Benutzerprofil

peterweingartz

Registriert seit: 23.12.2007
Beiträge: 60
Seite 1 von 3
23.10.2018, 21:03 Uhr

Man kann nur hoffen,..... daß die Italiener dem Euro den Garaus machen. Der Euro hat zu keiner Zeit ökonomischen Zielen gedient. Das würde kein Ökonom mit wissenschaftlicher Reputation jemals postulieren. Der Euro ist und war [...] mehr

15.08.2018, 18:17 Uhr

Wer vom Preisverfall türkicher Immobilien spricht kennt die Türkei nicht. Selbstverständlich erfolgt dort die Preisfestsetzung längst in stabilen Währungen, USDollar bzw. Euro. Dies gilt selbst für den Basar. Sei es in Istanbul oder selbst in [...] mehr

18.02.2018, 15:26 Uhr

Volle Zustimmung... unter einer Bedingung: keine Ausnahmen für politische Funktionsträger (Frage am Rande: wie bewegen sich Politiker der Grünen, Linken etc. jetzt und in Zukunft fort?), keine Dienstwagen. etc. Ist diese [...] mehr

24.01.2018, 16:39 Uhr

Habek kann keinesfalls Parteichef werden. Er ist „ akademisch domestiziert“, was nach seiner eigenen Aussage bei den Grünen ein Disqualifizierungskriterium ist. Die gelebte Praxis der Grünen bestätigt diese [...] mehr

14.12.2017, 19:03 Uhr

Unredlich durch und durch ist dieser Artikel. Nur ein Beispiel (etliche könnten angeführt werden): die steuerfreie Kostenpauschale für das Büro im Wahlkreis und für die Fahrtkosten dorthin. Zunächst die [...] mehr

13.12.2017, 14:24 Uhr

Bafög Warum bemüht sich Herr Maas nicht um die Finanzierung angemessener Bafög - Sätze. Es bleibt doch nach seiner Aussage hinreichender Finanzspielraum, da durch die Finanzierung der Zuwanderung den [...] mehr

12.11.2017, 22:59 Uhr

reaktionär was soll die Anmerkung "Reaktionäre"? Warum überlassen Sie die Wertung nicht dem Leser? Sie überschätzen sich! Ihre Meinung ist nicht gefragt. Bezahlt werden Sie allein für Ihre [...] mehr

19.09.2017, 02:54 Uhr

Meine Feststellung zu diesem Artikel: überflüssig, da ohne jede Fakteninformation. mehr

09.08.2017, 20:00 Uhr

Merkwürdige Fragestellung Wäre es nicht sinnvoller danach zu fragen, welche politischen Inhalte zur Stimmvergabe an die AfD führen. Es ist auffallend, dass die inhaltliche Auseinandersetzung mit der AfD gescheut wird. Bloßes [...] mehr

06.08.2017, 21:08 Uhr

Parteienwechsel Man glaubt es nicht. Zwei Personen haben laut Aussage einer dritten Person, die von SPON zitiert wird, gehört, dass..... Alberner kann ein Bericht eines Presseorgans, das Anspruch auf Seriosität [...] mehr

27.07.2017, 18:13 Uhr

Der Vorgang wie der Bericht darüber offenbaren grenzenlose Unkenntnis. Von unerwartet hoher Nachfrage und unerwartet hoher Rendite zu faseln verdeutlicht, dass selbst das kleine 1x1 des Finanzgeschäftes nicht [...] mehr

09.05.2017, 23:45 Uhr

Zu Vorschlägen Macron Zu den Eurobonds drei simple Fragen: 1. wer entscheidet über die Emission? 2. wer entscheidet über die Verwendung der aufgenommenen Mittel? 3. wer haftet für Tilgung und Verzinsung? mehr

20.04.2017, 16:18 Uhr

Wieso eigentlich..... spricht alle Welt von Deutschtürken, niemand jedoch von Deutschpolen, Deutschitaliener, Deutspanier etc. Ist hierdurch die unterschiedliche Integrationsbereitschaft resp. Integrationsfähigkeit [...] mehr

12.04.2017, 18:39 Uhr

Werner Sauber wurde am 9. Mai 1975 von der Polizei in Köln erschossen. Zur Wahrheit gehört: dies geschah nachdem er bei einer Polizeikontrolle das Feuer eröffnet und den jugendlichen Polizisten Walter Pauli [...] mehr

24.03.2017, 12:57 Uhr

Es wäre noch präziser,..... wenn auch der Zeitraum angegeben würde, für den die genannten Eurobeträge je 110 ccm zu zahlen sind. Für 10 Tage, zwei Monate oder ein Jahr? mehr

01.03.2017, 10:28 Uhr

Sicher ist, daß .... bei einer wann auch immer stattfindenden Eröffnung des Flughafens die Politiker in der ersten Reihe sitzen und sich feiern lassen. mehr

13.02.2017, 23:44 Uhr

Das System SPD Genossen werden versorgt, ohne Wenn und Aber. Qualifikation? Entscheidend ist die politische Orientierung. Sachkenntnis? Zweitrangig. Nehmen wir die WestLb. Steinbrück hat sie in den Abgrund [...] mehr

08.02.2017, 22:59 Uhr

Die Frage ist: Welche Kosten erfasst wurden. Es interessiert z.B. ob die kostenträchtigen Parallel - Ministerialbürokratien der Bundesländer ebenfalls bei der Kostenaufstellung berücksichtigt wurden. In der [...] mehr

07.02.2017, 14:06 Uhr

Frau Stokowski.... bezeichnet sich selbst (im WDR5 Hörfunk-Interview) als "Meinungsjournalistin". Dem ist nichts hinzuzufügen. mehr

18.01.2017, 11:30 Uhr

Im Gegensatz zur Urheberschaft der US Politik...... und der Mittäterschaft von US real estate Finanzierern, allen voran fannie mae und freddie mac (beide staatlich gesponsert!), waren die Folge-Verfehlungen von Banken wie der DB im Zuge der weltweiten [...] mehr

Seite 1 von 3