Benutzerprofil

Vincia

Registriert seit: 30.12.2015
Beiträge: 13
08.03.2016, 10:53 Uhr

15 Milliarden "Das alles sah nach einem vernünftigen, fairen Deal aus – bis Davutoglu die EU-Partner mit "neuen und ehrgeizigen Vorschlägen", wie er sagte, fast von den Stühlen fegte. Nicht drei [...] mehr

08.03.2016, 09:45 Uhr

15 Milliarden "Das alles sah nach einem vernünftigen, fairen Deal aus – bis Davutoglu die EU-Partner mit "neuen und ehrgeizigen Vorschlägen", wie er sagte, fast von den Stühlen fegte. Nicht drei [...] mehr

07.03.2016, 23:03 Uhr

15 Milliarden "Denn es zeigte sich deutlich, welch ein Fehler es von Merkel war, ganz auf eine Türkei-Lösung zu setzen. Präsident Erdogan darf wohl glauben, dass er sich (fast) alles erlauben kann. Die [...] mehr

21.01.2016, 16:13 Uhr

Polnische Medien Sonderbar. In den polnischen Medien steht kein Wort darüber... Ist solche Anforderung wirklich etwas ungewöhnliches? Haben Polen damit gegen ein geltendes Gesetz verstoßen? mehr

18.01.2016, 17:06 Uhr

Viele demokratisch und europäisch orientierte Polen... "...sind über die Äußerungen des PO-Mitgliedes Donald Tusk nicht nur enttäuscht, sondern regelrecht erzürnt, da er den Ernst der Situation in Polen genau kennt und gleichwohl vor Kaczinski, Duda [...] mehr

13.01.2016, 13:19 Uhr

Ignoranz und Manipulation Lesen Sie bitte den Artikel: http://www.nzz.ch/meinung/debatte/zweierlei-ellen-1.186 75664 Ignoranz ist keine Tugend. mehr

13.01.2016, 12:57 Uhr

Deutsche Führung Ihre Worte sollte man überall in Europa auf großen Plakaten bekannt machen... mehr

13.01.2016, 12:51 Uhr

Dank Danke für den Link. Absolut lesenswert! mehr

13.01.2016, 12:35 Uhr

Veletzung demokratischer Standards Welche europäische demokratische Standards hat polnische Regierung bis jetzt verletztß "Nun will die EU-Kommission am Mittwoch darüber diskutieren, ob sie wegen des Mediengesetzes und der [...] mehr

11.01.2016, 12:56 Uhr

Falsch, Polen ist ein souveränes Land und Polen bestimmen, was in Polen geschieht. Was das europäische Geld angeht, da haben sie die deutschen Konzerne und Firmen vergessen. Und auch die [...] mehr

11.01.2016, 12:43 Uhr

Eu Ich habe den Eindruck, dass viele Kommentatoren hier vergessen, dass Deutschland nicht EU ist. Ich habe noch keine Stellungsnahmen in Bezug auf die neuen polnische Gesätze von den Regierenden in [...] mehr

11.01.2016, 12:30 Uhr

Demokratische Werte? Wir Polen wünschen ausdrücklich nicht, dass deutsche Politiker und deutsche Medien sich in unsere innere Angelegenheiten mischen. Die Entrüstung über die neue polnische Regierung hat wohl ganz [...] mehr

30.12.2015, 23:37 Uhr

Die wahren Gründe Einen weit besseren Artikel zu Thema kann man hier lesen: http://meedia.de/2015/11/20/massiver-medien-umbau-in-polen-neuer-regierungschef-nimmt-deutsche-verlage-ins-visier/ mehr