Benutzerprofil

GoranBaranac

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 235
Seite 1 von 12
10.02.2019, 20:02 Uhr

Ich bin positiv überrascht... ...über diesen sinnigen und faktenreich belegten Beitrag. Bedauerlicherweise sehe ich für den von Herr Stöcker vorgeschlagenen rationalen Übergang vom Eros zur Philiaum schlimme Probleme für alle [...] mehr

09.02.2019, 23:57 Uhr

Fachidioten sollen entscheiden Lasst endlich Fachidioten ihren Job machen. Wann und was investieren? Das können die - wenn man sie denn lässt. Setzen Sie Soziologen, Demographiefachleute, Verkehrsplaner, Bauingenieure und [...] mehr

09.02.2019, 23:16 Uhr

@moev, Beitrag 5 Tja, Ihre Frage wird links der Mitte niemand jemals beantworten wollen. Unser Wohlstand und die daraus folgende Entwicklung der "E7-Typen" ist auf den Erfolg der "E3-4-Typen" [...] mehr

07.02.2019, 22:06 Uhr

Ach, was soll's...? Lassen Sie den Möchtegernlinken doch ihre Greta, Herr Fleischhauer. Und auch den ganzen Restkram mit dem sie die Welt beglücken wollen. Letztens habe ich in einem Beitrag (mit Quellenangabe, u.a. [...] mehr

04.02.2019, 14:44 Uhr

Die Jugend kapiert es? Und verdient deshalb journalistischen Flankenschutz beim "Kampf ums Klima"? Die Konsumjugend 2019? Jeder Konsument schädigt die Umwelt wenn er nicht jeden Einkauf genauestens auf seine [...] mehr

03.02.2019, 17:19 Uhr

Was soll das? Glauben Sie ernsthaft Sie würden für die Vorwürfe die Sie der Gegenseite machen nicht Legion an Belegen für diejenigen finden deren Anliegen Sie hier vertreten? Diese Meinung man "rettet" [...] mehr

27.01.2019, 15:26 Uhr

Die Friedensdividende... ...gerät zur vollen Auszahlung. 30 Jahre nach dem Mauerfall haben wir eine aufsteigende Weltmacht, eine stagnierende, an der Grenze unserer östlichen Nachbarn eine Regionalmacht mit globalen [...] mehr

25.01.2019, 20:14 Uhr

@mostly harmless, Beitrag 95 Komisch, dass Sie sich so sehr um die Effekte sorgen die AfD-Wähler produzieren. Sind Sie auch so darauf bedacht den "Anfängen zu wehren" wenn es um die anderen geht? Haben Sie gleiches [...] mehr

23.01.2019, 16:11 Uhr

Das ist total absurd Ein ellenlanger, sämtliche Fakten abwägender und alle Beteiligten zu ihren Motiven befragender Artikel beginnt und endet mit der Quintessenz "es sei halt alles nicht so einfach". Wie sieht [...] mehr

20.01.2019, 20:46 Uhr

No society ...heißt das vor 3 Wochen im Spiegel behandelte Buch, dass die Fragen von Globalisierung, Abstieg der Mittelschicht, Sozialstaat in Frankreich als einen Kontext behandelt. Wenn bei SPON schon Kolumnen [...] mehr

11.01.2019, 14:54 Uhr

@masc74, Beitrag 176 Wer bestimmt denn wie man argumentieren darf? Sie? Ich? Wenn es heute "moralisch geboten" scheint alle Kulturgüter zurückzugeben die nach dem Maßstab 2019 unrechtmäßig erworben wurden gibt [...] mehr

03.01.2019, 18:23 Uhr

Da ist sie wieder... ...die selbstgerechte, moralisierende, intellektuell selbstüberhebende und alle Gruppen mit der Ausnahme weißer Männer in Schutz nehmende Attitüde des journalistischen Eliteangehörigen. "Die [...] mehr

01.01.2019, 21:09 Uhr

Je häufiger... ...ich Ihre Kolumne lese desto mehr fällt mir auf wie viel Einseitigkeit Sie in Ihre Beobachtung und Welterklärung legen. Ganz salopp: Sie betreiben einen feministischen Stammtisch. Der Stammtisch [...] mehr

30.12.2018, 21:19 Uhr

@schmidt-post Merz als stammelnder konservativer Möchtegern-Messias und Leithammel der völkischen Denkenden stammt aus Atamans Feder. Ist gerade ein paar Wochen her. Und da finden Sie keine Belege für feindselige, [...] mehr

30.12.2018, 19:16 Uhr

@vera gehlkiel, Beitrag 214 Feiern Sie, viel Spaß dabei. Feiern Sie weiter wenn der erste Polizist bei der Unfallaufnahme versucht in Kanak-Sprach mit Ihnen zu kommunizieren. Oder der Sanitäter der Sie im Notfall versorgen soll [...] mehr

30.12.2018, 00:02 Uhr

@shelumia, Beitrag 14 Was ist bitte an dieser Kolumne gut? Jeder Depp kann sich zumindest denken, dass hunderte deutscher Begriffe fremden Ursprungs sind. Spätestens wenn man in Italien burro (Butter) und birra (Bier) [...] mehr

29.12.2018, 23:34 Uhr

Und nun? Was soll uns Ihre Stilübung in multikulturellem Sprachübergang sagen? Alles Bereicherung was da kommt? Oder muss man das Deutsche noch mehr anpassen, damit Ayse Jilet die deutsche Grammatik eben nicht [...] mehr

29.12.2018, 13:38 Uhr

@thorstenw, Beitrag 74 Hohe Hürden? Greenpeace hat diese selber aufgestellt, schreibt über jeden der an einer von diesen hängenbleibt und prangert weltweit jeden an dem das passiert. Wer so agiert kann nicht am Ende [...] mehr

29.12.2018, 11:28 Uhr

340 Millionen Euro Umsatz... ...hat Greenpeace lt. Wikipedia jährlich. Die neue Rainbow Warrior kostete 2011 23 Millionen Euro. Und da sind keine 10 Millionen drinnen um die eigene Schweinerei zurückzukaufen und so zu entsorgen [...] mehr

28.12.2018, 19:49 Uhr

"Steinigt Ihn...!" "Er hat Jehova gesagt!" Halt, nein, er hat seine Argumentation aus dem Grundgesetz hergeleitet und auf die Gefahren hingewiesen die eine Förderung resp. Einschränkung von Gruppen in einer [...] mehr

Seite 1 von 12