Benutzerprofil

Danol

Registriert seit: 25.12.2007
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
13.01.2013, 17:29 Uhr

Endlich mal gute Neuigkeiten! Das hätte schon viel früher passieren sollen, zusammen mit der Abschaffung der gun-free zones in und um Schulen. Bestes Vorbild ist Israel, wo Schulen keine waffenfreien [...] mehr

22.03.2012, 13:15 Uhr

Der biologische Vater war vorher nicht zu Unterhaltszahlungen verpflichtet, welche Pflicht soll also aberkannt werden? mehr

10.01.2010, 13:06 Uhr

... Dafür braucht man diesen Fall gar nicht. Die zahlreichen Erfahrungen aus diversen anderen Westeuropäischen Ländern (in Dänemark, Österreich, Spanien, der Schweiz, Großbritannien, Italien, Irland, [...] mehr

10.01.2010, 01:16 Uhr

... Naja, so im Vorbeigehen macht das auch kein Wunderkind - andersherum halte ich diese Vermutung aber auch nicht für unbezwingbar. Mir ist jedenfalls jeder willkommen der drann forschen will, selbst [...] mehr

04.08.2009, 16:09 Uhr

Richtig, kurzfristige. Über Langzeitnebenwirkungen, die teilweise erst Monate/Jahre später auftraten, sagt das nicht allzu viel aus. Das ist ja, wie ich schrieb, leider unvermeidbar und einer [...] mehr

04.08.2009, 15:59 Uhr

Zeigen sie mir die entsprechenden Studien. Alle derartigen Studien, die ich bisher gesehen habe, haben entweder klar belegt dass sich die Wirkung der H. auf Placeboniveau bewegt oder waren ein [...] mehr

03.08.2009, 17:47 Uhr

Nun, fürs erste würde mir reichen wenn die Homöopathie die gleichen Wirkungsnachweise wie die Medizin vorlegen müsste um als Behandlung anerkannt zu werden, d.h. um von Krankenkassen bezahlt zu [...] mehr

03.08.2009, 17:35 Uhr

Das ist eines der wenigen wirklich stichhaltigen Argumente gegen die Schweinegrippeimpfung. Natürlich ist der Wirkstoff noch nicht hinreichend getestet, wann sollte man das auch machen? Viren [...] mehr

03.08.2009, 16:53 Uhr

Hallo Elke Zunächst mal ein Kompliment: Ich finds klasse dass Du dir hier die Mühe machst Seitenweise gegen solche Leute anzuargumentieren. Ich hab' dazu leider kaum die Geduld, bin trotzdem froh [...] mehr

03.08.2009, 16:42 Uhr

Reines AdHominem - anscheinend haben sie also keine Gegenargumente. Das ist bei Homöopathen aber nichts allzu neues. Im übrigen leben diverse Heilpraktiker ganz gut vom Glauben an die [...] mehr

01.08.2009, 19:12 Uhr

Sie haben das Prinzip des empirischen Nachweises verstanden? Ich glaubs irgendwie nicht so ganz ... Tja, das Ergebnis der damaligen Studien haben sie auch nicht verstanden. Aber ich erkläre [...] mehr

01.08.2009, 17:00 Uhr

Reichlich dreiste dreiste Lüge. Es gibt keine seriös nachgewiesenen Wirkungen von Globuli oberhalb des Placebo-Niveaus. Das ist - siehe oben - erstens quatsch weil eben im Vergleich zu [...] mehr

01.08.2009, 14:40 Uhr

Tatsachenfeststellungen können kaum als Beleidigungen firmieren - Deppen muss man auch Deppen nennen dürfen. Wenn ein Maßstab sein soll was in der schöpferischen Ordnung (nach einer beliebigen [...] mehr

01.08.2009, 14:36 Uhr

Ganz simpel: Es gibt für eine der beiden Theorien Daten, die für sie sprechen, für die andere nicht. Die propagierte Wirkung von irgendwelchen Substanzen auf Wasser konnte bisher nicht nur [...] mehr

01.08.2009, 12:59 Uhr

Was hat das Alter der Krankheit mit ihrem Verbreitungsmechanismus zu tun? Solange es keine Gründe gibt gegenteiliges anzunehmen ist es legitim, von bereits bekannten Verbreitungsmustern und [...] mehr

01.08.2009, 12:56 Uhr

Wenn sie nicht in der Lage sind, grundsätzliche Veränderungen zu erkennen, kann ich auch nichts dafür. Das von mir aufgeführte, insbesondere die Veränderungen die die Mathematik im Zuge ihrer [...] mehr

31.07.2009, 11:05 Uhr

Nein. Man braucht auch keine gesamtzahlen, um die Ausbreitungsraten zu errechnen. Alles was man dazu braucht ist die Annahme dass sich die Dunkelziffer in etwa so entwickelt wie die [...] mehr

31.07.2009, 10:49 Uhr

Die Seite werd' ich mir mal anschauen - dennoch bleibt es dabei dass der Sprunghafte Anstieg der Infektionen auf das wiedereinreisen von Infizierten zurückzuführen ist, die 'native' Infektionsrate [...] mehr

31.07.2009, 10:07 Uhr

Ja hat sie. Fluxionen nutzt heute kein Mensch mehr zum Ableiten, der zentrale Begriff der Analysis (der Grenzwert) war zu Newtons zeiten noch unbekannt, die Lineare Algebra, heute absolutes [...] mehr

31.07.2009, 10:02 Uhr

Rechnen sie mal vor wie sie auf diese Phantasieraten kommen; die aktuellen Infektionszahlen der WHO wiedersprechen dem sehr deutlich. Solche Raten sind bei der Schweinegrippe inzwischen [...] mehr

Seite 1 von 4