Benutzerprofil

pink15

Registriert seit: 09.01.2016
Beiträge: 59
Seite 1 von 3
03.06.2019, 17:11 Uhr

Man weiß doch vorher, worauf man sich einlässt. Zudem hatte Nahles genug Zeit, sich an die Gepflogenheiten zu gewöhnen. Als sie Müntefering abräumte, kannte sie auch keine Skrupel, insofern ist dieses [...] mehr

01.06.2019, 09:56 Uhr

Die SPD hat m.E. so viel verloren, weil sie sich in den letzten Jahren zu sehr mit den Problemen der Minderheiten beschäftigte, frei nach dem Motto: Wir helfen dir, du wählst uns. Die Mehrheit der Bevölkerung [...] mehr

24.05.2019, 09:40 Uhr

Ist das Thema nun nicht bald durch? Soll jetzt jeder Demo-Aufruf bundesweit veröffentlicht und kommentiert werden? Wer streiken will, soll streiken, der Rest arbeitet. Fertig. Da muss man sich nicht aufregen. mehr

24.05.2019, 09:34 Uhr

Das ist ein sehr guter Kommentar von Ihnen. Wenn nun Einzelpersonen herangezogen werden, um ganze Parteien in Frage zu stellen, müsste man konsequenterweise aus der "Edathy-Affäre" einen [...] mehr

04.05.2019, 15:47 Uhr

Wir brauchen rechte Theorien und Ideologien als wichtigen Gegenpart zu linken Theorien. So wie man momentan Kühnerts Forderungen nach Enteignung diskutiert, sollten auch rechte Theorien ernsthaft diskutiert [...] mehr

04.05.2019, 09:35 Uhr

Aus Ihrem Text lese ich ebenfalls nur Beschimpfungen und Beleidigungen, wenn Sie dem Betriebsrat von BMW unterstellen, er sei korrupt. Die, die am lautesten "Kollektivierung" schreien, sind durch die [...] mehr

03.05.2019, 09:58 Uhr

Falsche Überschrift Nicht Kühnert legt nach, sondern SPON, weil es so schön viel Clicks gibt. Echter Qualitätsjournalismus halt, genau so durchdacht wie Kevins Entdeckung des "Kapitals"... mehr

03.05.2019, 09:52 Uhr

Wenn die Presse über die Probleme der Presse schreibt, hat sie per se die mediale Aufmerksamkeit, die andere Berufe nicht haben. Es wird immer viel von Pressefreiheit gesprochen, leider zu wenig über die [...] mehr

30.04.2019, 09:59 Uhr

Leider gibt es Menschen, die in die Stadt ziehen, um sich dann über den dortigen Autoverkehr aufzuregen, wie es auch welche gibt, die aufs Land ziehen und dann Klage einreichen, weil die Hähne krähen oder es nach Gülle [...] mehr

28.04.2019, 10:36 Uhr

Ja, ich war an einer Universität, und von daher weiß ich, dass das höchste Gut dort die Freiheit der Forschung und Lehre ist, wozu nun einmal ein offener Diskurs gehört, egal, ob die [...] mehr

27.04.2019, 18:12 Uhr

Das ist doch hanebüchen, was Sie da schreiben. Die Studenten protestieren nicht nur, sondern fordern die Entlassung einer Professorin, die diese Debatte an der Uni organisiert, weil ihnen die Debatte nicht passt. Wenn [...] mehr

27.04.2019, 09:35 Uhr

#joachimpeter Sie verdrehen die Tatsachen. Es geht um die Frage, ob an einer Universität ein Diskurs stattfinden darf zu einem wie auch immer gearteten religiösen Problem. Den Diskurs von vornherein verbieten zu [...] mehr

20.04.2019, 09:20 Uhr

Ein Witz, den Sie da schreiben. Als ob es mit der SPD besser wäre. Wer hat denn die Rente derart abgesenkt, dass Menschen im Alter nicht mehr über die Runden kommen? Genau, es waren SPD und GRÜNE. Und bei [...] mehr

20.04.2019, 09:11 Uhr

Die FDP sollte sich nicht verbiegen und weiterhin klaren Kopf bewahren. Die gefühlig-populistische Kindskopfdenke der anderen Parteien sorgt nicht für wissenschaftlich fundierte Analyse und Lösung der [...] mehr

18.04.2019, 09:33 Uhr

Aus dem Grund würde ich niemals auch nur 1 Cent spenden, denn es gibt in Deutschland zu viele Berufsempörte, die an jeder Spende noch etwas zu meckern haben. mehr

12.04.2019, 12:28 Uhr

Enteignungen zugunsten der Allgemeinheit im Sinne des GG bedeuten nicht, einigen Wenigen billigeren Wohnraum zu verschaffen, sondern wirklich etwas für die Allgemeinheit zu schaffen. So ist der Vergleich mit [...] mehr

06.04.2019, 10:05 Uhr

Tempo 130 ist was für Totalspießer mit Hut, Wackeldackel und Pinneberger Kennzeichen. Gefragt ist die wettermäßig und verkehrstechnisch angepasste Geschwindigkeit. Wem es auf der Autobahn zu schnell zugeht, der [...] mehr

06.04.2019, 09:53 Uhr

Wenn ich mir die politischen Entscheidungen/Vertagungen der letzten Jahre ansehe, habe ich das Gefühl, dass die Kinder schon längst an der Macht sind. mehr

04.04.2019, 09:27 Uhr

Diskussionen in Foren sind kaum noch möglich, weil heutzutage viel zu schnell Schlagwörter wie "Lügenpresse", "Nazi", "links-grün-versifft" oder "Rassist" eingestreut [...] mehr

01.04.2019, 09:50 Uhr

Herr Lesch war mit seiner apokalyptischen Art äußerst schwach in der Runde. Wenn er davon redet, dass bei einer weiteren Erderwärmung Tornados über Deutschland hinwegfegen, sodass es keine Schulen mehr geben [...] mehr

Seite 1 von 3