Benutzerprofil

suurbier

Registriert seit: 02.12.2015
Beiträge: 143
Seite 1 von 8
13.12.2016, 17:38 Uhr

Wie üblich, noch nicht in Kraft aber Geschwafel ohne Ende. Wenns denn kommt, ja was soll man denn machen? Am besten heute anfangen. Auf die syrische Art. Die Dinger einfach verbrennen. Tut mir leid, der lag immer in der [...] mehr

07.12.2016, 14:52 Uhr

Trivial Das angeführte Problem hatte ich vor nahezu über 50 Jahren schon gelöst. Aber nicht mit künstlicher Intelligenz, sondern mit natürlicher Dummheit: Ich sagte meiner Mutter was fehlt und sie [...] mehr

07.12.2016, 13:32 Uhr

Seit wann werden nicht abgegebene Stimmzettel mit gezählt? Was ist daran verkehrt, wenn sich Parteitagsdelegierte nach endlosem Geschwafel mal ein Würstchen mit Kartoffelsalat einpfeifen? Wohl wissend dass [...] mehr

06.12.2016, 15:43 Uhr

Merkel, Kind der sechziger Jahre Edgar Wallace Filme. Ich warte dauernd darauf, dass sie sich die Maske vom Gesicht reisst. Die CDU Wähler auch. Die CDU Wähler erwarten natürlich den Adenauer unter der Maske. Ich bin weniger [...] mehr

06.12.2016, 15:16 Uhr

Wie gehabt: Immer staatstragend Da darf der Staat jahrelang den Bürger abzocken, Kohlepfennig z. B.,aber muss der Staat etwas zurückzahlen? Vertrauensschutz gilt für den gemeinen Bürger nicht. Aber offensichtlich für Beamte. [...] mehr

05.12.2016, 20:42 Uhr

Hab ich was verpasst? Klingt so als wäre Frau Merkel schon tot. Oder wie erklären sie sich z. B. den Atomausstieg, die defacto Einladung der Flüchtlinge. Vieleicht waren da noch ein paar andere Bäuche beteiligt. Die [...] mehr

05.12.2016, 18:40 Uhr

Gar nicht schräg Wieviele Konzerne wurden von qualifizierten Eliten gegen die Wand gefahren? Bei Bundeskanzlern gilt die Gnade der späten Beurteilung durch Historiker. Bei lebenden Bundeskanzlern kommt noch [...] mehr

05.12.2016, 18:19 Uhr

Ich glaub, sie verwechseln da etwas Ihre Qualifikation scheint ja auch nicht gerade im kaufmännischen Bereich zu liegen. Für ne Würstchenbude Bilanzen lesen? Kaufmännisches Rechnen? Fragen Sie dochmal ihren Sachbearbeiter ihrer [...] mehr

05.12.2016, 16:05 Uhr

Legen Sie doch die Goldwaage zur Seite Die Bewerber wollen doch bloss Beamte werden. Was erwarten sie denn? mehr

05.12.2016, 15:44 Uhr

Wenns nicht so abstrus wäre könnte ich darüber lachen. Wirtschaftseliten: Winterkorn, Siemens, Deutsche Bank .... Gibt es doch nur, weil unser Staat beschissene Gesetze macht (Elitengerecht) und im Zweifel nichts [...] mehr

05.12.2016, 15:13 Uhr

Mal die Aussage prüfen Die da wäre: "bevor er als grantelnder Abstinenzler für 22 Jahre im Brüsseler Europaparlament verschwand — plötzlich die Befähigung zur Kanzlerschaft zutrauen, ist nur mit journalistischer [...] mehr

04.12.2016, 16:57 Uhr

Hätte alles anders gemacht Da schwafeln unser Politiker jahrelang von Europa. Ich hätte den Polen den Auftrag gegeben. Berlin ist ja nicht weit von der polnischen Grenze entfernt. In Polen den Flughafen gebaut. Als [...] mehr

04.12.2016, 15:47 Uhr

Wer so lange in der EU tätig war bei dem sind wahrscheinlich gewisse Gepflogenheiten nicht mehr geläufig. Oder Anfang einer Altersdemenz Politiker Art. Sie sehen mich ratlos. mehr

04.12.2016, 15:27 Uhr

Schönste Nebensache der Welt Vom Ausgeben behält mans nicht. (Spruch des Vaters einer früheren Nachbarin) Millioär. Abgesehen vom Wahrheitsgehalt in Sachen Özil (Wirklich nur Differenzen in der Beurteilung eines steuerlichen [...] mehr

04.12.2016, 13:40 Uhr

Ernsthafte SPD ? Da wartet Welt auf einen Kanzlerkandidaten und was macht die SPD. Kinderspiele: Ich sehe etwas, was du nicht siehst. Und wer eröffnet das Spiel. Ausgerechnet die geldgeile Frau Kraft. [...] mehr

04.12.2016, 13:06 Uhr

Unendliche Reihe? Seit Bernhard Vogel aus RLP weggemobbt wurde, reiht sich ein schwacher CDU Vorsitzender an den anderen. Sogar eine schwache SPD liess sich nicht von Frau Klöckner nicht auf die Matte legen. Kein [...] mehr

29.11.2016, 17:29 Uhr

Gibts auch nicht Sie müssen nur den Massstab ändern. Finden sie was schlechteres? Ne- Siehste! mehr

29.11.2016, 16:35 Uhr

Blöde Frage Wer sich offensichtlich einseitig beraten lässt oder nur Bauchentscheidungen trifft darf sich nicht wundern für alles verantwortlich gemacht zu werden. Denken sie an die Sprüche von [...] mehr

29.11.2016, 16:24 Uhr

Idee Vielleicht einfach mal den Mund halten, wenn man keine Idee hat. Aber vieleicht habe ich das falsch verstanden. Aber haben wir nicht mit dem Hacker schon eine allgemeingültige Ausrede gefunden? [...] mehr

28.11.2016, 20:12 Uhr

Widerspruch Ich bin wahrlich kein Freund von Frau Alternativlos. Wir sollten aber beachten, das wirtschaftlich unerfahrene Personen z.B. auf den Rat eines Herrn Ackermann, aus eigenem Vertrauen oder von [...] mehr

Seite 1 von 8