Benutzerprofil

thana

Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 1211
Seite 2 von 61
21.03.2012, 18:40 Uhr

... Falsch. Der Satz bezieht sich auf die Zahl der Betriebe, die Entlassungen ankündigen. 12 % oder sowas, wenn ich den Artikel richtig im Kopf habe. Von der Zahl der jeweiligen [...] mehr

21.03.2012, 09:23 Uhr

.. Wurde auch gefragt, in welchem Umfang Einstellungen bzw. Entlassungen stattfinden? Oder nur ob? Wenn das Drittel der Einsteller alle nur eine Person einstellt, während die Entlasser alle 10 Leute [...] mehr

21.03.2012, 05:58 Uhr

... Manager sind auch Mitarbeiter. Auch wenn sie das gerne vergessen und sich für Könige halten. mehr

21.03.2012, 05:36 Uhr

... Werden jetzt wieder 10 Threads zum gleichen Thema aufgemacht? Naja, ich wiederhole mich: Man verrechne die aus dem Osten nach Westen abgewanderte Arbeitskraft und Bildung, den Absatzmarkt [...] mehr

20.03.2012, 13:40 Uhr

... Ich habe bereits mehrere britische Hörbuchprojekte über crowdfunding unterstützt. Im Vergleich zu den dort genutzten Seiten ist das deutsche "Angebot" in der Tat lächerlich. mehr

20.03.2012, 12:10 Uhr

... Vielleicht sollte man den Soli einfach mit der nach Westen geflossenen Arbeitskraft und Kompetenz verrechnen, mit den niedrigeren Renten, Löhnen und Bezügen, mit den Abschiebeposten für [...] mehr

19.03.2012, 13:11 Uhr

... Und alle anderen mit anstecken. Kenn ich zur Genüge. Chef bringt die Erkältung seiner Kinder mit ins Büro, statt ein paar Tage zu Hause zu bleiben (wo er auch was tun kann), eine Woche später [...] mehr

19.03.2012, 13:08 Uhr

.... Vieles ist auch nur Papierkram. Als meine Großmutter bettlägerig wurde, ist meine Mutter beinah wöchentlich zum Arzt gerannt. Rezept hier, Verschreibung da, Kontrolle für den Pflegedienst, jeder [...] mehr

19.03.2012, 13:03 Uhr

... Leute, die andere "mobben", wie es neudeutsch heißt, sind immer der Meinung, für den anderen wäre das gar nicht schlimm. Alles ganz harmlos, nur Spaß und so. Sie können nicht [...] mehr

19.03.2012, 12:44 Uhr

.... Die armen Menschen. Könnten einem fast Leid tun. Dummerweise wissen die vorher genau, worauf sie sich einlassen. Dummerweise kommt man nur dahin, wenn man genauso schlimm ist, wie alle anderen. [...] mehr

19.03.2012, 12:19 Uhr

... Warum? Weil wir von der Wirtschaft regiert werden. Privatisierung ist das einfachste Mittel, Macht zu sichern. Wasser, Verkehr, Nahrungsmittel, Bildung. Alles soll "privatisiert" werden [...] mehr

18.03.2012, 12:07 Uhr

... Kann ja mal jemand mit Geld in mich investieren... mir fällt da so einiges ein, was ich gerne hätte. Ist auch garantiert nicht unsicherer. mehr

15.03.2012, 17:26 Uhr

.... Die offziellen Arbeitslosen sind in der Menge der Hartz4-Empfänger inbegriffen (wenn sie Hartz4 beziehen), die Hartz4-Empfänger zählen also nicht extra. Und nicht jeder Hartz4-Bezieher ist ein [...] mehr

15.03.2012, 16:31 Uhr

... Jubel: In 10 Jahren Gute Zeiten Schlechte Zeiten auf der Bühne. mehr

15.03.2012, 14:42 Uhr

... Aha... neulich noch 25% Niedriglöhner.. und die sollen jetzt Konsumhelden werden und Häuser bauen? Wohl beides eher auf Pump - siehe Konsumkreditrate in den USA und Großbritannien. Schönes [...] mehr

15.03.2012, 12:48 Uhr

... Da sind sie ein lobenswertes, aber rares Beispiel. Die meisten (noch)Arbeitnehmer scheren sich keinen Deut darum, was Hartz4 eigentlich bedeutet. Der Hartzer bekommt Geld fürs Nichtstun. Das ist [...] mehr

14.03.2012, 18:43 Uhr

.... Nein, können sie meist nicht. Wollen aber auch oft nicht, muß ich dazu sagen. Und ich bin selber H4 Empfänger - also kein "bashing" von oben. Aber in der Stadt, in der ich vor wenigen [...] mehr

14.03.2012, 18:01 Uhr

.... Soweit richtig, aber diesem Punkt muß ich dann doch entschieden widersprechen. Theater sind, wie Museen und Kunstausstellungen, elementare Bestandteile der Bildung. Auch und gerade für die [...] mehr

14.03.2012, 17:56 Uhr

Weil die LINKE in den Medien flächendeckend ignoriert wird, es seid denn, es gibt etwas Negatives zu berichten. Das wird dann gleich nach allen Regeln der Kunst aufgeblasen. So entsteht kein [...] mehr

14.03.2012, 16:01 Uhr

... Der Hobbit wird gerade erst verfilmt und kommt Ende des Jahres, bzw. 2013 in die Kinos. Daher die Aufregung. Allerdings wäre das ganze auch dann ein Problem, wenn die Rechte noch bei Tolkiens [...] mehr

Seite 2 von 61