Benutzerprofil

aiwonnie

Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 17
20.06.2014, 20:41 Uhr

Acrivastin Was mir bei der ganzen Berichterstattung auffällt, ist dass nirgends Acrivastin erwähnt wird. Gibt es das in Deutschland nicht? Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht (lebe in England), es wirkt und [...] mehr

12.03.2014, 20:58 Uhr

London als Vorbild? Man könnte auch einen Test einführen wie er in London seit mehr als einem Jahrhundert Praxis ist, ominös "The Knowledge" genannt. Es wird natürlich nicht nur Detailwissen über das gesamte [...] mehr

08.08.2013, 19:00 Uhr

Falscher Weg. Es bringt sicherlich nicht viel, die Webseiten selbst zu boykottieren, wenn Jugendliche das nicht auch tun. Und das werden sie sicherlich nicht. Wichtiger ist es, den "Feind" zu kennen und [...] mehr

05.07.2013, 19:49 Uhr

optional Vielleicht würde es auch helfen, sich klarzumachen, welche anderen Gründe es geben kann für das Verhalten anderer gegenüber einem selbst, z.B. wenn man ignoriert wurde. Das kann nämlich aus der [...] mehr

28.06.2013, 09:30 Uhr

Das Album habe ich zwar nicht gehört... ...dafür war ich bei dem Konzert in der zweiten Reihe und kann es allein daher schon empfehlen. Wenn bei der Aufnahme und beim Mischen nichts gepfuscht wurde natürlich... mehr

26.06.2013, 15:31 Uhr

... Es ist ja nachvollziehbar, dass man sich ein angenehmes Leben leisten will. Wenn man dafür wenigstens arbeitet, sofern man es kann, umso besser. Und deutsche Studenten haben die Zeit dafür, und auch [...] mehr

13.03.2013, 14:56 Uhr

An alle Unzufriedenen. Im Forum zu den Weltreisebeiträgen lese ich immer wieder Kommentare von Leuten, die das ganze "unglaublich langweilig" finden. Also, was ich langweilig finde, lese ich gar nicht erst. Und [...] mehr

03.12.2012, 14:15 Uhr

Es ist schon schade, wenn man seinen Bürgern so wenig Mündigkeit zutraut. Wer's versteht, kapiert auch die Satire dahinter. Wer's nicht kapiert, geht garantiert trotzdem nicht deshalb los und [...] mehr

24.10.2012, 17:58 Uhr

Wenn alles so einfach wäre... Äußerst unprofessionell, den Beitrag mit der Arbeit eines Künstlers anzufangen, die zwar ganz nett sein mag, aber mit Phonetik nichts zu tun hat. Jeder kann sich ein entsprechendes Programm [...] mehr

06.03.2012, 13:44 Uhr

Und während Herr Brûlé in relativ naher Zukunft an einer Folge von Herzinfarkten leidet, ist der Kopfhörer-Typ der glücklichste Mensch der Welt. Warum? Weil er die Fähigkeit besitzt, eben diese [...] mehr

02.11.2011, 13:00 Uhr

gegen Titelzwang Ich persönlich finde die Idee mit dem Diamanten nicht allzu schlecht. Man kann denjenigen immer bei sich tragen. Und wenn man nicht die ganze Asche zu Diamanten verarbeiten lässt, bleibt auch noch [...] mehr

19.06.2011, 19:30 Uhr

titel Danke! Absolut meine Meinung, habe zwar nur 4 Monate in Vancouver gelebt und bin kurz vorm Finale (leider, oder auch nicht, wie mans nimmt) weitergezogen. In den Medien wird es meist so [...] mehr

17.06.2011, 23:50 Uhr

titel Es sind leider immer ein paar vereinzelte Unruhestifter, die den Ruf einer ganzen Stadt zerstören können. Vancouver ist voll von wunderbaren Leuten, die ich mir beim besten Willen nicht beim [...] mehr

02.06.2011, 23:53 Uhr

von außen betrachtet Ich lebe im Moment in Vancouver und hier darf man weder im Freien Alkohol trinken, noch bekommt man ihn im Supermarkt, und in den Liquorstores kostet die billigste Flasche Wein 7 Dollar. Klar wird [...] mehr

28.02.2011, 19:40 Uhr

social event Auch in Kanada bei CBC war das f-Wort zu hören. Die Verleihung an sich mag ja langweilig gewesen sein. Aber wenn man sich mit Freunden zusammensetzt, dann kann man sich die Unterhaltung auch selbst [...] mehr

27.11.2007, 14:34 Uhr

Kabel Deutschland Zu Kabel Deutschland werde ich aber definitiv nach Moeglichkeit nicht mehr zurueckkehren (ich wohne momentan in England). Da ich meinen Vertrag vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekuendigt habe, [...] mehr

27.11.2007, 14:25 Uhr

Telekom Dass die Telekom ein unorganisierter Haufen ist, musste ich am eigenen Leib feststellen. Die Hauptnummer unserer WG fuehrte zu meinem Telefon und daher kam jede Woche mindestens ein Anruf der Telekom [...] mehr