Benutzerprofil

bttfuture

Registriert seit: 09.01.2016
Beiträge: 56
Seite 1 von 3
04.09.2017, 07:43 Uhr

Dafür reichen seine Nerven nicht, aber vier Kinder zeugen...einfach unfassbar. Aber ihre Situation ist auch selbstverschuldet. Naiv ist hier wohl das richtige Wort. Das Problem in Deutschland ist [...] mehr

31.08.2017, 20:52 Uhr

Trotz der vielen tollen geschmackvollen Zutaten, braucht es noch ein Stück Tier als "Topping". mehr

25.07.2017, 10:25 Uhr

Ich finde es nicht sehr verwunderlich, dass es glücklicher macht, Geld in eine Haushaltshilfe zu investieren, als in etwas MATERIELLES. Aber was macht man dann mit der gewonnenen Freizeit? Die meisten [...] mehr

01.07.2017, 17:27 Uhr

Ich verstehe eh nicht, warum manche Menschen so viel konsumieren. Diese scheinen mir alle doch irgendwie zu viel Geld zur Verfügung zu haben. Bei vielen Leuten stellt sich die Frage eh nicht, ob sie [...] mehr

28.06.2017, 07:49 Uhr

Man könnte (wenn man Abwechslung möchte) statt die Beilage zu verändern, einfach mal etwas anderes grillen... mehr

18.02.2017, 08:46 Uhr

Und natürlich geht es wieder nur um Frauen. Wie sie sich verändern können, um "perfekt" auszusehen. Erbärmlich mehr

03.02.2017, 17:34 Uhr

Isoclulose? Wie wäre es, wenn man einfach keinen verarbeiteten Mist mehr in sich reinstopft? Dann nimmt man auch diesen seltsam bösen Zucker nicht zu sich. Und an die Leute, die mal wieder wegen BMI motzen. Meine [...] mehr

08.11.2016, 10:30 Uhr

Ich achte sehr auf Hygiene und wasche mir meine Hände deswegen recht häufig. Ich fasse ebenfalls keine Türklinken von öffentlichen Toiletten an. Und ich bin tatsächlich äußerst selten erkältet und [...] mehr

13.09.2016, 16:03 Uhr

Immer diese Tipps, natürlich ausschließlich für Frauen. Wie mans macht, macht man es falsch. Wenn man lächelt, ist es niedlich, wenn man nicht lächelt, denken manche, man wäre eine verbissene Zicke. [...] mehr

13.09.2016, 09:59 Uhr

Ich definiere Leid etwas anders. Ganz besonders nicht in dem Zusammenhang, ein Kind bekommen zu haben. Allerdings stimme ich Ihnen bei den genannten Problemen zu. Es ist für beide Seiten nicht leicht [...] mehr

13.09.2016, 09:29 Uhr

Im letzen Satz wird von Vätern als "Leidensgenossen" gesprochen. Geht's eigentlich noch? Ja natürlich, sie leiden unfassbar unter dem eigenen Kind und darunter, dass es erstmal keinen Sex [...] mehr

10.09.2016, 21:37 Uhr

Eine kohlenhydratarme Ernährung führt zu schlechter Laune, Genervtsein und Agressivität. Schon oft gesehen/gehört von Leuten, die sich so ernähren. Außerdem stellt sich der Stoffwechsel radikal um, [...] mehr

06.09.2016, 10:30 Uhr

Was ist denn an einem "Guten Tag" oder "Hallo" unhöflich (gar dümmlich? Sowas Lächerliches habe ich selten gehört.) Ich verlange doch auch nicht von einem Österreicher oder Bayer, [...] mehr

04.09.2016, 15:03 Uhr

Man sollte Gurken nicht schälen. Damit gehen fast alle Vitamine und Nährstoffe verloren. Außerdem schmeckt es mit Schale viel besser. Verstehe diese Unsitte nicht mehr

30.08.2016, 22:46 Uhr

Unabhängig vom Artikel frage ich mich gerade, warum das eigentlich nur JournalistINNEN ausprobiert haben... mehr

27.08.2016, 01:03 Uhr

@sok1950 Was spricht dagegen mit 17/18 Kinder zu bekommen? Ist das Ihr Ernst? Dagegen spricht erstmal die finanzielle Situation. Die meisten Leute haben in dem Alter noch keine Ausbildung/kein Studium [...] mehr

25.08.2016, 10:49 Uhr

@albert schulz Ihre Verbitterung kann man förmlich riechen. Wirklich traurig, wie Sie verallgemeinern und Beziehungen (von anderen, in die Sie nicht hineinsehen können) sehen. mehr

24.08.2016, 13:10 Uhr

Als ob der Kram nicht schon teuer genug wäre! Ich trinke ganz selten mal Limonaden und ähnliches, aber das will ich mir nicht so vermiesen lassen durch noch höhere Preise, weil manche Leute immernoch [...] mehr

04.08.2016, 09:34 Uhr

Mit Freunden sollte man reden und ihnen nicht so einen Blödsinn schicken (müssen). Das können also nur Bekannte sein. mehr

04.08.2016, 09:05 Uhr

Wie verbittert hier einige der Kommentatoren sind. Ich weiß nicht so recht, ob ich das traurig finden soll oder wütend sein muss. da natürlich aus ihrer Sicht wieder die emanzipierten Frauen Schuld [...] mehr

Seite 1 von 3