamer versteht mehr davon (z.B. Palm- vs. Claw grip?). Die Ärzte operieren dann das Karpaltunnelsyndrom, aberi bei [...] mehr

08.05.2018, 19:40 Uhr

Befremdlich... ... dass der Gesundheit der Menschen ein so geringer Stellenwert eingeräumt wird, Die Fakten sind doch nun wirklich offensichtlich. mehr

01.05.2018, 16:44 Uhr

Ich fürchte, ... ... dass Arbeit wesentlich dazu beiträgt, unsere Gesellschaft zu stabilisieren. Wenn zu viele Menschen plötzlich zu viel ungenutzte Zeit und Energie übrighaben, gibt's Randale. Wer arbeitet noch [...] mehr

24.04.2018, 20:28 Uhr

"Doch gibt der Staat weniger aus, ... kann das die Gesamtwirtschaft bisweilen dämpfen". Gebetsmühlenartig, wieder und wieder. Volkswirtschaft "endlich verständlich". Dabei braucht man dies gar nicht so intellektuell zu [...] mehr

23.04.2018, 21:06 Uhr

Die gleichen Abiturienten, ... ... die bei solchen hochsymbolischen Textpassagen Glanznoten erzielen, scheitern dann später beim Zusammenbauen von Ikea-Möbeln. Die Passage spricht Bände darüber, was mit unserem Schulsystem falsch [...] mehr

02.04.2018, 14:16 Uhr

Das teure Datennetz... ... gefährdet Deutschland als innovativen Technologiestandort: Viele Ideen wären technisch möglich und sinnvoll, wären da nicht die Fantasiepreise der Netzwerkbetreiber. Internationaler Vergleich: [...] mehr

24.03.2018, 12:42 Uhr

Im Video... ... wird die Gegenfahrbahn durch eine schwarze Maske abgedeckt. Dadurch ist die Radfahrerin bis zuletzt völlig unsichtbar. Ist das so eine Art "Scheuklappe" für die Software, damit sie nicht [...] mehr

28.02.2018, 19:03 Uhr

Schimmelbefall... ... ist das (je nach Umgebung mehr oder weniger unvermeidbare) Resultat, wenn nicht richtig gelüftet wird. Selbst bei einer Neubauwohnung auf aktuellem Stand wird eine mehrseitige Anleitung [...] mehr

25.02.2018, 15:04 Uhr

Mein Vertrauen in deutsche Journalisten... ... ist eigentlich ungebrochen. Was nervt, sind "Kolumnisten" - Provokation als Dauerzustand? Für Künstler wäre das vielleicht OK, unter dem Mantel der Narrenfreiheit. Im Namen des [...] mehr

17.02.2018, 10:24 Uhr

Fahre seit Jahren "Spikes" (Studs)-Reifen. Es geht auch ohne zweites Fahrrad. Über Abnutzung oder Herausreissen der Spikes braucht man sich auch auf trockener Strasse keine Sorgen zu [...] mehr

14.02.2018, 16:39 Uhr

Ein Internet ohne "harten" Adblocker... ... ist für mich unvorstellbar. Für Content-Anbieter wäre das Problem trivialerweise vom Tisch, wenn sie Werbung einfach zu statischen Inhalten machen würden, wie wir es als Kind aus der [...] mehr

10.02.2018, 12:37 Uhr

Also ganz ehrlich... ... jemand muss schon sehr viel Schwarzfahren, bevor er ins Gefängnis kommt (ein aktuelles Beispiel: 300-mal erwischt). Wenn das funktioniert, dann funktioniert der Rechtsstaat. Das Argument zieht [...] mehr

Seite 1 von 5