Benutzerprofil

stier1952

Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 172
Seite 1 von 9
12.06.2014, 15:37 Uhr

Warum sitzt der Dicke denn? Er könnte doch auch liegen! mehr

22.09.2013, 19:31 Uhr

AFD fast 5%?? Schrecklich, Hr.Fetzer? Zur welcher Gruppe gehören Sie denn? mehr

16.05.2013, 19:53 Uhr

Die Brasilianer sind sehr höflich zu ausländischen Staatsgästen. Aber die Aufarbeitung ihrer Diktatur haben sie ohne Gauck oder irgendjemand anders aus Europa begonnen, und sie werden sie ohne Gauck genauso weiterführen. Und mit [...] mehr

17.02.2013, 23:48 Uhr

Ihr Blog erscheint in 20 Sprachen! Nicht schlecht! Und wer übersetzt ihre Beiträge - übrigensimmer superschnell? Wahrscheinlich der, der jetzt auch ihre Weltreise bezahlt.Muss schön sein, so viel finanzielle und IT -mäßige [...] mehr

03.06.2012, 09:45 Uhr

Kein glaubwürdiger Wunsch.... "...Merkel hat die Lieferung des sechsten U-Boots mit verschiedenen Wünschen verbunden: Jerusalem sollte seine expansive Siedlungspolitik stoppen..." Wäre es nicht eher angesagt, die [...] mehr

05.05.2012, 10:31 Uhr

Ja, der Iran will die Technik der Anreicherung beherrschen und weiterbetreiben. Was nach dem Sperrvertrag auch sein Recht ist. Er wäre aber bereit gewesen, auf die höhere Anreicherung auf 20% zu verzichten, wenn er dieses [...] mehr

04.05.2012, 21:41 Uhr

Selbstverständlich hat der Iran auch das Recht, Uran auf 20% anzureichern, wenn er dies für medizinische Zwecke braucht - und genau das ist der Fall. Übrigens hat der Iran dem Westen den Vorschlag gemacht, auf [...] mehr

04.05.2012, 19:36 Uhr

Der Iran hat doch mit der Unterzeichnung des Sperrvertrages das Recht auf die zivile Nutzung der Kernenergie, und damit auch auf einen geschlossenen Uran-Kreislauf inklusive der Anreicherung von Uran. Ja, mit der Unterschrift unter den [...] mehr

28.04.2012, 13:19 Uhr

Wenn die Banken mitteilen, das zu diesen beiden Fällen keine Informationen vorliegen, dann erscheint das zunächst doch einmal glaubhaft. Und übrigens - wenn es eine bestätigte und bekannte Tatsache [...] mehr

30.03.2012, 20:11 Uhr

Man sollte immer daran denken, das die deutsche Regierung den Siedlungsbau UNTERSTÜTZT! Wenn man also der israelischen Regierung ihre Siedlungspolitik vorwirft, sollte man sich in Deutschland auch an die eigenen Regierung wenden. Der europäische [...] mehr

04.03.2012, 15:18 Uhr

Die Äusserungen Chinas klingen doch sehr vernünftig: "....werden ein Waffenstillstand sowie Gespräche zwischen Assads Regime und der Opposition unter Vermittlung der Uno und der Arabischen Liga gefordert. [...] mehr

25.02.2012, 11:27 Uhr

Ob das abgesprochen ist? Nach dem Motto: "wir können leider im Moment noch nicht offen für eine Bewaffnung der Rebellen eintreten, aber macht ihr das doch schon mal..." Wir auch immer, es ist eine unglaubliche [...] mehr

19.02.2012, 10:01 Uhr

Wirklich ein "Blutbad"? Laut Al Jazeera nahmen an der Trauerfeier mehrere tausend Menschen teil - und es gab dabei einen Toten. Wobei nicht klar ist, wodurch und durchwen dieser bedauernswerte Mensch gestorben ist. Und [...] mehr

04.02.2012, 17:35 Uhr

Kommunisten, Multimilliardäre, Nationalisten, - sind also Demokraten, weil: sie sind gegen Putin. Putin war es, der den Ausverkauf Russlands an westliche Konzerne verhindert hat. Öl, Gas, selbst Aeroflot, sollten privatisiert werden - die [...] mehr

22.11.2011, 21:01 Uhr

Psychologische Kriegführung? Ja, das ist es wohl. Denn das angebliche iranische "Atomwaffen-Programm" ist doch nur ein Vorwand, um die Spannungen anzuheizen, aktuell politisch davon zu profitieren, und [...] mehr

13.11.2011, 21:57 Uhr

Der Iran hat doch durch die Unterschrift unter den Sperrvetrag das Recht zur zivilen Nutzung der Kernenergie. Dazu gehört auch ein kompletter Uran-Kreislauf inclusive der Anreicherung von Uran. Warum wird dem [...] mehr

05.11.2011, 23:02 Uhr

Aber es sterben nicht nur Zivilisten, sondern auch Soldaten und Polizisten. Warum wird das nicht erwähnt? Zitat aus der FAZ: "In der nordwestlichen Provinz Idlib wurden zudem vier Mitglieder einer [...] mehr

05.11.2011, 22:50 Uhr

Hoffentlich haben diese "Beweise" nicht die gleiche Qualität wie ehemaligen "Beweise" bezueglich der Massanvernichtungsmittel des Irak. Ein Computermodell eines Sprengkopfes kann man jedrzeit aus einen iranischen [...] mehr

03.11.2011, 19:28 Uhr

Deshalb werden die Siedlungen bewusst und geplant und mit Regierungsgeldern immer weiter ausgebaut, werden immer neue Siedlungen errichtet. Schlimm ist, das die deutsche Regierung die Siedlungen auch noch unterstützt. [...] mehr

29.10.2011, 18:44 Uhr

Leopard 2A7+ Bei den Panzern für SaudiArabien handelt es sich um die Version 2A7+, eine Version zur Aufstandsbekämpfung im Land, äusserlich erkennbar an der Schaufel zur Barrikaden-Entfernung! [...] mehr

Seite 1 von 9