Benutzerprofil

reverend.speaks

Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 183
Seite 9 von 10
23.01.2017, 13:41 Uhr

Hihi Jetzt schlägt der neoliberale Wirtschaftsdarwinismus, den die Deutschen so vobildlich exekutiert haben (Handelsbilanzüberschuss? Interessiert uns doch nicht!) mal zurück. Nun leiden mal nicht die [...] mehr

19.01.2017, 10:29 Uhr

Rendite? Die Rücklagen der Sozialkassen sind nicht dazu da, Rendite zu erwirtschaften. Es sind eben RÜCKLAGEN und keine FINANZIERUNG der sozialen Belange. Problematisch ist es nur für kapitalmarktbasierte [...] mehr

18.01.2017, 23:14 Uhr

Nahrung Die Theorie, dass wir mit der Nahrung alles wichtige aufnehmen ist richtig. Das gilt aber in der Praxis nur, wenn alles im Leben wie im Bilderbuch läuft. Das ist eigentlich nicht der Fall: Unsere [...] mehr

14.01.2017, 13:38 Uhr

Mal die Amis fragen Hier eine Pressekonferenz mit USA-Stratfor-Chef George Friedmann, in der erklärt wird, wie Amerika andere Staaten beeinflusst, ohne seine Stiefel auf das andere Land zu setzen. [...] mehr

08.01.2017, 22:23 Uhr

Wer das verboten hat? Politik und Medien haben dagegen gearbeitet. Erinnern Sie sich an das Interview im letzten Jahr von Kaeser (Siemens) und Kleber (ZDF)? Kaeser wurde für sein unternehmerisches [...] mehr

08.01.2017, 22:04 Uhr

Äh, die NSA ist nicht in Russland beheimatet. mehr

05.01.2017, 22:32 Uhr

kleine Faktensammlung "Das geheule in Foren wie diesen, Obama wäre ein Kriegstreiber etc ..." Barack Obama offiziell der US-Präsident mit den meisten Kriegstagen, das berichtet die "New York [...] mehr

04.12.2016, 11:19 Uhr

Ach, die armen Manager. Begründen die ihr exorbitantes Gehalt nicht immer mit den schwierigen Aufgaben, die sie bewältigen? Sind es am Ende gar ganz normale Menschen, die sich als Führungselite [...] mehr

02.12.2016, 15:32 Uhr

Mal andersherum denken das Problem ist gar nicht, dass KI sich so mühsam entwickelt. Das Problem ist, dass selbst unausgegorene Ideen mehr und mehr unseren Alltag beeinflussen. An diese neu entstehende Roboterrealität [...] mehr

02.12.2016, 14:22 Uhr

@ 20: Warum? " Die Frage ist wie man die Griechen zu Reformen zwingen kann." Warum soll ein Land zu etwas gezwungen werden? Ich verstehe diese Geisteshaltung nicht. Jedes Land ist authark, mindestens [...] mehr

02.12.2016, 14:15 Uhr

@ 8: So einfach ist das! "Geile Idee. Wir berwerten einfach die Schulden anders und alle Strukturellen Probleme sind vom Tisch." Natürlich. Alles von Menschen geschaffene in dieser Welt ist eine Sache der [...] mehr

22.11.2016, 15:33 Uhr

Selbst gewähltes Leid @ #22 "Deutschland, auch die USA sind ohne Freihandel kuemmerliche Volkswirtschaften." Weil sie sich unklugerweise dafür entschieden haben. Die Folgen sind schwache Binnenmärkte. Schlau [...] mehr

11.11.2016, 12:39 Uhr

Ganz einfach Wählt die LINKEN, die fordern diesen New Deal schon sehr lange. Der jetzigen Regierung fehlt das Bewusstsein dafür. mehr

21.10.2016, 18:00 Uhr

Zweierlei Maß Warum so abwertende Worte? "... nutzt die Macht in vollen Zügen aus (...) schwingt sich zum Verhandlungsführer für 500 Millionen Europäer auf." Entweder hat Paul Magnette das Recht, sich so [...] mehr

19.09.2016, 22:04 Uhr

Immer das Gleiche Kurt Tucholsky hat vor ca. 100 Jahren etwas gesagt, dass heute immer noch passt: "Es ist ein Unglück, daß die SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands heißt. Hieße sie Reformistische Partei [...] mehr

08.09.2016, 09:56 Uhr

Passt ja prima zur Schlagzeile, dass Deutschland Exportweltmeister ist. Hier ist der Beweis, dass das durch Lohndumping möglich geworden ist. Nichts anderes übrigens kritisiert das Ausland. mehr

09.05.2016, 15:26 Uhr

Ach doch @ ulrich_loose "Bei Abschaffung der Abgeltungssteuer muss im selben Zuge natürlich die in der ausschüttenden Firma bezahlte Steuer wieder gegengerechnet werden, denn sonst kommt es zu einer [...] mehr

25.04.2016, 10:02 Uhr

Juhu Wir schaffen Arbeitsplätze ab. Dann wird das Geld demnächst also uns überwiesen, ohne dass wir arbeiten – cool! Mal im Ernst: Wir reden Arbeitslosen eigene Schuld ein, während wir Arbeitsplätze [...] mehr

07.04.2016, 16:43 Uhr

Dunkle Triade In diesen Positionen ist man entweder Machiavellist, Psychopat oder Narzisst. Oder alles zusammen. Wie der Artikel zeigt, ist das kein Vorurteil sondern Bedingung. Wer das jetzt für zu übertrieben [...] mehr

30.03.2016, 18:48 Uhr

Gut zu wissen Bei jedem Versicherungsabschluss (bei JEDEM) sollte man sich diesen Artikel in Erinnerung rufen. Da sind die zig-Millionen für vertrauenserheischende Werbekampagnen der Versicherungsbranche mit einem [...] mehr

Seite 9 von 10