Benutzerprofil

tim_struppi

Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 944
Seite 2 von 48
26.07.2017, 12:24 Uhr

Es zeigt sich wieder mal, wie schnell die Perspektive nach solchen Ereignissen sich verschiebt. Anstatt über die gewalttätigen "Demonstranten" zu diskutieren und zu hinterfragen, woher diese [...] mehr

16.07.2017, 15:11 Uhr

Ja die rote Flora ist wirklich ein Stück liebenswertes Hamburg: Dreckig, versifft, von Drogendealern umlagert und besetzt von Leuten, die sich Frieden auf die Fahnen schreiben, aber offenbar kein [...] mehr

27.03.2017, 12:28 Uhr

Der in D/EU begangene Betrug besteht darin, dass eine nicht rechtskonforme Abschalteinrichtung eingebaut wurde. mehr

17.01.2017, 16:16 Uhr

Und warum sollten Einzelstaaten weniger streiten und weniger isoliert sein als in einer sie einenden Union? mehr

17.01.2017, 16:11 Uhr

Bei ihrem zitierten Absatz 2 geht es um die Zustimmung des europäischen Rates zu einem Austrittsabkommen. Für einen Austritt ist aber kein Austrittsabkommen nötig, ein solches Abkommen soll [...] mehr

17.01.2017, 14:23 Uhr

Nein, die EU-Verträge sehen vor, dass nach der Kündigung eines Mitgliedsstaates die bestehenden Vereinbarungen zwischen der EU und dem betreffenden Land noch maximal zwei Jahre in Kraft bleiben, [...] mehr

29.11.2016, 17:07 Uhr

Die Telekom-Router waren von der seit zwei Jahren bekannten Sicherheitslücke (Stichwort Misfortune Cookie) gar nicht betroffen. Und es handelt sich auch nicht um Zwangsrouter, da man nicht [...] mehr

28.11.2016, 15:29 Uhr

Ein "analoges Netz", von dem hier ständig die Rede ist und das es zu bewahren gelte, existiert überhaupt nicht mehr. Das einzige, was teilweise noch analog ist, ist die "letzte [...] mehr

28.09.2016, 14:57 Uhr

Der abgeschaltete Transponder wird in anderen Artikeln erwähnt, beispielsweise hier: http://icelandreview.com/news/2016/09/26/russian-bombers-fly-below-icelandic-jet Wie es jetzt konkret in [...] mehr

28.09.2016, 14:02 Uhr

Gefährlich an der Situation ist, dass die russischen Maschinen offenbar ihre Transponder ausgeschaltet hatten und nicht unter der Kontrolle der Flugsicherung standen. Je nach Radarausstattung der [...] mehr

22.08.2016, 18:07 Uhr

https://de.wikipedia.org/wiki/Einschaltquote mehr

22.08.2016, 17:59 Uhr

Die Konzentration auf Wettbewerbe mit deutscher Beteiligung im Hauptprogramm ist schon in Ordnung. Wenn beispielsweise die deutschen Handballer spielen, dann sollte dieses Spiel auch gezeigt [...] mehr

15.08.2016, 13:41 Uhr

Naja nicht wirklich. Alpina fasst maximal den Motor, ein paar Fahrwerks- und Antriebsstrangteile an und macht im Innenraum bisschen oberflächliches Aufhübschen. Der Großteil der Teile ist aber aus [...] mehr

25.07.2016, 13:36 Uhr

Es kann 390 Tonne Löschwasser aufnehmen? Das kann nicht stimmen, denn das würde etwa dem Startgewicht eines Jumbo-Jets entsprechen und nicht einer deutlich kleineren 737. Realistisch sind eher 39 [...] mehr

21.07.2016, 21:52 Uhr

Die Formulierung ist: "Finally, we will access, disclose and preserve personal data, including your content (such as the content of your emails in Outlook.com, or files in private folders [...] mehr

21.07.2016, 16:41 Uhr

Nicht alle Lücken erfordern eine Website mit Schadcode oder das Öffnen eines Mailanhanges. Was machen sie, wenn beispielsweise eine Lücke im TCP/IP-Stack oder einer Kryptobibliothek von Windows [...] mehr

21.07.2016, 14:08 Uhr

Das Problem ist, dass sie ein Marketingopfer von den Herstellern solcher Sicherheitsprogramme sind und glauben, dass ein Virenscanner und eine Firewall ihnen ausreichenden Schutz bieten. [...] mehr

21.07.2016, 11:40 Uhr

Sie haben aber schon mitbekommen, dass für XP der Support komplett eingestellt wurde und es keine Sicherheitsaktualisierungen mehr gibt? mehr

18.07.2016, 13:23 Uhr

Ich halte die Kritik an den Öffentlich-Rechtlichen für nicht gerechtfertigt. Fernsehen ist nun mal etwas aufwändiger zu produzieren als bei SPON einen Live-Ticker zu schalten, der im wesentlichen nur [...] mehr

29.06.2016, 12:03 Uhr

Gut, dass wir in Europa so unglaublich hohe Verbraucherschutzstandards haben, die jedem VW-Kunden eine üppige Entschädigung zugestehen, wohingegen die amerikanischen Kunden aufgrund der laxen und [...] mehr

Seite 2 von 48