Benutzerprofil

rk_fisch

Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 58
Seite 1 von 3
15.03.2019, 14:25 Uhr

Spannend... Profis sollen also Probleme lösen? Gut. Mal ein paar Fragen an Herrn Lindner, der sich ja als Profi sehen muss, wenn er sich zu diesem Thema äussert... Ist es nicht so, das jeder Mensch seine Meinung frei äussern darf? Ist es [...] mehr

11.03.2019, 11:55 Uhr

Man geht um eine Mauer, oder über oder unter ihr durch. Mauern haben nur einen Symbolcharakter. Hätte Trump mal bei Israel bezüglich Mauerbauerfolge nachgefragt - Ups, ein Anflug von Sarkasmus. Statistisch ist nichts bewiesen.... [...] mehr

26.02.2019, 13:54 Uhr

Es ist sehr spannend die Reaktionen zu Greta Thunberg zu lesen. Eine Seite tituliert sie als "autistischer Backfisch", viele Kommentare drehen sich darum, ob sie denn nun auf dem Besen rund um die Welt fliegt um an Demos [...] mehr

11.02.2019, 07:29 Uhr

Am Wochenende durchs TV-Programm gezappt und beim Wochenspiegel vor 25 Jahren hängen geblieben. Thema "BaFög-Kürzung" und das damals schon bröckelnde Studierwesen insgesamt. Ich darf konstantieren: es wurde nichts [...] mehr

21.01.2019, 15:12 Uhr

Nun ja Trump hatte zwei Jahre lang die Mehrheit in beiden Kammern und hätte in dieser Zeit auch gegen den Widerstand der Demokraten den Bau der Mauer in Auftrag geben können. Hätte, aber das Timing [...] mehr

21.01.2019, 11:44 Uhr

Manche Autisten fühlen sich durch die Nähe einer anderen Person schon gestresst. Manche Autisten bevorzugen bei Diskussionen die Sachebene, können mit der Gefühlsebene nur wenig bis nichts [...] mehr

21.01.2019, 06:26 Uhr

Andy Scheurer und Verstand... Wo eben dieser oft zu fehlen scheint, dürfte eben jener auch keine Aussage dazu machen... Man erinnere sich, die Fahrverbote in den Städten als Folge der Nichteinhaltung der Grenzwerte [...] mehr

03.12.2018, 09:02 Uhr

Aktienrentner würden verhungern! Was heute von Herr Merz als heiligen Rentnergral gepriesen wird, wird den künftigen Rentern sowas von um die Ohren fliegen. Einfaches Beispiel: die heute 30 Jährigen investieren ihre Altersvorsorge in [...] mehr

14.11.2018, 10:15 Uhr

#11 Bei Alas-Nacionales-Flug 301 war EIN Pitot-Rohr in seiner Funktion zumindest zeitweise eingeschränkt. Je nach Flugzeugtyp sind aber zwischen 3-5 (oder noch mehr) Pitotrohre an unterschiedlichen [...] mehr

14.11.2018, 07:07 Uhr

In einem Flugzeug sind Sensoren und wichtige Systeme mehrfach ausgeführt... Pitorrohre, Hydrauliksysteme usw usw... Aus gutem Grunde... Es kann immer wieder mal ein einzelner Sensor, ein [...] mehr

02.11.2018, 14:56 Uhr

Wenn man als Anwalt für eine Firma arbeitet und diese juristisch berät ist das eine Sache. Wenn diese Firma jedoch immer wieder und schon seit Jahren mit den Cum-Ex-Geschäften in Verbindung [...] mehr

02.11.2018, 13:31 Uhr

Ach, derselbe damalige Bundesfinanzminister welche die Vorwürfe bezüglich Cum-Ex-Geschäfte nicht verfolgen wollte schlägt nun die Person vor, die als Anwalt für Firmen arbeitete, die im Cum-Ex-Geflecht immer wieder genannt werden? Ein Schelm [...] mehr

28.09.2018, 15:11 Uhr

Dem Namen gerecht werden und eine be-Scheuer-te Politik machen. Oder wie es Lindner formulieren würde: Lobbyismus first, Bedenken second. Anders lassen sich die drei 180 Grad Wendungen nicht erklären. Immerhin [...] mehr

17.09.2018, 14:12 Uhr

Bei uns gibt es einen vorgefertigten Mitarbeiterbewertungsbogen Mit der Benotung 1 (für schlecht), 2 (knapp ausreichend), 3 (Mindestanforderung der Firma) und 4 (sehr gut). Dieser wird in der Regel vor dem Mitarbeitergespräch ausgefüllt, als Mitarbeiter muss man [...] mehr

13.09.2018, 15:36 Uhr

So, jetzt versuchen wir es mal mit der Realität Ich betreibe einige Foren und bin bei einigen weiteren Foren Administrator. Die Beiträge der Foren reichen von ein paar pro Woche bis hin zu mehreren 100 pro 12 Stunden. Das alles geschieht [...] mehr

13.09.2018, 07:23 Uhr

Herr Asmussen war damals schon eine schillernde Figur in der Politik. Mich wundert es sehr, dass die Rolle der Deutschen Bank und von Josef Ackermann im Interview komplett ungenannt blieben. Denn sie waren es, die ab 2003 Schrottimmobilien an den Mann [...] mehr

12.09.2018, 15:01 Uhr

War in dem Text Ironie oder Sarkasmus versteckt, den ich übersah? Es gab in der Vergangenheit schon warnende Hinweise, dass ein verschärftes Urheberrecht oder ein EU-Leistungsschutzrecht zu [...] mehr

31.08.2018, 12:11 Uhr

@Olli Ökonom, #48 Doch doch, der Chef weiss von den Problemen. Die werden wöchentlich in den Sitzungen diskutiert. Dabei wird entweder verharmlost "So schlimm ist es doch nicht" oder relativiert "Ja, [...] mehr

30.08.2018, 06:49 Uhr

Manchmal nur noch Frust am Laufmeter Ich engagiere mich für meine Firma sehr, bin sogar bereit, wenn viel Arbeit anfallen sollte, früher ins Büro zu kommen. Früher bedeutet dann: um 5 Uhr im Büro zu sein statt um 7 oder 8 Uhr. So auch [...] mehr

27.07.2018, 10:11 Uhr

Man mag es nicht glauben Aber auch auf Youtube gibt es sinnvolle Channel, in denen man entweder etwas lernen oder dort eigenes Wissen einbringen kann. So brachte ich dort etwas über meine Wahrnehmungsstörung als [...] mehr

Seite 1 von 3