Benutzerprofil

Spiegelleser#70

Registriert seit: 01.12.2007
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
28.09.2019, 10:19 Uhr

Der Mietendeckel wird den Andrang auf Berliner Wohnungen nicht verringern, sondern eher umgekehrt: Die Preise sind noch attraktiver geworden, und gleichzeitig bleibt der Wohnungsbau aus weil sich [...] mehr

18.08.2019, 14:48 Uhr

Wenn man nicht arbeiten möchte, dann muss man an Renditen denken. Und dafür ist Gold eine sehr schlechte Anlage. Was man in 95 Jahren mit einem Krügerrand anfangen kann ist reine Spekulation. Vor [...] mehr

17.08.2019, 12:56 Uhr

"Flucht" in sichere Anlagen Tatsächlich schneiden, je nachdem welchen Zeitabschnitt man betrachten will, viele Anleger die in Krisenzeiten in Gold oder andere vermeintlich "sichere" Anlagen investieren oft besser ab. [...] mehr

14.07.2019, 16:00 Uhr

In einem perfekten Markt würde Homo Economicus vermutlich so agieren. Aber die Realität funktioniert anders und ohnehin spielen andere Marktkräfte eine viel größere Rolle. In vielen Städten [...] mehr

14.07.2019, 15:59 Uhr

Falsch. Heizungsanlagen müssen regelmäßig saniert oder erneuert werden, und welche Kosten auf den Mietern umgelegt werden können werden die Investitionsentscheidungen des Vermieters maßgeblich [...] mehr

21.12.2017, 14:01 Uhr

Balancierte Sichtweise Wenn ein Deutscher Hersteller Patronen-klons herstellt haben die alles brav gemacht und das ist toller Wettbewerb, aber wenn das eine Chinesische Firma macht muss es unlauter zugegangen sein und [...] mehr

17.05.2016, 09:02 Uhr

Was ist denn wohl wahrscheinicher? Dass Otto-normal-Atomkraftgegner inmitten einer welweiten Konsens von Energiestrategen und Klimawissenschaftler als einziger vernünftig denkt, oder dass eben das [...] mehr

22.03.2015, 15:13 Uhr

Was für eine augebauschte Empörung Der Botschafter hat doch lediglich das A und O von Atomwaffen erklärt. Wenn die Dänen darin eine Rote Linie sehen, dann sollten sie wohl doch lieber eine Vorlesung in Nuklearstrategie hören. mehr

17.09.2014, 13:02 Uhr

Nach 15 Jahren kann man die Bewährung beantragen. Bei schwerer Schuld ist die Zeit hinter Gittern nach wie vor völlig offen. mehr

01.07.2014, 12:26 Uhr

Das empfinde ich eher im Gegenteil. Wer im Internet Sachen behauptet ohne Quellen zu nennen wird ausgelacht. Wenn das eine Zeitung oder gar die öffentlich-rechtlichen tun wird es als die Wahrheit [...] mehr

01.07.2014, 11:45 Uhr

Dennoch schaffen es jeden Tag unzählige Internetnutzer hilfreiche Bewertungen von unhilfreichen zu unterscheiden... mehr

09.07.2013, 21:25 Uhr

Einbürgern lassen und dann weiterreisen wie ihm lustig ist. mehr

24.06.2013, 16:11 Uhr

Die Scheinbesserwisser vielleicht. Wer hingegen von Signal- und Informationstheorie Ahnung hat weiß dass die Begriffe so stark miteinander verflochten sind dass man wenn's um Internetverbindungen [...] mehr

14.12.2012, 03:30 Uhr

Und der Westen? Wir dürfen nicht vergessen wen die DDR zu danken hatte dass sie ihre Waren so einfach exportieren konnten, nämlich der BRD. Macht man denn heutzutage Regierungspolitiker weniger verantwortlich als [...] mehr

02.10.2012, 03:22 Uhr

Wenn das so einfach wäre. Englische Ingenieurstudium-absolventen finden zuhause nur eine industrielle Brache. Wenn man sie erstmal für ein langwieriges Studium nach Deutschland locken konnte dann [...] mehr

02.10.2012, 02:54 Uhr

Auch bei den vergleichsweise hohen Studiengebühren (um die 3000 Pfund) sind die Programme höchst subventioniert, für alle EU Bürger. Fragen sie doch mal ihren Sohn wieviel seine Kommiltonen aus [...] mehr

02.10.2012, 02:34 Uhr

Die Englischen Gebühren sind ein Jahresbeitrag, die Deutschen 500 Euro werden pro Semester erhoben (davon gibts pro Jahr zwei). Angefangen haben damals die Englischen Gebühren mit 1000 Pfund im [...] mehr

03.04.2012, 12:38 Uhr

Patente Im Softwarebereich ist Entwicklung keine Nebensache, sondern Tagesgeschäft. Der Ansporn dafür ist nicht der Besitz neuer Patente sondern die Notwendigkeit mit seinen Produkten überhaupt zu [...] mehr

03.06.2011, 12:35 Uhr

Antwort Dass ich nicht lache! Den Deutschen Stromnetz vom internationalen Handel abkoppeln? Im Jahre 2011? Aber sie haben ihren ursprüngliche These komplett aus den Augen verloren. Nämlich dass [...] mehr

03.06.2011, 12:25 Uhr

Erst lesen, dann nachdenken Es ging ja um synthetisches Methan aus "sauberen" Stromquellen. Wenn man direkten Strom, dem "König" der Energiequellen im Angebot hat, dann will man ihn möglichst effektiv [...] mehr

Seite 1 von 2