Benutzerprofil

tim_struppi

Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 944
Seite 1 von 48
25.01.2019, 15:31 Uhr

Ein sehr guter Artikel. Prof. Köhler muss man vorwerfen, dass er ständig mehr "Wissenschaft" und Sachlichkeit anmahnt, sich aber selbst für kein noch so unwissenschaftliches Argument zu [...] mehr

17.01.2019, 09:40 Uhr

Ohne Zweifel gibt es bei der Bahn viele Probleme und viel zu verbessern. Man sollte das aber mal alles etwas relativieren: Kürzlich sah ich bei Youtube eine alte Dokumentation über die Bahn aus den [...] mehr

15.11.2018, 12:23 Uhr

Schon interessant, wie viele Artikel es zu Beginn der Saison gab, in denen den Bayern eine Topform bescheinigt wurde und eine weitere langweilige Bundesliga-Saison mit einem frühen Meister FC Bayern [...] mehr

14.11.2018, 14:46 Uhr

Interessant wäre zu wissen, wie Herr Lobo sich denn einen flächendeckenden Netzausbau vorstellt, der 100% Abdeckung garantiert, Geschwindigkeiten über 100mbit/s bietet und für den einzelnen Nutzer [...] mehr

09.10.2018, 15:15 Uhr

Alles schön und gut, aber unsere Uhren gehen ja nicht nach der Ortszeit, sondern nach der MEZ bzw. jetzt der MESZ. Und wenn meine Uhr 12 Uhr zeigt, steht die Sonne eben nicht am höchsten, weder [...] mehr

09.10.2018, 13:18 Uhr

Ich finde die Zeitumstellung in ihrer jetzigen Form sehr sinnvoll, denn ich möchte weder ewige "Normalzeit" haben, die dazu führt, dass es im Sommer morgens um 4 Uhr hell wird und um 20-21 [...] mehr

09.10.2018, 12:41 Uhr

Die Sonne steht um 12 Uhr keineswegs stets im Zenit während der Winterzeit. Die Sonne steht jeden Tag zu einer anderen Zeit im Zenit, völlig unabhängig davon, ob wir Sommer oder Winterzeit haben. mehr

05.08.2018, 14:51 Uhr

Und jetzt liest sich jemand dank DSGVO seitenlange juristisch formulierte EULAs, AGBs und Datenschutzerklärungen durch? mehr

03.04.2018, 23:43 Uhr

Laut Stellungnahme der Post zu dem Thema bekommt der Auftraggeber (hier also eine der Parteien) überhaupt keine Adressdaten, sondern nur der "Lettershop" (was ein Wort), der das [...] mehr

25.02.2018, 13:40 Uhr

Zitat: "Die Propagandisten von Olympischen Spielen in Europa bringen dagegen gerne das Argument ins Feld, hier seien die Sportstätten ja "alle schon vorhanden". Das ist Unsinn. Für [...] mehr

23.01.2018, 11:53 Uhr

Weder noch. Die Updates gelten dem Prozessor, der ein eigenes "kleines Betriebssystem" hat, den sogenannten Microcode. Dieses Microcode-Update wird bei Windows-Systemen über ein [...] mehr

19.12.2017, 12:59 Uhr

Wilhelmshaven hat zwar die nötige Wassertiefe, allerdings bei weitem nicht die Kapazität, um die dort angelandeten Container zu verarbeiten bzw. weiterzutransportieren. Das ist genau der Grund, [...] mehr

19.12.2017, 12:56 Uhr

Bei solchen Aussagen muss man sehr aufpassen, denn Abgas ist nicht gleich Abgas. Die Aussage gilt näherungsweise für die Schwefelemissionen, was allerdings daran liegt, dass Treibstoff für PKWs [...] mehr

29.11.2017, 16:15 Uhr

Der Punkt ist, dass etwa 30% der in Hamburg angelandeten Container auch direkt im Hafen bleiben und dort verarbeitet werden und somit diese Transportwege schon einmal entfallen. In WHV werden es [...] mehr

29.11.2017, 09:33 Uhr

Ja sie haben recht. Es ist natürlich sehr viel ökologischer, die Container mit mehreren tausend LKW-Fahrten jeden Tag über die Autobahn von Wilhelmshaven nach Hamburg und ins Hinterland bringen [...] mehr

28.11.2017, 16:52 Uhr

Es geht ja nicht darum, dass den "Hochseehäfen" niemand etwas gönnt, sondern darum, dass es für die Reeder schlicht viel besser ist, möglichst weit mit dem Schiff ins Landesinnere fahren [...] mehr

17.10.2017, 15:57 Uhr

Hier kann ich Herrn Baum nicht so recht folgen. Zum einen ist die Kunstfreiheit ein ziemlich hohes Rechtsgut und gerade ein liberaler Geist wie Herr Baum hält die Grundrechte doch sonst immer sehr [...] mehr

06.10.2017, 16:11 Uhr

Wieso hat die Polizei eskaliert? Die Polizei hat doch stundenlang überhaupt nichts gemacht und dem Treiben in der Schanze zugesehen. Wenn hier überhaupt einer eskaliert hat, dann doch eher die [...] mehr

23.08.2017, 13:14 Uhr

Weil die Modellbezeichnungen der Hersteller (S500, BMW 525i etc.) schon seit längerem nichts mehr mit dem tatsächlichen Hubraum zu tun haben. Die Gründe liegen unter anderem darin, dass es [...] mehr

23.08.2017, 11:53 Uhr

Was aber weniger an der Überlegenheit der Verbrennungsmotoren über die Elektromotoren liegt, sondern eher daran, dass sich der Energieträger für den Elektromotor nicht so platzsparend und [...] mehr

Seite 1 von 48