Benutzerprofil

jimquark

Registriert seit: 18.01.2016
Beiträge: 58
Seite 1 von 3
02.05.2016, 17:39 Uhr

Einige richtige Erkenntnisse "Wer Angst hat, macht anderen Angst." - Richtig. Jakob Augstein gibt selbst ein Beispiel dafür. Er scheint jedenfalls ziemlich Muffensausen vor der AfD zu haben. Es hieß doch lange Zeit, man [...] mehr

01.05.2016, 15:29 Uhr

Diese "Weiterentwicklung" pauschal als Glück zu bezeichnen, ist schon einmal ziemlich vermessen. Als Beispiel sei nur das Auseinanderdriften von Armen und Reichen genannt. Und auch die [...] mehr

01.05.2016, 14:48 Uhr

Genau das ist das Problem Sie wollen also allen Ernstes eine Jahrhunderte alte Tradition auf eine Stufe stellen mit einer Religion, die seit ca. 60 Jahren in unser Land eingewandert ist? Mag ja theoretisch richtig sein. So [...] mehr

01.05.2016, 14:34 Uhr

Endlich einmal eine Partei,... ... die nicht zuerst auf die Political Correctness, sondern auf die Realität schaut. Nach einer Umfrage des Allensbach-Instituts vom letzten Oktober stimmen 22% der deutschen der Aussage zu, dass der [...] mehr

29.04.2016, 10:25 Uhr

Welches Europa möchten Sie denn? Wie sieht Ihr Lösungsvorschlag für dieses gewaltige Problem aus? Die Bevölkerung in Afrika wächst rasant, der Druck auf Europa wird in Zukunft riesig sein. Legale, sichere Migrationswege öffnen? [...] mehr

29.04.2016, 10:15 Uhr

Ganz schwierige Lage für die EU Hunderttausende warten darauf, aus Afrika in's gelobte Europa zu emigrieren. Im Laufe der nächsten Jahre werden es Millionen sein, da sind sich die Beobachter einig. Was also tun? Schließlich sollen [...] mehr

26.04.2016, 17:08 Uhr

Es ist, wie es ist Geld regiert die Welt. Im Fußball, im Sport allgemein, im ganzen Leben. Gerade ist der EHC München dt. Eishockey-Meister geworden. Mit wessen Geld? Geld schießt zwar keine Tore, aber ohne Geld schießt [...] mehr

26.04.2016, 11:34 Uhr

Symptomatisch Tatsächlich darf sich Merkel zugutehalten, ihren Teil zum Erfolg des FPÖ-Kandidaten Hofer bei der Präsidentschaftswahl beigetragen zu haben. Aber irgendwie kann ich über den Humor unserer [...] mehr

26.04.2016, 09:50 Uhr

Merkel steht zu ... was? Es gibt zwei Möglichkeiten: 1. Merkel hat erkannt, was offensichtlich ist, nämlich dass die Art und Weise, wie sie monatelang die Kontrolle über die Zuwanderung aus der Hand gegeben hat, ein Fehler [...] mehr

22.04.2016, 09:55 Uhr

Ebenso bittere wie richtige Erkenntnis "Harte Maßnahmen laufen humanitären Zielen nicht zuwider, ganz im Gegenteil kann nur eine entschlossene Politik deren Umsetzung ermöglichen." Diese Aussage trifft den Nagel auf den Kopf. [...] mehr

14.04.2016, 17:56 Uhr

Typisch deutsche Sichtweise Wie sieht es denn in anderen europäischen Hauptstädten aus? Wenn Sie das Berliner Stadtschloss als "Denkmal für preußische Kriegstreiber" betrachten, dann wimmelt es in London und Paris [...] mehr

13.04.2016, 17:50 Uhr

Ja, die Sie wird immer größer. Unaufhaltsam, denn es liegt nicht mehr in der Macht von Nationalstaaten, das aufzuhalten. Die reichen und Mächtigen haben heute so viele Möglichkeiten und so viele Helfer in so [...] mehr

13.04.2016, 08:57 Uhr

Pädagogik Pädagogik ist nicht das richtige Wort. Denn das ist die "Theorie und Praxis von Bildung und Erziehung hauptsächlich von Kindern und Jugendlichen". Bei ZDF - aber nicht nur dort - geht es [...] mehr

11.04.2016, 17:09 Uhr

Ueckermanns Medizin Ich schätze mal, Frau Ueckermann schwebt ein SPD-Profil in der Nähe der Linkspartei vor. Aufgefallen ist sie mit der Forderung nach obergrenzenloser Flüchtlingsaufnahme. Im August antwortete sie in [...] mehr

11.04.2016, 10:00 Uhr

Der Autor meint: "Wir sollten die Flüchtlinge von Idomeni in Deutschland aufnehmen." Aber solange mir niemand die Frage beantworten kann, warum es immer und immer wieder Deutschland und nur Deutschland [...] mehr

09.04.2016, 10:55 Uhr

Wohnungsnot Das erinnert mich irgendwie an Meldungen und Berichte, wie sie zu Beginn der 90er in Deutschland üblich waren. Nach dem Mauerfall kamen viele Ostdeutsche in den Westen, Wohnraum wurde knapp. Es hieß [...] mehr

07.04.2016, 17:44 Uhr

Anti-Alles Genau das ist es. Anti-Alles in der EU, Anti-EU. Die EU rutscht immer tiefer in die Legitimations-Krise. Streit überall und über alles, Furcht vor deutscher Hegemonie und EU-Bevormundung, Angst vor [...] mehr

06.04.2016, 08:59 Uhr

Da bleiben aber doch Fragen Haben wir einen Weltkrieg? Denn wenn man sich die Liste der Länder ansieht, aus denen die Migranten stammen, muss man das wohl annehmen. Zweite Frage: erklären Sie mir doch mal, warum nahezu alle [...] mehr

04.04.2016, 17:17 Uhr

Wurde im TV erklärt Das wurde vor einigen Tagen im deutschen TV erklärt, ich glaube im Zuge der Arbeitsmarktzahlen für den März. War's in einer Nachrichtensendung oder in einem Polit-Magazin, ich weiß es nicht mehr. [...] mehr

04.04.2016, 10:54 Uhr

Richtige Erkenntnis "Kein Staat, keine Staatengemeinschaft kann auf Dauer ungeordnete Zuwanderung zulassen." Richtig. Diese ungeordnete Zuwanderung kann auch nicht verkraftet werden. Und da hat Deutschland [...] mehr

Seite 1 von 3