Benutzerprofil

astor

Registriert seit: 05.12.2015
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
17.02.2019, 20:15 Uhr

Die Einführung des E-Mobils als Modell für Planwirtschaft Diese Einführung wird trotz aller Subventionen und trotz aller Propaganda als Modell einer gescheiterten Planwirtschaft. Würde das E-Mobil von den Menschen so akzeptiert wie das E-Bike, so würde es [...] mehr

17.10.2018, 19:34 Uhr

Wenn Sie irgendwann einmal in der Lage sind zu argumentieren anstatt mich zu beschimpfen und unbegründet Vorurteile gegen Lehrer zu äußern, werde ich antworten. mehr

17.10.2018, 11:57 Uhr

Dies ist schon wieder ein Versuch, sich an der Realität vorbeizumogeln. "Wenn, wenn, wenn, wenn!" Real ist, dass die Inklusion ein Verbrechen an den Behinderten ist!. Real ist, dass die [...] mehr

12.04.2018, 20:40 Uhr

Ideologische Verbohrtheit? Typisch!! Wenn die Inklusion nicht funktioniert, werden die Gegner beschimpft. Wie wäre es denn, wenn Sie einmal die Realität betrachteten, anstatt in Allgemeinplätzen und mit unbewiesenen [...] mehr

12.04.2018, 19:47 Uhr

Wem nützt die Inklusion? Denken wir einen Schritt weiter: So, wie sie zur Zeit funktioniert, schadet sie allen Schülern. Was geschieht, wenn sie nicht abgeschafft wird? Eltern, die es sich leisten können, werden natürlich [...] mehr

12.04.2018, 18:47 Uhr

Die Inklusion ist gescheitert Der Kommentar ist voller Moral und bar jeder Vernunft. Die Praxis der inklusion zeigt, dass sie so nicht funktioniert. Aber mit der Moralkeule auf Gegner einzuschlagen, anstatt einmal die Praxis zu [...] mehr

06.04.2018, 19:35 Uhr

geplante Obsoleszenz Es ist inzwischen bekannt, dass fast alle Abgasmessstätten in den Städten nicht EU-gerecht positioniert sind, natürlich so, dass viel zu hohe Werte angezeigt werden. Und wem nützt das? Behauptet wird, [...] mehr

16.03.2018, 20:45 Uhr

Subunternehmer? Und wie viele Subunternehmer waren beteiligt? Vielleicht könnte man eine Formel aufstellen: Je mehr Subunternehmer, desto größer der Pfusch! Profis sind sicher in der Lage, dies in einem [...] mehr

08.03.2018, 11:21 Uhr

Dem kann ich nach fast 40jähriger Tätigkeit als Lehrer an allen allgemeinbildenden Schulen nur zustimmen. Solche selbstmitleidsvollen Personen sind als Lehrer/innen völlig ungeeignet. mehr

02.03.2018, 21:11 Uhr

Angloamerikanisches Luxusproblem Es ist kein Wunder, dass solche Probleme besonders in einem Land entstehen, das einerseits so prüde ist, dass es verboten ist Wäsche an der Leine zu trocknen, in dem aber andererseits die härtesten [...] mehr

05.02.2018, 19:06 Uhr

Das war auch sinnvoll, denn dass die Inklusion scheitern würde, war für jeden Praktiker von Anfang an klar, zumal unter den gegebenen Bedingungen: Große moralische Ansprüche vorgeschoben, in [...] mehr

13.09.2017, 18:22 Uhr

Laien, also Dilettanten, bestimmen Wenn Fachleute entscheiden dürften, wäre dieser Unsinn gar nicht erst in die Schulen gekommen. Aber Praktiker stören die Ideologen, und da diese bestimmen, hat die Vernunft keine Chance. Erst wenn [...] mehr

07.08.2017, 11:02 Uhr

Wasservergiftung Im Mittelalter wurden Brunnenvergifter an Händen und Füßen gebunden in den Brunnen geworfen. Heute werden solche Leute noch für das Vergiften bezahlt. Manchmal wünscht man sich das Mittelalter zurück mehr

08.06.2017, 20:34 Uhr

Krieg und Terror "Terrorismus ist der Krieg der Armen und der Krieg ist der Terrorismus der Reichen. Beide sind gleichermaßen unmoralisch." Peter Ustinov (1921-2004) Und in beiden Fällen bezahlen die Kleinen [...] mehr

10.05.2017, 10:58 Uhr

Inklusion=Förderung der Privatschulen Offiziell wird ein sozialer Zweck vorgeschoben. Das macht sich immer gut. In der Wirklichkeit aber geht es darum Geld für Schulen einzusparen. Denn alle Eltern, die es sich leisten können, werden [...] mehr

08.05.2017, 19:22 Uhr

Ein alter Hut Das war schon vor 30 Jahren bekannt. Aber das zu sagen war halt politisch unkorrekt, man galt als Gegner des "Fortschritts". Und so wurden die Erfahrungen der Praktiker von den oberen [...] mehr

04.05.2017, 19:54 Uhr

Inklusion fördert die Privatschulen Es war von Anfang an klar, dass die Inklusion in der Praxis scheitert. Sie wurde vordergründig als wunderschönes soziales Modell propagiert. Eine großartigen Show täuschte die Öffentlichkeit darüber, [...] mehr

11.11.2016, 19:13 Uhr

Bildung schützt vor Dummheit nicht Dies ist ein typisch arroganter Artikel eines wissensresistenten Menschen. Er weiß nicht einmal, dass der normale Highschoolabschluss in den USA allenfalls einem Realschulabschluss in Deutschland [...] mehr

09.11.2016, 19:09 Uhr

Raus aus dem selbstgebauten Wandlitz Am 9.11.89 begann die Vertreibung der DDR-Spitzen aus ihrem Wandlitz, in dem sie fern der Realität ihre Illusionen pflegten. Heute ist wieder ein 9. November. Und das heutige Ergebnis würde eine [...] mehr

30.10.2016, 11:23 Uhr

Ich bin über 30 Jahre mit ganz einfachen Tourenrädern zur Arbeit gefahren ca. 10km einfache Strecke) - zuerst mit 3-Gang-Nabenschaltung, danach Kettenschaltung und zuletzt mit 7-Gang-Nabenschaltung, [...] mehr

Seite 1 von 2