Benutzerprofil

The Sukh

Registriert seit: 09.09.2005
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
05.07.2014, 10:36 Uhr

Gut dass einer der Spieler mal NICHT die vorgestanzten Sprechblasen und inhaltsleeren Floskeln absondert, die er laut DFB, Trainerstab, Vereinsleitung bzw. in stillschweigender Übereinstimmung mit den [...] mehr

03.06.2014, 18:14 Uhr

Danke, NATO-Pressestelle Hamburg .. für diese Aufklärung über die Verhältnissse im Süden/Osten der Ukraine. Immerhin räumt ihr bei der Gelegenheit ja selbst ein, dass die pro-westliche Kiewer Junta KRIEG FÜHRT gegen die Bevölkerung [...] mehr

26.05.2014, 18:48 Uhr

Die PARTEI hat immer recht Vermutlich macht ihr der Hofnarren-Faktor (ZDF! SPON!!) aber über kurz oder lang den marktwirtschaftlich-demokratischen Garaus. mehr

18.05.2014, 19:55 Uhr

Russlands Absicht. Aha. Die Angriffspläne, die die NATO in einem klassischen Fall von Projektion der anderen Seite unterstellt ("Russlands ... Absicht, ohne große Vorwarnung bedeutsame Militäraktionen zu unternehmen, [...] mehr

02.05.2014, 23:14 Uhr

NATO/US/EU-gesponserte Faschisten wie ihre SS-Vorbilder ... vor 70 Jahren: Gebäude anzünden und die Menschen darin verbrennen. Bezeichnend das ohrenbetäubende schweigen der westlichen Regierungen, die die Putschisten in Kiew an die Macht gebracht haben. [...] mehr

17.04.2014, 16:49 Uhr

Wer weiss? Möglicherwese hat Dehm recht. Sehr viele Berichte und v.a. Kommentare der "Leitmedien" legen den Schluß nahe, daß hier hautsächlich NATO-Positionen wiedergegeben werden. Leider belegt Dehm [...] mehr

16.04.2014, 11:28 Uhr

Muss was dran sein... ... am Widerstand der Bevölkerung gegen das Putsch-Regime in Kiew (das vom Westen installiert und von Qualitätsmedien wie SPON mit russophoben medialen Begleitsalven gefeiert wurde), wenn selbst die [...] mehr

08.04.2014, 13:29 Uhr

MAFIA könnte auch stehen für... MArktwirtschaftliche FInanzAnlagen, solch gelehrige Adepten des hiesigen Wirtschaftsssystem sind diese Vorzeige-Unternehmer. Dass sie da mitunter ein bißchen auf der moralisch schlecht beleumundeten [...] mehr

07.04.2014, 16:12 Uhr

Nach NATO-Logik ein glasklarer Fall.. ... von friedlichem Bürgerprotest gegen eine korrupte Oligarchen-Regierung. Wobei letztere diesmal die EU-geile Putschistenclique in Kiew und ersterer der Aufstand der Volksmehrheit dagegen ist. Tja, [...] mehr

25.03.2014, 19:37 Uhr

Späte Erkenntnis ... wenn jetzt sogar SPON bemerkt, dass die Putschregierung in Kiew und Umgebung "ein Konglomerat aus pragmatischen Dilettanten, dubiosen Oligarchen und hemmungslosen Ultranationalisten" [...] mehr

15.03.2014, 22:07 Uhr

G Null Wer muss denn noch aus dem G8-Club rausfliegen? USA wg. Granada, Irak, Afghanistan? GB wg. Falkland? Die restlichen Länder wg. Kosovo und Libyien? Da bleibt keiner mehr übrig, wenn man die westlichen [...] mehr

06.03.2014, 14:49 Uhr

Oh Gott, welche Drohung ... da wird Putin sich aber richtig fürchten. Naja, solange die amerikanischen Imperialisten (noch?) nicht zum Mittel des Krieges greifen, um ihre Beute Ukraine gegen die Mehrheit der Ukrainer [...] mehr

03.03.2014, 13:39 Uhr

Achso Hm... Die Begründung für den Einsatz russischer Truppen zum Schutz der großen Mehrheit der Krim-Bevölkerung vor der russophoben illegalen Kiewer "Regierung" aus Putschisten und Faschisten [...] mehr

24.02.2014, 16:58 Uhr

Nee jetzt, oder?! "Russland mischt sich in den Machtkampf in der Ukraine ein"?! Na, da sind wir aber froh, dass EU, BRD und NATO sowas NIEMALS tun würden. Die unterstützen dort bloß gewohnt altruistisch [...] mehr

02.02.2014, 10:41 Uhr

Respekt: SPON steht stramm! Bravo, SPON! Erste Bewährungsprobe an der Kriegsberichterstattungsfront bestanden! Halten zu Gnaden, dass der übermäßig offensichtliche Jubel über die demnächst wieder vermehrt anfallenden Leichen - [...] mehr

25.01.2014, 15:24 Uhr

Naja, Peter Ahrens... ... man kann´s auch übertreiben. Von einem Profifussballer (auch einem mit Abitur) linguistische Subtilität zu erwarten ist echt zuviel verlangt. Schon gleich direkt nach einem Spiel. Langsam nervt [...] mehr

24.01.2014, 15:30 Uhr

Konzernmedium SPON... ... mokiert sich über pseudo-ironisch über LINKEN-Kritik an Konzernmedien - das hat was. Das ehemalige "Sturmgeschütz der Demokratie", heute Sprachrohr für neoliberale Journalistenazubis, [...] mehr

16.12.2013, 16:41 Uhr

Gähn, schnarch, Stasi-Schlaflieder Vergesst es, SPON und ARD. Immer wenn man meint, die Stasi-Masche wäre nun engültig so ausgelutscht, dass selbst eure treuesten kalten Krieger es langsam langweilig finden, ruft ihr wieder "Gysi, [...] mehr

09.12.2013, 18:52 Uhr

SPON! Der kalte Krieg ist vorbei! Wer immer diese russophoben und notdürftig, immer knapp an der Wahrheit vorbei gezimmerten anti-russischen Artikel schreibt: als semi-offizielles Propaganda-Organ der marktkonformen Demokratie dürfte [...] mehr

09.11.2013, 22:22 Uhr

Man wünscht sich fast die neoliberalen Arschgesichter der FDP zurück. .. ... so unangenehm bis eklig ist die postengeile Truppe der Arbeiterverräterpartei unter ihrem dicken Chefkarrieristen Gabriel. Nur schön, dass diese Figuren durch die GroKo sich hoffentlich ihr [...] mehr

Seite 1 von 4