Benutzerprofil

kwado

Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 15
26.11.2017, 20:11 Uhr

Doch die Islamische Republik destabilisiert ... ... mit ihren Milizen die Region seit Jahren ... Komisch, dass der Spiegel das behauptet. Als unbedarfter Beobachter könnte man glatt denken, dass die Vereinigten Staaten (mit ihrem [...] mehr

12.09.2017, 15:51 Uhr

Endlich schaut der Spiegel hin Es wurde bereits gesagt, aber ich will es auch noch mal hinschreiben: Nicht "die Welt" schaut weg, der Spiegel hat bisher ganz genau das getan! Und das, wo noch in Aleppo die Aufregung [...] mehr

02.07.2015, 16:42 Uhr

Endlich mal klare Worte im Spiegel dazu. Es geht nicht um Merkel, es geht um Massenüberwachung. Unterstreicht ein weiteres mal die Wahrheit: Wir sind auf Wikileaks angewiesen, um das Ausmaß des Skandals zu [...] mehr

12.12.2014, 10:44 Uhr

Richtig Meine volle Unterstützung für diesen - eigentlich selbstverständlichen - Schritt Trittins. Der Schaden, der unserer Zivilisation durch die Folterpraktiken, durch die zutiefst amoralische, arrogante [...] mehr

20.11.2014, 22:43 Uhr

Der letzte Absatz trifft ins Schwarze "Tatsächlich kann der Westen aber auf seine gespielte Ahnungslosigkeit gar nicht verzichten: Sie ist die Bedingung für die Fiktion, man sei aus grundsätzlich anderem Holz geschnitzt als der [...] mehr

09.09.2014, 12:01 Uhr

Bildniveau Wow, SPON, und es geht noch niveauloser. Das ist wirklich zum Heulen. mehr

04.08.2014, 17:05 Uhr

Ist ja gut wir haben es verstanden. Immer dieselbe Geschichte und vermutlich richtig. Aber warum gibt sich der Spiegel so einfach damit zufrieden, uns einzubläuen, in Rußland wäre alles mögliche im Argen und [...] mehr

14.06.2014, 23:47 Uhr

"indirekter Verbündeter" Soso, Assad ist also Schuld am Aufstieg der ISIS - als "indirekter Verbündeter". Was ist das für eine wirrek Logik? Päppelt sich eine sunnitische Dschihadistengruppe hoch, obwohl die [...] mehr

01.06.2014, 01:12 Uhr

Lächerlicher Artikel Nordkorea taucht auf der Liste der 20 größten Waffenexporteure (Top3: USA, Russland, Deutschland) nicht einmal auf. (1) Gefahr für den Weltfrieden? "Sicherheitsexperten"? Wer schreibt so [...] mehr

29.04.2014, 09:29 Uhr

Da ist was dran Ohne ein großer Schröder-Fan zu sein: Wichtige Staatsmänner haben schon immer den Wert von Diplomatie und Verständigung verstanden und nicht dumpf Konfrontation gesucht und Sanktionen verhängt. [...] mehr

29.04.2014, 09:22 Uhr

Ganz genau So ist es. Und diese Staatsbürgerkunde-Artikel in Spiegel Online sind es auch. mehr

12.04.2014, 17:54 Uhr

Man glaubt Euch nicht Und ihr könnt es noch so sehr probieren. Es sind deutlich zu viele ausländische - ja - Terroristen unter den "Aufständischen" und "Rebellen" und die westliche, auch mediale!, [...] mehr

01.04.2014, 09:44 Uhr

Wieso ist diese aggressive Drohkulisse bei Spiegel Online ein "klares Signal"? Für mich klingt das erschreckend nach Neusprech. Sie sind doch keine PR-Agentur der NATO, sie sind doch kein [...] mehr

01.08.2013, 10:27 Uhr

Wettert? Ich möchte es endlich einmal anmerken: "Wettern" ist ein verächtliches Wort; "wettern" tun bei Spiegel Online immer die Ahmadinedschads, Putins, Assads und Assanges, nie die [...] mehr