Benutzerprofil

glasperlenspieler

Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 334
Seite 17 von 17
14.07.2011, 10:06 Uhr

Höhere Missbrauchspotential bei Zeitarbeit und fingierten Krankheiten Wie naiv ist denn diese Sichtweise, dass diese Arbeitnehmer erhöhten Belastungen ausgesetzt seien. Der Grund für die höheren Fehltage liegt wohl eher darin, dass der feste Arbeitsplatz mit den damit [...] mehr

09.07.2011, 15:51 Uhr

Mitleid hält sich in Grenzen Wer sich selbst mit Drogen zerstören möchte, wird es tun, egal ob es die Drogen kostenlos gibt oder ob sie ein Vermögen kosten. Die Beiträge hier im Forum, die in den Drogenabhängigen [...] mehr

09.06.2011, 09:52 Uhr

Gutmenschentum fördert Kinderprostitution Was soll das Geschrei? Hier sieht man wieder, wie sehr das Gutmenschentum genau das Gegenteil bewirkt. Die gesetzlichen Regelungen sind eindeutig. Wenn die Familie innerhalb von drei Monaten keinen [...] mehr

04.06.2011, 10:06 Uhr

Solidarität mit wem? Organspenden sollen also ein Zeichen der "Solidarität" sein. Solidarität mit wem? Organspenden sind ein knallhartes Geschäft. Es geht ausschließlich um finanzielle Interessen der [...] mehr

01.06.2011, 17:05 Uhr

Kein Mitleid mit beiden In diesem Verfahren tragen wohl beide (Nebenklägerin und Angeklagter) eine erhebliche Mitschuld an dem Geschehen. Als Frau sollte man sich niemals auf einen derart gewaltbereiten und verlogenen [...] mehr

01.06.2011, 08:30 Uhr

Nein danke Nicht alles, was medizinisch machbar ist, muss auch gemacht werden. Ich habe keine Lust daran, nach meinem Tod ausgeweidet zu werden. Die geplante gesetzliche Lösung kann ich mir lebhaft vorstellen: [...] mehr

31.05.2011, 08:40 Uhr

Wäre sie schlau ..... Wenn sie klug wäre, würde sie freiwillig die Hälfte ihrer Gage spenden und alle würden imagemäßig gewinnen. mehr

25.05.2011, 13:15 Uhr

zu viel Viagra und zu wenig natürliche Libido Von beiden Paradebeispielen (DSK und Berlusconi) ist bekannt, dass sie ihre "Libido" einem Arzneimittelhersteller zu verdanken haben. mehr

24.05.2011, 15:43 Uhr

Dumm zu Dümmer oder Gleich und Gleich .... Jeder bekommt das, was er verdient hat. So wenig, wie sich eine intelligente und selbstbewusste Frau mit einem viagra-geschwängerten Opa einlassen wird, wird ein gutaussehender Mann mit einer [...] mehr

14.07.2010, 11:13 Uhr

Das Tor zur Welt oder das Tor zum Daddeln? Reichlich naiv zu behaupten, Hartz4-Empfänger seien durch fehlende PCs oder durch einen fehlenden Internetzugang aus der Welt der "Informationen" abgeschnitten. Richtig dürfte sein, dass [...] mehr

09.06.2010, 18:58 Uhr

Warum so viele Sender Ich denke nicht, dass dieses Modell einer verfassungsrechtlichen Überprüfung standhalten wird. Bedauerlich, dass die Gebühren nicht vollständig abgeschafft wurden oder man sich für ein vollkommen [...] mehr

08.06.2010, 16:22 Uhr

Unerträglich und absurd Für mich hat eine Person wie Gäfgen sämtliche Rechte verwirkt. Die Diskussion ist absurd. Selbst wenn ich als Privatperson einer anderen Person Gewalt androhe, wird das Ermittlungsverfahren im Vorfeld [...] mehr

28.02.2010, 17:07 Uhr

Mitleid hält sich in Grenzen Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Wenn eine Frau einen Mann aus diesem Kulturkreis ehelicht und ihm dann auch noch das Kind auf diese weite Reise mitgibt, obwohl beide bereits geschieden sind, dann [...] mehr

Seite 17 von 17