Benutzerprofil

yaenz

Registriert seit: 25.12.2007
Beiträge: 94
Seite 1 von 5
03.09.2013, 19:22 Uhr

eingriff in die freiheit, soso. merkwürdig, dass in solchen konstellationen immer und immer nur die freiheit unzurechnungsfähiger eltern herangezogen wird - und die der kinder auf [...] mehr

30.04.2013, 13:39 Uhr

körperverletzung gegen homosexuelle mit einer "diktatur der minderheiten" zu rechtfertigen, zeigt, welch' geistes kind sie sind. und wenn ich das ausformuliere, geht der beitrag nicht [...] mehr

30.04.2013, 12:38 Uhr

achso, weil irgendwo anders eine modifizierte abstellkammer dafür genutzt wird, dass sich leute nicht unwohl fühlen müssen, müssen sie sich für ihre eigene sexuelle orientierung entschuldigen? [...] mehr

26.04.2013, 17:58 Uhr

hihi. also, keine frage, ich halte beide auch für geistig nicht besonders rege - und als fan der bremer isses für mich sowieso das sahnehäubchen auf den ganzen anderen kram, aber ich möchte an [...] mehr

25.04.2013, 16:10 Uhr

mein reizwort lautet "fleischhauer". aber das hat auch vorteile: ich weiß immer direkt, dass ich mir die nächste mahlzeit sparen kann. mehr

25.04.2013, 14:38 Uhr

artikel lesen hilft. seit immerhin 13 jahren gesetzeslage in bayern. zugegeben, inklusive bestandsschutz - und sie war halt schon 10 jahre auf der lohnliste, als die neuregelung griff. aber das [...] mehr

25.04.2013, 14:29 Uhr

uiuiui, die csu bereichert sich selbst und legitimiert das mit fadenscheinigen formaljuristischen hintertürchen. in other news: wasser ist nass. mehr

25.04.2013, 13:53 Uhr

die armen rattelschneck-jungs haben fans wie sie nicht verdient. stulli würde mit freude sein leben geben; egal für wen. wie fühlt sich das an, wenn eine comic-figur (dazu noch schön mit [...] mehr

25.04.2013, 13:47 Uhr

danke. 15 jährchen und schon die geistig fitteste hier. hoffentlich schreiben sich das mal diejenigen hinter die löffel, deren lieblings-plattitüde mit "die jugend von heute..." [...] mehr

25.04.2013, 13:34 Uhr

seufz. so gerne, so unfassbar gerne, würde ich zur abwechslung einfach mal wieder einen einzigen thread ohne gez-gedöns lesen. nur einen. egal, zu welchem thema. man kann ja gerne kritisch über [...] mehr

24.04.2013, 18:20 Uhr

ach, traurigerweise würden sich auch dann noch leute finden - vermutlich sogar, NACHDEM sie bereits selbst ein organ erhalten haben. ...am ende bekommt es noch ein "einwanderer, der [...] mehr

16.04.2013, 20:28 Uhr

wissen sie, solange menschen wie sie nicht einmal davor zurückschrecken, in DIESEM zusammenhang als "islamkritik" (die unter anderen bedingungen genauso legitim und angemessen ist wie [...] mehr

16.04.2013, 20:21 Uhr

"andersdenkend" trifft es in der tat recht gut in deutschland zahlen 42 mio. menschen einkommenssteuer. "steuern" im eigentlichen sinne zahlen natürlich viel mehr menschen - zum beispiel beim brotkauf. aber egal; wir gehen mal [...] mehr

04.04.2013, 19:59 Uhr

er hat sie sehr genau verstanden. ich biete folgende kleine zahl an: rechtsradikal motivierte morde seit der wende: 183 zum vergleich: linksradikal motivierte morde seit der wende: 0. [...] mehr

03.04.2013, 11:06 Uhr

die nette frau, die in ihren hospizen die abgabe von schmerzmitteln untersagt hat, weil sie fand, leiden bringe einen menschen näher zu jesus? die bei der entgegennahme des friedensnobelpreises [...] mehr

30.03.2013, 20:53 Uhr

der entschiedene faktor unserer argumentation entgeht ihnen; er liegt hinter dem komma: jeder hat die freiheit, alles zu tun, was er möchte, SOLANGE ER DAMIT NIEMAND ANDERES IN SEINEN FREIHEITEN [...] mehr

30.03.2013, 20:30 Uhr

die entsprechenden umfragen sagen, 75% der bundesbürger befürworten die völlige gleichstellung. bitte überdenken sie ihren demokratiebegriff. mehr

30.03.2013, 20:23 Uhr

gut, dann können wir sie ja auf dieser ebene kritisieren, okay? sie stellen sich aktiv gegen das, was für millionen von menschen in diesem land und milliarden von menschen weltweit ein [...] mehr

30.03.2013, 20:17 Uhr

formal völlig richtig; es ist weder falsifizierbar noch verifizierbar. aber die sache sieht anders aus, wenn wir von wahrscheinlichkeiten reden. und die liegen beileibe nicht bei fifty-fifty. [...] mehr

30.03.2013, 19:11 Uhr

ich habe herrn fromm sogar gut genug gelesen, um auch zu wissen, dass permanenter ungehorsam tendenziell auch mindestens hinterfragt gehört, falls sie das beruhigt. ich wähle die arenen für [...] mehr

Seite 1 von 5