Benutzerprofil

oceang

Registriert seit: 12.12.2015
Beiträge: 304
Seite 1 von 16
01.01.2019, 00:23 Uhr

Happy new year Auf ein gutes neues Jahr. Mein Motto für 2019: Mediendiät. In diesem Sinne: Danke SPON für die vielen tollen Beiträge über die Jahre . Sehen uns frühestens 2020 wieder. ;-) mehr

31.12.2018, 22:50 Uhr

Gerne noch einmal Es wird keinen Brexit geben... Wetten? mehr

31.12.2018, 21:39 Uhr

Nebelkerze Die Diskussion um Verbote, due nun im Mainstream gepusht wird, ist nichts weiter als eine weitere Nebelkerze. Die wichtige Frage wird gekonnt aus dem öffentlichen Debattenraum ausgeklammert:" [...] mehr

23.12.2018, 18:18 Uhr

Kontextfrei Es hat einen Grund, dass die Protesthaltung alleine aus dem Kontext gerissen hier fragmentiert dargestellt wird. Diese Re-Kontextisierung (Wagenknecht = Widerstand = Gewalt = Tote) diskreditiert Frau [...] mehr

19.12.2018, 16:02 Uhr

Eine wichtige Infornation fehlt Schön zu wissen wäre, wie hoch bei den einzelnen Organisationen der Anteil der wirklich zweckgebundenen durckommenden Mittel ist. Wieviel % kommen also dann jeweils am Ebne an? Wieviel bleit im [...] mehr

18.12.2018, 17:39 Uhr

Hintergrund Wem es ein wenig suspekt vorkommt, dass solch ein Artikel ganz oben steht und der inhaltlich als Kernaussage die Relevanz der Finanzwelt über die Relevanz der Produktionsbetriebe stellt und zudem [...] mehr

10.12.2018, 12:02 Uhr

Der Brexit wird nicht kommen Das "Wie" steht zwar noch nicht fest, die Dramaturgie zeigt aber deutlich, dass es nicht zum Brecxit kommen wird. Keiner will das wirklich, keiner darf es aber wirklich zugeben. Also [...] mehr

09.12.2018, 10:09 Uhr

Wenigstens ist AKK logisch Ihre Einstellung zu gleichgeschlechtlicher Ehe ist zumindest logisch. Denn wenn man das Konstrukt der Ehe von geschlechtlichen Aspekten (Mann\Frau) trennt , gibt es logisch betrachtet sehr wohl kein [...] mehr

06.12.2018, 17:38 Uhr

Umverteilung Bei all diesen Debatten werde ich mehr und mehr den Verdacht nicht los, dass Interessen der neoliberalen Eliten dahinter stehen. Es ust doch so: Durch die neoliberale Revolution wurde und wird stetig [...] mehr

06.12.2018, 17:13 Uhr

Nebelkerze Diese ganze Debatte ist eine Nebelkerze und Indoktrination der Massen zur Unterstüzung eines riesen Konjunkturprogrammes und einer Umverteilung von unten nach oben. In allen diesen Vorschlägem steckt [...] mehr

12.11.2018, 18:08 Uhr

Nebelkerze Was ist mit dem Versprechen bzgl. grüner Punkt geworden. Der wurde ins Leben gerufen und uns derart in den Medien "verkauft" , dass man sich pro Produkt über eine minimale Erhöhung des [...] mehr

29.10.2018, 23:45 Uhr

Auf einmal fehlt die Gefährtin Was machen eigentlich Spiegel und Spon, wenn Merkel weg ist? Die Frage ist vieö spannender. Jahrelang gutiert ,hofiert, weggeschaut, schön geredet, und auch in noch so abstrusen Handeln der Kanzlerin [...] mehr

29.10.2018, 21:13 Uhr

Nahles Versagen Ruxhtig, due SPD muss handeln nicht reden, sicj von grund auf erneuern und Glaubwürdigkeit herstellen. Und die Aufgabe der Parteichefin ist es das zu triggern und effektiv und effizient zu steuern. [...] mehr

26.10.2018, 10:40 Uhr

Vorschlag Werbung für den Briefkasten sollte verboten werden Keiner will sie haben, sie landet zu 99% vom Breifkasten direkt in den Müll. Würde niemanden stören und viel sparen. Aber DA traut sich natürlich [...] mehr

19.10.2018, 09:56 Uhr

Für die SPD gut Trotz aller Häme für die SPD , die ich auch teile,bin ich aber der Meinung, dass es einer WIRKLICHEN SPD gerade in neoliberalen Zeiten Bedürfnisse und dass dieser Bedürfnisse auch steigen wird. Somit [...] mehr

15.10.2018, 09:52 Uhr

Es wird sich nichts ändern Dass die GroKo für das Land und die SPD rötlich ist, war schon VOR der Regierungsbildung im Frühjahr so. Die Ausgangslage ist also die gleiche. Damals wollten alle die Groko. Solange die Leitmedien [...] mehr

12.10.2018, 09:57 Uhr

Keine Sorge Es wird noch eine Exit-Brexit Lösung geben. Es wird weder einen harten Brexit noch einen weichen geben. Das ist alles nur Getöse und nicht wirklich ernst zu nehmen. mehr

09.10.2018, 13:05 Uhr

#MeeToo = Lynchjustiz Es ist der Grad an Lynchjustiz durch Mob , der mich an MeeToo stört. Wenn meine Quellen richtig sind, würden z.B. gerichtlich sämtliche Vorwürfe gegen Spacy fallengelassen. Wird hm aber wenig bringen. [...] mehr

06.10.2018, 14:17 Uhr

Dann mal ganz konkret Bitte Frau Ataman, erklären Sie mir doch mal ganz konkret, warum alle (Haupt-)Medien, nicht das Problem des Fraktionszwangs nennen, der eigentlich nach dem GG verboten wäre? Dieses nichtdemokratische [...] mehr

05.10.2018, 07:57 Uhr

Richtig Nur etwas anders. In Bayern ist Merkel massiv unbeliebt. Problematisch ist ,dass die CSU zwar regelmäßig Merkel angreift (was OK ist für die Wähler) dann aber doch einen Rückzieher macht, als [...] mehr

Seite 1 von 16