Benutzerprofil

Sem Levi

Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 161
Seite 1 von 9
03.11.2019, 17:14 Uhr

Chance vertan Viele damaligen Bürger der DDR, hatten vor und nach dem Mauerfall, die Demokratisierung ihres Landes vorangetrieben. Es wurden Foren gegründet, Runde Tische, Versammlungen abgehalten. Die [...] mehr

03.11.2019, 16:42 Uhr

Meinen Sie das ernst mit dem kranken Kind und dem dressierten Affen? Ich will Sie gar nicht erziehen. Die Zeit ist vorbei. "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr." Ich muss mich aber [...] mehr

12.08.2019, 03:44 Uhr

Unterschiede Faschisten sind Verbrecher, die Grünen nicht. Es macht nun mal einen Unterschied, ob Politiker innerhalb der freiheitlich demokratischen Grundordnung handeln, oder ob Faschisten und andere Nazis, [...] mehr

10.08.2019, 13:17 Uhr

Vielen Dank... ... Herr Heitmeyer. Tatsächlich ist die Ungleichheitsideologie selbst bei Menschen verbreitet, die sich selbst als fortschrittlich oder liberal bezeichnen würden. Oft ist es ihnen nicht einmal [...] mehr

13.06.2019, 20:35 Uhr

Kuhstallwärme des Focus Ich kann es gar nicht nachvollziehen, dass hier einige Fristen meinen, im Spiegel herrsche ein linker "Einheitsbrei" vor, den Herr F. aufgemischt hätte. Wie schon ein Kommentator vorher [...] mehr

02.06.2019, 17:14 Uhr

Sozialismus statt Experimente Zuerst einmal bleibt festzuhalten, dass der Verrat am Proletariat bei der SPD Tradition hat und zwar schon seit den Gründungsjahren. Innerhalb einer repräsentativen Demokratie, die zwangsläufig Eliten [...] mehr

01.06.2019, 18:04 Uhr

Prozess der Akkumulation von Kapital Dem Aufruf der Kapitalisten, angesichts der Wohltätigkeit der Reichen doch bitte die Klappe zu halten und nichts zu kritisieren, werde ich nicht Folge leisten. Ich stehe dem kapitalistischen System [...] mehr

22.03.2019, 01:43 Uhr

Wichtige Diskussion Eigentlich ist es unwichtig, wen oder was manche in Thunberg sehen. Prophetin, Messias etc... Wichtig ist die Grundsatzdiskussion über das menschliche Leben unter veränderten klimatischen Bedingungen [...] mehr

15.03.2019, 13:57 Uhr

Europa Ihr verwaltungsmäßiges Verhalten gegenüber europapolitischen Vorschlägen, vom wichtigsten europäischen Partner, zeigt, dass nach Kohl in dieser Partei keine europapolitische Perspektive mehr [...] mehr

15.03.2019, 13:30 Uhr

Liberalismus Lindner Beitrag, man solle, die Klimafrage, die enorme politische, geopolitische Implikationen hat, den Profis überlassen, ist eine typisch liberal. Damit sollen politische Fragen entpolitisiert [...] mehr

11.01.2019, 20:43 Uhr

"Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr... ... als dass ein Reicher in das Reich Gottes eingeht." Diesem Jesus-Zitat ging eine Begegnung voran, bei der eben ein sehr reicher Yuppie Jesus gefragt hatte, was er noch gutes tun kann. Nach dem [...] mehr

02.12.2018, 12:37 Uhr

Links blinken und ...? Es scheint bei manchem ausländischen Journalisten noch nicht angekommen sein, dass außer den populistischen Verlautbarungen des neu eingeführten Präsidenten sonst nichts "links" ist. López [...] mehr

01.12.2018, 06:05 Uhr

Nichts verpasst Also ganz ehrlich, bei aller Wichtigkeit, bei diesem Treffen feiert sich inzwischen der letzte Abschaum. Da muss man sich nicht jede Minute antun. Dennoch muss man mit diesen Leuten, wie z.B. Putin [...] mehr

27.11.2018, 16:04 Uhr

Schmerzfrei und würdelos Die Geschichte ist wirklich lustig. Viele Kommentare sind es nicht minder. Ein bisschen überrascht es mich schon, wie viele sich mit diesem HB-Männchen identifizieren. Es bestätigt mal wieder meine [...] mehr

18.10.2018, 23:44 Uhr

Inklusion Es ist zugleich so erfreulich wie beunruhigend zu sehen, dass in der Politik wirklich jeder etwas werden kann. Auch Leute wie Dobrindt, die zwar kein Ministerium leiten, sondern nur polarisierende [...] mehr

08.10.2018, 22:28 Uhr

Die Regierung... ... und die Industrie verdient an Saudi-Arabien. Die Leute, die hier im Forum schreiben, gehören hochwahrscheinlich weder der Regierung an, noch arbeiten sie in der Waffenindustrie. Wenn diese [...] mehr

08.10.2018, 22:22 Uhr

Adversativ oder kausal? Trotz ihrer psychopathologischen Merkmale oder wegen ihrer psychopathologischen Merkmale? mehr

08.10.2018, 22:18 Uhr

Inhalt? Bitte lesen Sie den Artikel noch einmal aufmerksam, reflektieren den Text und versuchen Sie es noch einmal mit einem Kommentar. Wenn Sie dabei noch die Satzbausteine wie z.B. [...] mehr

22.09.2018, 14:35 Uhr

Failed state seh ich auch so. Der Neoliberalismus, hat zum Ziel, Staaten zum Scheitern zu bringen. Neoliberal sich selbst delegitimierende Politiker und abgehärmte staatliche Institutionen haben ihre [...] mehr

17.09.2018, 15:03 Uhr

seltsamer Vergleich es ist Ihnen aber schon klar, dass Einwanderung etwas anderes ist, als die Aufnahme von Geflüchteten. Und es dürfte ihnen ferner klar sein, dass sich Kanada und die Bundesrepublik Deutschland [...] mehr

Seite 1 von 9