Benutzerprofil

parismafete

Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
12.01.2016, 00:01 Uhr

Fraglich zur Verjährung müßte die Bank das Geld im Eigenbesitz haben, was bei verbrieften Fremdforderungen fraglich ist. mehr

11.01.2016, 13:19 Uhr

Rauball Rauball als Liga-Präsident hat vor kurzem eine Neugründung diskutiert. Wenn dann auch das =one country, one vote= Prinzip abgeschafft wird, ist der Weg zu einer Lösung offen. mehr

10.01.2016, 12:57 Uhr

Arm zu Reich - Alt zu Jung Klar sind 2.2 Mrd Verbindlichkeiten da, aber was Sie sich klar machen sollten, ist, das entsprechende Infrastruktur bereitsteht. Ich bin in den 50ern als Kind noch durch zerbomte Häuserzeilen [...] mehr

08.01.2016, 21:13 Uhr

Neu Gründen Der Laden EU ist nicht mehr reformierbar. Also mit einer Kerngruppe austreten und neu gründen. Und dann gelten ganz andere Zulassungsregeln. Der Schengen-Raum ist so gut wie tot, die [...] mehr

08.01.2016, 12:16 Uhr

Wie oft denn noch ? Weil man diesen Weichsinn immer wieder liest: der demokratische Wähler wählt eben nicht einen absolutistischen Herrscher. Aber zur Erinnerung den Art 20 GG: [...] mehr

08.01.2016, 11:40 Uhr

Äpfel und Birnen Da vergleichen Sie aber was: - in Köln lassen ein paar Torfköpfe ihr Gutmenschentum gepaart mit political correctness in Form der Schere im Kopf zu weit gehen - und Sie vergleichen das mit [...] mehr

08.01.2016, 10:09 Uhr

Neugründen ! Der Laden EU ist nicht mehr reformierbar. Also mit einer Kerngruppe austreten und neu gründen. Und dann gelten ganz andere Zulassungsregeln. Der Schengen-Raum ist so gut wie tot, die [...] mehr

07.01.2016, 13:31 Uhr

an answer is an answer is an answer Die Vorgehensweise ist, wenn man Strukturen und Analogien sehen kann, bei MS immer dieselbe und führt immer ins Abseits. Einige andere Fälle: - msPascal (wenn Sie die Geschichte kennen, haben Sie [...] mehr

07.01.2016, 12:56 Uhr

Into The Trap Was habe ich auf solch einen Kommentar gehofft! Aufgrund dieses Buches wurde MS gezwungen, die geheimen Schnittstellen in Win offenzulegen. Wenn Sie die Geschichte offensichtlich nicht kennen, [...] mehr

07.01.2016, 12:29 Uhr

Allgemeine Einstellung Meine Business Kunden sind entweder dazu übergegangen, auf Win 7,8.1 zu verbleiben, einen Win10 Rechner in Quarantäne oder offline zu benutzen oder zumindest bei Business Software auf SPAs im [...] mehr

07.01.2016, 11:36 Uhr

Spieler und Business DeskTops Klar, Gamer brauchen es wohl, aber der Geschäftsrest ? Ich habe nur mit Business Softwae zu tun, da kommt mir Win10 nicht auf den Tisch. [...] mehr

07.01.2016, 10:47 Uhr

Ist das eine Meldung ? Als Entwickler ist man, sobald man über die Fähigkeiten von jQuery hinausgeht, allemal gezwungen, den MSIE als Navigator auszuschliessen. Ich jedenfalls habe auf einen Schlag 70% meiner Probleme [...] mehr

03.01.2016, 20:14 Uhr

2004 ist 2004 richtig? Ich habe mal wieder das problem nicht verstanden? mehr

02.01.2016, 18:46 Uhr

The Grexit is getting more and more attractive for Britains due to German politics. Thats it. Aber das Problem ist zu 60 Prozent hausgemacht. Wer Europa als Konzept so belastet wie Merkel, darf sich nicht wundern, wenn andere die Systemfrage [...] mehr

01.01.2016, 19:36 Uhr

Die Erosion des Europäischen Westens Als Frau Merkel ihre auch falschverstandene Einladung ausgesprochen hat, hat sie zu einem FlashMob aufgerufen, für den in Deutschland gemeinhin der Aufrufer haftet. Aber die Sache hat ein Gutes: [...] mehr

30.12.2015, 11:28 Uhr

Strukturell angelegte Koruption Solange das =one country, one vote= Prinzip in der FIFA gilt, sind die Verbandschef-Posten geeignet, ihre Inhaber auf die Bedeutung des Chefs des DFB zu hieven, und so entsprechende Zahlungen bei [...] mehr

29.12.2015, 19:01 Uhr

Da kommen Sie selbst mit mathematischen Modellen kaum weiter. Aber es genügt eigentlich, zu erkennen, welch privilegierte Situation Mitteleuropa durch den Golfstrom erfährt. Mailand und New [...] mehr

29.12.2015, 18:13 Uhr

Grundlagen, Konsequenzen, Prognosen Nach meiner Kenntnis ist dies von Ihnen angeführte Ereignis nicht belegbar. Er ist eine begründende Theorie, aber nicht abgesichert, zB in Bohrkernen. Dort finden sie die Effekte, aber nicht die [...] mehr

29.12.2015, 17:36 Uhr

Well the weather outside is fright'nin' wenn die Theorie stimmt, dass mit zunehmendem Süßwasserabfluss aus den schmelzenden Nordpol der Golfstrom abreißt, dann Gute Nacht mehr

29.12.2015, 15:30 Uhr

L'art pour l'art? Na und? Ob das Ding funktioniert, weiss ich noch nicht. Aber ich erinnere mich an den C111 von Mercedes, Wanckel und ein optischer Traum, der mir feuchte Träume machte - trotz bekannter Probleme. Ich [...] mehr

Seite 1 von 2