Benutzerprofil

stempelchen

Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 112
Seite 1 von 6
09.05.2019, 08:14 Uhr

Auferstanden aus Ruinen... Ich schlage vor, den Text der DDR Hymne auf die jetzige Melodie des Haydn Quartetts als Grundlage zu nehmen. Das ist ein Kompromiss zur erlangten deutschen Einnheit. mehr

18.02.2019, 17:03 Uhr

X.509 Zertifikate werden schon bei https serverseitig genutzt. Wir, die Clients, bekommen 1-mal Zertifikate. Man ersetze diese durch permanente Zertifikate und wir Clients haben einen perfekten digitalen Ausweis. Den [...] mehr

29.01.2019, 19:44 Uhr

Wer Veränderung will, ist in der Begründungspflicht Wollten wir wirklich etwas Signifikantes für das Leben und die Gesundheit der Menschen angesichts des Straßenverkehrs unternehmen, würden wir die Gefahren unterschiedlicher Risiken abschätzen und [...] mehr

06.11.2018, 14:35 Uhr

Ich wartete schon darauf, dass unsere SPD mit genau diesem Spartenthema punkten will. Ihre Klientel, die kleinen Leute mit berechtigten Ängsten vor sozialem Abstieg, ist der SPD inzwischen völlig egal. Dabei kann jede Frau [...] mehr

18.09.2018, 06:31 Uhr

Die Unschuldsvermutung... ... soll nicht nur im Strafrecht sondern auch bei einer politischen Bewertung angewandt werden. oder anders gesagt: Ich finde die Umgangsweise miteinander ganz schlimm. Jugendsünden sollen zeitnah [...] mehr

25.02.2018, 19:43 Uhr

Das Grundgesetz diskriminiert Ausländer Viele Grundrechte gelten nur für Deutsche. Das sind die Artikel, die mit "Jeder Deutsche" o.ä. beginnen. Dazu gehören so grundlegende Dinge wie die Freizügigkeit oder die [...] mehr

31.08.2017, 16:47 Uhr

Alle Fragen neutral Nun habe ich auch gespielt und alle Fragen neutral beantwortet. Die Antwort viel leider langweilig aus: "Ihr Wahl-O-Mat Ergebnis Leider kann der Wahl-O-Mat auf der Grundlage Ihres [...] mehr

24.06.2017, 12:23 Uhr

Wo soll der Strom herkommen wenn nicht zum großen Teil aus Kraftwerken mit CO2 Ausstoß? mehr

09.05.2017, 20:49 Uhr

Europäische Sozialpolitik Für mich ist der Generalfehler der SPD, dass sie wie die CDU der europäischen Kapitalismuspolitik keine europäische Sozialpolitik entgegensetzt. Denn nur durch Letzteres können sich die Menschen dem [...] mehr

13.02.2017, 14:34 Uhr

Auf diese Erklärung war ich nicht gefasst und hätte daher das Rätsel nie gelöst. Ich habe mich statt dessen an einem Grammatikproblem des Rätseltextes aufgehalten.: Wenn das Mädchen (Neutrum) einen Jungen sieht, so hat der folgende [...] mehr

04.02.2017, 20:39 Uhr

Wer das für sich hintergehen will,... ... kann sich ganz leicht um email Verschlüsselung kümmern. Dann bekommen die US Behörden nur unidentifizierbare Bitwürste geliefert. PGP macht's möglich. mehr

22.01.2017, 18:52 Uhr

Mehr oder weniger Stimmen Es gibt viele Wahlsysteme, bei denen nicht der mit den meisten Stimmen gewinnt. Beispiele: - Unser Bundesrat überrepresentiert die kleinen Länder in der Zahl der Stimmen. Weiter gilt auch das [...] mehr

15.01.2017, 13:19 Uhr

Lösung am Beispiel Folgendes Beispiel liefert die allgemeine Lösung unmittelbar: Sei der Gegenwind so stark wie die Fluggeschwindigkeit relativ zur Luft, kommt das Flugzeug nie ans Ziel. Gegenüber Flaute halbiert [...] mehr

31.12.2016, 15:51 Uhr

lkohol und Denkfähigkeit Artikel: "In der britischen Whitehall II Study mit mehr als 5000 Teilnehmern etwa schnitten selbst Menschen, die bis zu 30 Drinks pro Woche konsumierten, bei Denktests besser ab als [...] mehr

08.11.2016, 15:43 Uhr

Simple Tatsache Der Artikel beschreibt eine simple Tatsache, an der wir nicht vorbeikommen. Ich halte Ausgleichsmaßnahmen für Erwerbsunfähige wie skizziert für unerlässlich. Andere Missstände, wie zB in #2 [...] mehr

17.07.2016, 22:02 Uhr

Artikel: Richtig. Ein Prachtbeispiel ist die deutsche Exportpolitik. Der riesige deutsche Exportüberschuss ist Ergebnis einer nicht von sog. Pupulisten gemachte Politik. Der Überschuss ist gewonnen durch eine [...] mehr

08.07.2016, 16:30 Uhr

Dieses polemische Hin und Her diverser Jurist(inn)en oder Journalist(inn)en zum Thema geht dem (all)gemeinen Publikum ziemlich auf den Keks(Koks?). Einen von ganz wenigen meiner Meinung nach erstklassigen Kommentare habe ich [...] mehr

05.07.2016, 17:50 Uhr

Europäischer Rat Sicher sind sie demokratisch legitimiert. Zu Hause verabschieden aber auch nicht die Regierungschefs die Gesetze. Das machen immer noch die Parlamente. Das Vorgehen in der EU ist so, als ob [...] mehr

02.07.2016, 19:47 Uhr

Fordern und Fördern Im letzten Absatz spricht die Autorin eine berechtigte Forderung der Migranten aus, egal wo sie her kommen: "auch die Einwanderer sollten in diesem Sinne fordern dürfen, dass sie respektvoll und [...] mehr

01.07.2016, 19:15 Uhr

(Kein) Demokratieverständnis Demokratie basiert nicht nur auf der Herrschaft des Volkes (Übersetzung). Die jeweils Herrschenden haben sich auch an die geltenden Gesetze zu halten. Umgekehrt gibt es ohne Gesetz auch keinen [...] mehr

Seite 1 von 6