Benutzerprofil

lalito

Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 5741
Seite 2 von 288
10.06.2019, 11:39 Uhr

nu ja Ein Point of no return dürfte sich angesichts ihres in die Jahre gekommenen Weltbildes auf Sie wohl nicht mehr auswirken. Dann schreibt man sowas natürlich einfacher, nicht wahr? Defacto [...] mehr

10.06.2019, 11:33 Uhr

Herrjeh In welchen alten Lappen verbeißen Sie sich denn hier? Das mit Steinzeit und Licht aus liest man von den liberalkonservativen Ideologie-Honks doch seit Jahren wegen Atom/Klima/Autoindustrie und [...] mehr

10.06.2019, 11:17 Uhr

Tabletteneinstellung überprüfen Nun, schlafengegangen sind wir in einer Welt, in der die Biosphäre unseren Bedürfnissen entsprach - aufgewacht sind wir in einer verdreckten, sich schnell durch uns erwärmenden und einen Mist auf [...] mehr

09.06.2019, 17:56 Uhr

@ vera gehlkiel Dankeschön! Auch für die Erinnerung, durch Wiederfinden bei der Recherche nach "Multitude", an die guten alten Perlentaucher . . . Und Angst? Nein. mehr

09.06.2019, 11:03 Uhr

Pc Nein, niicht schön, es war und ist kein Gespräch . Sie wollten Ihr traumatisierend Erlebtes als gängiges Klischee verbreiten und konnten dies hier auch. Das ist alles. mehr

08.06.2019, 21:35 Uhr

Distanz Na, das wäre ja was, wenn sich unsere Landsleute dauernd von Morden hier zu distanzieren hätten. Mal im Ernst, soll ich ihnen ihre Hochschule echt abnehmen, oder ist das lediglich eine Farce, [...] mehr

08.06.2019, 19:28 Uhr

Vielleicht Wiel sie vielleicht trotz aller Machtansprüche und peinlicher Reflexe letztlich integer war? Was man von der Kanzlerin auch behaupten kann, darf oder muss? Das Problem mit dem Machtanspruch [...] mehr

08.06.2019, 07:22 Uhr

Exakt Allerdings sind Kontroll, Anzeige- und Wirkmechanismen zu implementieren, die dieses Wissen um die "Menschlichkeit" jedes einzelnen Polizisten entsprechend berücksichtigen. Um private [...] mehr

08.06.2019, 07:10 Uhr

Es sagt doch nur, dass die Globalisierung weiterläuft, wie auch immer, und eben nicht totschwadroniert werden kann. mehr

07.06.2019, 16:50 Uhr

Bezeichnend abgepasst Einfach mal die Schnittmengen und die daraus hervorgehenden Kongruenzen betrachten und genau damit zeigen sich die zu retournierenden gesellschaftlichen Entwicklungen des Groko-Triples. Die [...] mehr

07.06.2019, 16:15 Uhr

Irrsinn Es wäre doch eine interessante Variante, all die unangepassten Lebensläufe in unserer Gesellschaft. Wie hoch ist der Anteil der Straighten, die ohne Brüche oder andere Imponderabilien, ihr [...] mehr

06.06.2019, 10:34 Uhr

Fragen? Die Frage stellt sich doch überhaupt nicht. Wer Papiere aus Verhandlungen ins Off twittert, der ist unten durch! Punkt. Ist wie einen Familienangehörigen protegieren und vom Himmel [...] mehr

06.06.2019, 10:18 Uhr

Aber Bitte! Nicht mit so uralten Fakten daherkommen, aber gut, die gehören eigentlich zum Allgemeinwissen, nur nicht bei den Plärrern. Sehr schöne Replik, dachte mir dazu auch Ähnliches und noch Anderes . . [...] mehr

06.06.2019, 10:14 Uhr

Okay Dass sich Ihre Sichtweise als heliozentristisch kategorisieren lassen könnte, das ist Ihnen offensichtlich nicht so ganz klar. Wissen Sie eigentlich was Grauen, Ideologie, Sterben, Begraben, [...] mehr

06.06.2019, 09:45 Uhr

aua Die alte Tante hat Rücken, aber kein Rückgrat. Der Bruch war gewollt, von den liebdienerischen Konservativen provoziert, als Oskar Lafontaine den Bettel hinwarf. Der Brioni hat es genau darauf [...] mehr

06.06.2019, 09:11 Uhr

nur mal so Sieht man sich die Zahlen im Bund über die Dekaden an, dann hätt es mit den anderen Verdächtigen noch wesentlich besser gepasst, was die Schuldenmacherei anbelangt . . . ;.)) mehr

05.06.2019, 11:07 Uhr

Jedoch Deutlich planbarer. Über GPS dann auch über unbewohntes Gebiet routen. Da der Output aus Wasser bestehen sollte, grünt's möglicherweise auf den Routen auch im Sommer. Nicht so verwegen, sofern [...] mehr

05.06.2019, 10:34 Uhr

Bitte Letzteres ist mittlerweile defacto bereits Vorort von Köln. War vor 30 Jahren mal ein beschauliches Städtchen am Baggerloch mit Kenten am Aluwerk und per Straße über eine am Wasserwerk endende [...] mehr

05.06.2019, 10:07 Uhr

ach? Bisschen schwanger, ziemlich genau so unrichtig wie bisschen korrupt. Mag sein, dass Sie sich bisher in Ihrem Leben keine Klarheit über Grundsätzliches erarbeiten konnten. Sagt Ihnen das Wort [...] mehr

Seite 2 von 288