Benutzerprofil

Herbinho

Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
23.11.2017, 22:19 Uhr

Verletzungspech Dem Artikel möchte ich ergänzend hinzufügen, dass Howard auch viel Pech mit Verletzungen hatte. Rücken, Schulter, Knie... da war alles mögliche dabei. Und einen Spieler, der so sehr von seiner [...] mehr

19.07.2012, 13:16 Uhr

Zeichen und Wunder Herr Fleischhauer, vielleicht wird das doch noch was mit Ihnen! Diese ist jedenfalls die erste Ihrer Kolumnen, der ich ausnahmslos zustimmen kann. Herr Niggemeier, den ich ansonsten schätze und [...] mehr

11.05.2012, 13:49 Uhr

Das Gesetz trifft das Problem im Kern, da die Webseiten zu einer Kostentransparenz gezwungen werden, die verhindert, dass User solchen Abofallen überhaupt auf den Leim gehen! Folglich kommt es [...] mehr

11.05.2012, 12:42 Uhr

Auch hier gilt: Bitte erst informieren, dann schreiben! Zum Beispiel hier: Abo-Abzocke: Bundestag beschließt Gesetz gegen Internetfallen - SPIEGEL ONLINE [...] mehr

11.05.2012, 10:51 Uhr

Autsch! Volker Kauder ist KEIN SpOn-Redakteur. Bitte informieren Sie sich, bevor Sie so einen Unsinn schreiben! mehr

10.04.2012, 14:06 Uhr

Go Andrei! Kirilenko beweist, welch dominante Rolle ein Spieler, der in der NBA gerade "Mittelklasse" ist, in Europa spielen kann. Trotzdem hoffe ich, Kirilenko nächste Saison in der NBA [...] mehr

04.04.2012, 18:23 Uhr

Grass ein Antisemit? Lächerlich! SPIEGEL ONLINE: Grass schreibt, er sei zum Schweigen verurteilt, weil ihn sonst der Vorwurf des Antisemitismus träfe. Wolffsohn: Das ist in Deutschland eine weitverbreitete Position: Laut einer [...] mehr

06.08.2011, 16:49 Uhr

Chatzis Bärendienst Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber ich finde das Argument von Chatzimarkakis absolut undemokratisch und destruktiv. Es ist doch kein Wunder, dass die Parteien an akutem Mitgliedermangel leiden, [...] mehr

03.08.2011, 19:39 Uhr

Trauriges Sommertheater Als Historiker bin ich durchaus sensibel, was historische Vergleiche und entsprechende Wortwahl angeht. Bei der Aufregung um dieses vermeintliche "Goebbels-Zitat" kann ich allerdings nur mit [...] mehr

13.06.2011, 08:46 Uhr

Passion! Tja mein lieber zzipfel, Dirk hat gespielt, gewonnen, die Meisterschaft geholt und lebt sogar noch. Und ist heute schon eine Legende! Und wie läuft dein trauriges Leben, so komplett ausgerichtet [...] mehr

06.05.2011, 19:40 Uhr

Immer noch nicht verstanden! @OHCRIKEY: Wenn Sie sich auf der Guttenplag-Seite mit der Arbeit beschäftigt hätten, wüssten Sie, dass das mit dem "Überblick verlieren" einfach Unsinn ist. Die Indizien (z.B. auch leichte [...] mehr

23.03.2011, 11:10 Uhr

Poor Darko! Nette Zusammenfassung von Darkos Karriere. Allerdings hätte ich die Kahn-Kommentare von vor der Saison ("mana from heaven", "passes like Vlade") nicht unerwähnt gelassen, weil [...] mehr

17.02.2011, 14:25 Uhr

Schavan? Kultusminister? Was sagt eigentlich Bundesbildungsministerin Annette Schavan dazu? Bzw. die Kultusminister? Ich würde mir da schon das eine oder andere deutliche Wort wünschen, schließlich schadet Guttenbergs [...] mehr

16.02.2011, 14:52 Uhr

Abstrus? Woher wollen Sie wissen, wie viele Prüflinge aufgrund solcher Verfehlungen jedes Jahr durchfallen? Ich bin jedenfalls der Meinung, dass man nicht in "große und kleine Fische" [...] mehr

22.01.2011, 00:36 Uhr

... Alaxa, schon mal einen Einwurf ausgeführt, wenn jemand vor dir mit den Armen "rumgefuchtelt" hat? Das hat schon seinen Sinn. Ansonsten stimme ich mit dir in Sachen Billard (Snooker!) [...] mehr

12.01.2011, 17:38 Uhr

Ain't no storyteller! So praktisch Facebook teilweise auch ist, manchmal ist es schon etwas peinlich. So schreibt es mir gerade: "In den nächsten Tagen wird dein Profil aktualisiert. Mit dem neuen Profil hast du mehr [...] mehr

26.12.2010, 11:06 Uhr

Doh! JOHN Paxson heißt der Mann! mehr

03.12.2010, 19:37 Uhr

Die Frage ist berechtigt, aber zum Glück haben wir Dirk und seine Mavericks ja noch mindestens 3,5 Jahre. Und wenn man sieht, wie er momentan immer noch abgeht, kann ich mir gut vorstellen, dass [...] mehr

11.10.2010, 18:04 Uhr

Wenn Ihnen wirklich NICHTS am Programm der ÖR Programme gefällt, dann scheint das bei Ihnen keine Frage des Geschmacks mehr zu sein. Eher eine der ablehnenden Grundhaltung. Das Programm ist [...] mehr

11.10.2010, 16:14 Uhr

... Seit es die Online-Mediatheken gibt zahle ich sogar relativ widerstandslos Gebühren, denn da kann man sich die Rosinen zu jeder Tasges- und Nachtzeit herauspicken ("zeitsouveränes [...] mehr

Seite 1 von 3