Benutzerprofil

Die gehörnte Ratte

Registriert seit: 05.12.2015
Beiträge: 94
Seite 1 von 5
16.12.2018, 06:43 Uhr

Der hohe Bedarf an Braunkohle ist Selbstverschuldet @crafti-umwelthandwerker das wir aktuell mehr Braunkohle verbrauchen als je zuvor ist eine direkte Folge der Energiewende, durch die zwar etliche neue Ereuerbareenergiekraftwerke gebaut wurden jedoch [...] mehr

28.03.2018, 07:31 Uhr

Die Grünen und ihr Sexismus man merkt das diese Personen bei twitter außer Geschlecht nichts im Kopf haben! Frauen nur aufgrund ihres Geschlechtes zu ernennen ist der definition nach sexistisch, das keine Frauen dabei sind [...] mehr

18.11.2017, 06:28 Uhr

neue koalition ich wäre für eine koalition on cdu/csu, fdp und afd, das wäre zum einen kein reines westdeutsches projekt und würde damit nicht den osten ausschließen, würde die stärksten gewinner der wahl [...] mehr

27.10.2017, 21:51 Uhr

überrascht mich nicht die EU will nur ihre macht erhalten was die einzelnen über wollen war ihr von jeher herzlich egal siehe ceta und die vielgepriesenen werte in diesem fall freiheit der völker nur worthülsen. das trump [...] mehr

16.10.2017, 14:35 Uhr

linke arroganz ist der beste wahlhelfer wenn man den anfang ihres textes so liest könnte man den eindruck bekommen das nur links probleme lösen kann und will. es kommt vielen andersdenkenden unglaublich arrogant vor wenn andere meinen sie [...] mehr

02.10.2017, 17:51 Uhr

es muss aber auch einen friedlichen weg geben wenn die verfassung keinen weg für den austritt vorsieht gibt es de facto keinen legalen oder friedlichen weg die katalanische regierung versucht wenigstens friedlich auszutreten. mehr

02.10.2017, 17:41 Uhr

eta so sehr ich terrorismus verachte und für inlegitim halte sagt mir mein gesunder menschenverstand, den terrorismus und die unruhen hätten sie sich sparen können wenn sie nicht mit aller macht [...] mehr

02.10.2017, 17:32 Uhr

erst kommt das fressen dann die moral hier hätte die Eu mal zeigen können das ihr die meinung und rechte der einzelnen bevölerungsteile wichtig sind und sie sich für die katalonische minderheit in spanien stark macht auch wenn es nicht zu [...] mehr

30.09.2017, 20:13 Uhr

eindruck wenn man die artikel in den magazinen so liest könnte man meinen katalonien wird von einem faschistischen regime besetzt. #freeEspaña mehr

30.09.2017, 17:18 Uhr

völkerrecht moistvonlipwik nach der definition könnte als radikal beispiel wenn russland sich die ukraine komplett einverleibt einige jahrzehnte wartet die ukrainische bevölkerung nicht mehr lossagen weil sie [...] mehr

27.09.2017, 18:34 Uhr

weltfremde träumer an der macht sind gefährlicher als jede kernwaffe wer glaubt nordkorea hört auch atombomben zu bauen weil die amis ihre verschrotten scheint den sinn aus nordkoreanischer sicht sie zu bauen nicht zu verstehen (beleidigung entfernt). das einzige was [...] mehr

18.08.2017, 11:45 Uhr

Das nenne ich mal ein geeignetes Mittel die soziale Spaltung voranzutreiben selbst Trump hat es nicht geschafft Menschen aufgrund ihrer Ansichten die noch nicht verboten sind die Grundlage zu entziehen das hatten bis jetzt die Nazis mit kauft nicht bei Juden [...] mehr

18.08.2017, 01:40 Uhr

Diversität im Lebensentwurf nicht gleich Meinungsdiversität Worauf ich hinaus möchte ist wenn man jetzt mehr Migranten und Menschen mit alternativen Lebensentwürfen einstellt die alle z.B. links progressiv sind ist das Ergebnis das selbe wie wenn man nur [...] mehr

08.08.2017, 06:54 Uhr

umfragen sagen naja wenigstens werden hier die methoden und die zahl der befragten angegeben schön wäre auch ein link zur studie. was das ergebnis der studie angeht die am wäre ich vorsichtig zu umfragen zu [...] mehr

27.07.2017, 13:43 Uhr

um es mit Schwesigs Worten zu sagen Ich halte das Problem für aufgebauscht. Wegen einer für ein großes Konzert friedlich verlaufenen Veranstaltung das Versammlungsrecht zu beschneiden, was nebenbei ein Grundrecht ist, nur weil es von [...] mehr

19.07.2017, 19:37 Uhr

Wenn ich mir die SJW in Amerika anschaue frage ich mich ob der Schaden den nutzen überwiegt nichts ist schlimmer und rücksichtsloser als ein Mensch der glaubt für das vermeintlich richtige einzustehen. Fun fakt bei der NRW wahl war einer der [...] mehr

18.07.2017, 23:51 Uhr

einfach mal ein paar dinge hinzufügen ersten ihr asbestvergleich ist das bekannt Äpfel und Birnen, because its 2015 ist kein argument sondern eine mehrmalig schwachsinnige begründung die man für alles anführen kann. Für alles (wichtige) [...] mehr

18.07.2017, 23:27 Uhr

Der weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert So wie ich das sehe reiht sich die Idee der Inklusion in die Reihe der nett gemeint, aber leider schädlich für Kinder und Lehrer und wenn es so weitergeht in keinem Verhältnis zum Ergebnis. ps der [...] mehr

12.07.2017, 05:24 Uhr

manche kommentatoren haben vorstellungen wie grünensympathisanten den autos die zulassung entziehen die kosten die anfallen den eignern anfallen lassen oder nachträglich dem eigner vom autobauer zukommen lassen. kleine info nicht alle können einen verzicht aufs [...] mehr

29.06.2017, 11:58 Uhr

die Forderung ist purer Sexismus eine 30% Frauenquote in Wirtschaftszweigen zu fordern die teilweise nicht mal einen 30% Anteil haben ist eine unproportionale bevorteilung der Frauen in eben diesen bereichen, da diese dadurch eine [...] mehr

Seite 1 von 5