Benutzerprofil

KerKaraje

Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 683
Seite 1 von 35
01.07.2019, 22:26 Uhr

Das Versagen der gängigen Erklärungsmuster Was für ein Dilemma für die westliche Presse, die Politiker der Natostaaten, Israels und der GCC-Länder so wie die vielen Thinktanks: Libyen kommt auch 8 Jahre nach dem Sturz des ach so bösen Gaddafi [...] mehr

08.06.2019, 19:31 Uhr

Das war vielleicht in 2011 noch originell, aber schon lange nicht mehr War das wirklich so? Das Märchen von 3, 6 oder sogar 12 Monaten Revolution der friedlichen Proteste ist doch längst widerlegt. Die "Aktivisten" hatten schon in den allerersten Tagen [...] mehr

03.06.2019, 23:38 Uhr

Herr Sydow, Sie überraschen! Keine Vorwürfe gegen Assad? Kein irreführendes Erwähnen von Iran als irgendwie mit "Bosheit" überall auf der Welt zusammenhängend? Kritik an Saudi Arabien, die ja auch das backbone der [...] mehr

12.05.2019, 10:29 Uhr

Warnungen und Drohungen Wen warnt die USA unter der Führung der drei Bullys Trump, Bolton und Pompeo NICHT? Iran, Venezuela, Syrien, China, Russland, Nordkorea.. Das Gebaren der USA ist unerträglich geworden. Verträge [...] mehr

12.05.2019, 10:17 Uhr

Spekulationen, Mutmassungen, Übertreibungen Ja, wenn man den USA und Israel glauben darf, so wäre der nahe und mittlere Osten ein ganz friedlicher konfliktfreier Fleck auf der Erde, wenn nicht bloß der böse Iran wäre. Nicht etwa die USA und [...] mehr

09.05.2019, 22:13 Uhr

Naja, nicht ganz Die SDF sind vor allem dadurch aufgefallen, dass sie Tausende IS-Kämpfer ziehen ließen, während ihre Schutzmacht USA, die sonst in entlegensten Bergen Afghanistans einzelne Al Qaeda Anführer per [...] mehr

09.05.2019, 22:02 Uhr

Quoten-Araber Die SDF sind stark kurdendominiert. Daran ändern ein paar Tausend Araber und einige Hundert Assyrer nichts. Was ändert das ganze denn daran, dass da eine Miliz Ressourcen eines Landes besetzt [...] mehr

09.05.2019, 21:10 Uhr

Die Kurden Die Kurden "kontrollieren" die Ölfelder eines souveränen Staates. Das kommt in dem Artikel so herüber als ob man das auch noch bewundern und toll finden müsste. Immerhin leiden darunter die [...] mehr

29.04.2019, 19:05 Uhr

Unlogisch Sorry, aber warum muss die "Menschheit" ständig der westlichen Welt glauben und nur anderen Akteuren gegenüber Skepsis und Argwohn walten lassen? Wurden wir inkl. unserer Kanzlerin denn [...] mehr

29.04.2019, 17:48 Uhr

Drohungen, Drohungen und noch mehr..Drohungen Kann die aktuelle US Administration irgendetwas anderes als jedem Land zu drohen? Man stelle sich vor, China oder Rußland würden ähnliche Drohungen aussprechen. Die US Medien hätten diese Länder [...] mehr

08.04.2019, 21:55 Uhr

Farce after Farce Die (alberne) iranische Reaktion ist ohne die lächerliche amerikanische Aktion nicht denk- oder nachvollziehbar. Langsam gleitet die Anti-Iran-Kampagne des amerikanischen Inquisitors ins Absurde. [...] mehr

16.03.2019, 15:49 Uhr

Naja, stimmt nicht ganz "Vor fünf Jahren begann Wladimir Putin, Krieg und Gewalt in den Osten der Ukraine zu tragen." Achso, das heisst der Westen mischte sich gar nicht ein. Victoria Nuland sagte nicht [...] mehr

22.02.2019, 22:32 Uhr

Der Umgang mit Saudi Arabien demonstriert wie nichts anderes die Doppelmoral und Verlogenheit der selbstgerechten, selbstzufriedenen "Wertegemeinschaft" Namens EU. Wer genug Waren - gerne auch Waffen - aus der EU [...] mehr

16.02.2019, 13:22 Uhr

Armutszeugnis Es ist ein Armutszeugnis westlicher Medien und Politiker, dass Assange seit Jahren unter faktischem Hausarrest leben muss. Wäre er ein Whistleblower gegen Russland und China würde er als Held [...] mehr

26.01.2019, 15:55 Uhr

Vage und unrichtig Beschönigt habe ich nichts. Dennoch müssen Pauschalisierungen und Unkorrektheiten nicht blind akzeptiert werden: "Friedliche Proteste werden unterdrückt." Zu pauschal und falsch. [...] mehr

26.01.2019, 13:14 Uhr

Berechtigte Kritik, aber teilweise falsch Iran ist sicher nicht gerade ein Vorzeigeland, was Menschenrechte angeht, dennoch begeht Frau Ebadi einige Fehler in Ihrer Beschreibung der Situation im Iran. Die Lage der Menschenrechte ist dort [...] mehr

21.01.2019, 20:41 Uhr

Beweise? Können Sie Beweise für Ihre Vorwürfe bezüglich Irans außenpolitischer Motive und Handlungen bringen? Iran hat seit 200 Jahren kein Land der Welt angegriffen. Und in wie weit Isolation [...] mehr

21.01.2019, 20:37 Uhr

Verstoß? Welcher denn? Weder der IAEA noch amerikanische Geheimdienste konnten dem Iran einen Verstoß gegen den Deal vorwerfen, geschweige denn nachweisen. Wovon sprechen Sie also? mehr

08.12.2018, 23:38 Uhr

Naja, das stimmt so nicht Also, in Iran werden sehr viele Menschen weder verhaftet noch verfolgt, die dem Islam NICHT folgen: Armenische, assyrische und chaldäische Christen, Juden, Zoroastrier. Hingegen werden einige [...] mehr

08.12.2018, 16:21 Uhr

Die sogenannte "Freie Welt".. ...hätte der USA schon lange, wenn auch ausschließlich friedlich, die Stirn bietet müssen, und dazu ist es auch jetzt nicht zu spät. Stattdessen haben die USA es geschafft zu polarisieren und [...] mehr

Seite 1 von 35