Benutzerprofil

swf3

Registriert seit: 20.11.2015
Beiträge: 311
Seite 1 von 16
18.04.2018, 07:21 Uhr

In Leverkusen wurschteln Völler und Schade seit Jahren ohne erkennbare Strategie, mit viel Geld in den Händen, herrum. Selbst wenn Bayer die CL schafft fragt man sich, was die da eigentlich wollen? Mit einem Etat [...] mehr

17.04.2018, 23:07 Uhr

Schwach von Viezekusen. Stark von den Münchenern. Völler und Schade sollten ausgetauscht werden. Mit den vorhandenen Mitteln erreicht Bayer einfach zu wenig. mehr

17.04.2018, 13:55 Uhr

Ich wünsche Nico Kovac viel Erfolg, glaube aber nicht, dass es so richtig passt. Der Vorstand hat's vergeigt. Die wollten eigentlich Heynckes, dann Tuchel. Hat nicht funktioniert. Da läuft schon länger [...] mehr

17.04.2018, 07:40 Uhr

Erstaunlich, wenn ein aus der Not geborener Ministerpräsident aus Sachsen den Chefökönom der deutschen Wirtschaft spielt. In Sachsen hat er doch so viele andere Probleme. Aber er hat es mit seinem Vorstoß in [...] mehr

17.04.2018, 07:22 Uhr

Eure Fotoreihe vom UP GTI ist ja nindestens so aufwendig wie der Hochglanzfleyer aus Wolfsburg. Was zahlen die dem SPON eigentlich? mehr

16.04.2018, 15:52 Uhr

Sie schreiben unter anderem über die Rolle von Obama in diesem Krieg, und das auch zurecht. Aber der eigentliche Grund für die jüngsten Geschehnisse im nahen und mittleren Osten war doch die Politik der [...] mehr

14.04.2018, 23:19 Uhr

Mal sehen Wie lang Herr Hecking noch bei der Bauunternehmung Heinsberg Nord beschäftigt bleibt. Borussia sollte sich wirklich auf's Bauen spezialisieren. mehr

14.04.2018, 10:20 Uhr

Liebe Landsleute, wenn ihr euch hier nicht mehr zu Hause fühlt und zusätzlich noch völkisch-national wählt, dann packt doch eure Koffer und geht. Der Aufenthalt hier ist völlig freiwillig und ihr könnt gehen wann ihr [...] mehr

13.04.2018, 15:58 Uhr

Gute Kolumne von Herrn Fricke, die schon nachdenklich stimmt. Eine Bitte hätte ich trotzdem: Es ist für mich kaum zu ertragen, dass auch in diesem Text immer von Harz IV geschrieben wird, wenn man bedenkt, dass [...] mehr

13.04.2018, 10:41 Uhr

Hauptsache Bayern ist im HF. Mal ehrlich, wen interessiert denn RED Bull Leipzig? Als Fußballfan drücke ich jeder Mannschaft, die in der BL spielt, auf europäischer Bühne die Daumen. Bei Red Bull mach ich ne [...] mehr

12.04.2018, 16:16 Uhr

Schon 2003, als Schröder die Beteiligung am 2. Irakkrieg absagte, fuhr Angela Merkel als damalige Oppositionsführerin nach Washington, um Rumsfeld ihre Bereitschaft zur Unterstützung der US-Truppen [...] mehr

28.03.2018, 18:37 Uhr

Die USA wollen einen Krieg gegen den Iran, und der wird so sicher kommen wie der gegen Irak. An der Haltung der EU ist abzulesen, das es keine Haltung gibt. Wie hier schon angesprochen wurde ist es an [...] mehr

23.03.2018, 13:25 Uhr

Was gerade erst begonnen hat, neigt sich sichtbar und auch vorhersehbar seinem frühen Ende. Die Einigkeit der Union ist erlogen, und Lügen haben kurze Beine. mehr

21.03.2018, 12:48 Uhr

Bayer kauft groß und teuer ein und lässt ihre Giftmülldeponie "Dhünnaue", im Zuge des Brückenbau A1 in Leverkusen Mitte, auf Kosten der Steuerzahler öffnen. Schimmer geht's nimmer! mehr

21.03.2018, 10:35 Uhr

Lauda und O'Leary sind unerträglich. Schlimm zu lesen, dass der Forist der als Student gerne die Billigfliegerei nutzt um Freunde in Europa zu besuchen, keinerlei Probleme mit der Personalsituation bei Ryanair hat. [...] mehr

20.03.2018, 13:58 Uhr

Traurig ist, das es ja "die Rentner"nicht gibt. Es gibt die Rentner, die zusätzlich Sozialleistungen beziehen, weil es einfach überhaupt nicht reicht. Dann die Gruppe derer, die einigermaßen zurecht [...] mehr

20.03.2018, 11:57 Uhr

Hier wird ganz offensichtlich versucht, Stimmung gegen den Arbeitskampf zu machen. Schon traurig, wenn man Eltern hier als Opfer darstellt. mehr

19.03.2018, 13:54 Uhr

Manchmal muss auch ein Oliver Bierhoff unbedingt in die Schlagzeilen, um einfach ein Lebenszeichen zu senden. Denn bei der Personalie Bierhoff fällt es dem Beobachter schwer sich vorzustellen, was der [...] mehr

19.03.2018, 13:21 Uhr

verwundert keinesfalls. Scholz hat auch bei Goldman Sachs keine Berührungsängste. Soviel zum Thema "Erneuerung" bei der SPD. mehr

14.03.2018, 20:23 Uhr

Wie lange können wir uns diese Kanzlerin ohne Ideen und mit viel Sitzfleisch leisten ? Diese Frage geht direkt an die SPD, die ihre Kanzlerschaft ermöglicht hat. Willy Brandt dreht sich im Grabe um! mehr

Seite 1 von 16