Benutzerprofil

hartmut-brandt1

Registriert seit: 23.01.2016
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
26.02.2016, 17:20 Uhr

Bitte Behinderte aussen vor lassen Die können nichts dafür und sind hier als Beispiel fehl am Platz. Den Menschen mit Handicap muss die Teilhabe am Arbeitsleben jedenfalls géwährt werden. Dies würde ich nicht als [...] mehr

21.02.2016, 20:57 Uhr

Genau das ist das Problem, in der EU geht es nur um Zahlen für die Wirtschaft, nicht um die Bevölkerung mehr

21.02.2016, 20:55 Uhr

Aber gerade darum geht es. Schulden machen ist Umverteilung von unten nach oben. Das ist Ziel der EU. . mehr

21.02.2016, 19:22 Uhr

Aufmacher Der Text des Aufmachers gilt genau bis zum 14.03.2016 mehr

20.02.2016, 10:47 Uhr

Klassische seelenlose technokratische Sichtweise, die vollkommen den Menschen aussen vor lässt. Für solche Sichtweisen sind Menschen nur Produktions/Kostenfaktoren ohne eigene materielle und [...] mehr

19.02.2016, 09:29 Uhr

Ja, aber man muss halt Abwägen. Sind alle Eu-Bürger in allen anderen Staaten der EU gleiwchwertig oder nicht. Es nutzt nichts, Werte an der Wirtschaftlichkeit festzumachen, dann können wir auch [...] mehr

19.02.2016, 09:01 Uhr

Aufgabe der Werte Ich denke, es ist alles gesagt, es geht nur noch um die Show. Wenn Merkel sagt, es ist in jedem Fall vorteilhafter die Briten in der EU zu halten und sie würde alles dafür tun, ist das was wir hier [...] mehr

16.02.2016, 10:09 Uhr

Ca. 6000 Gerichsverfahren bei der Deutschen Bank Mal ehrlich, so jemand würde ich nicht einstellen. Auch wenn persönlich nichts nachgewiesen werden kann. mehr

16.02.2016, 09:25 Uhr

Vor allem hätten wir dann vielleicht die Toten in dem Kühl-Lkw entdecken können. Die können jetzt nicht mehr schreien ! mehr

16.02.2016, 08:46 Uhr

Abwägung In der derzeitigen Situation ist mir die Freizügigkeit deutlich weniger wichtig. Wie wichtig Kontrollen überhaupt sind Grenzen sind, haben wir ja gesehen, als der G7 stattfand. Da war es den hohen [...] mehr

14.02.2016, 12:25 Uhr

Nun ja, kriminelle einreisende müssen sich erst einmal zu erkennen geben. Ich glaube, da wir seit 21 Jahren offene Grenzen haben, sind schon sehr viele Ungebetene eingereist, die hier Straftaten [...] mehr

12.02.2016, 21:29 Uhr

Kalkül ? Über die grüne Grenze kann man immer und überall mit entsprechendem Material. Biologische Waffen wären sogar noch fieser, wg, der Inkubationszeit. Das ist nicht nur ein IS-Problem, dass kann jede [...] mehr

11.02.2016, 14:19 Uhr

Naja, was für ein tolles Wirtschaftssystem, welches nach Äußerung einzelner Personen manisch reagiert. Ich glaube, die Zocker würden sich nicht in ein Flugzeug oder Auto setzen, was so [...] mehr

10.02.2016, 20:47 Uhr

Qualität der Lehrer Bezeichnend ist doch auch, dass wohl bei der Lehrerausbildung das Fachwissenschaftliche umso mehr am Gewicht gewinnt, je höher die dazugehörige Schulform. Die Lehrer für die SEKII sind dbzgl. die am [...] mehr

10.02.2016, 20:38 Uhr

Nein, da finden Sie viele aus der Selbstbeweihräucherungsfraktion der Sport/ Musik/Filmindustrie. Die rechnen aber auch oft mit großen Zahlen. Das liegt aber auch an der fehlenden [...] mehr

09.02.2016, 15:33 Uhr

Aktive Politiker Ich frage mich allerdings dringender, wiéso aktive Politiker ihren Ruf durch Versagen auf Spiels setzen können. 11 Jahre Kanzleramt, 21 Jahre Schengen: Schengen bis heute Ausssengrenzen nicht [...] mehr

08.02.2016, 22:57 Uhr

Vor allem müsste mal gleich besteuert werden, bevor die Aktienlobby hier überhaupt mal was zu melden hat. Den Einkommensteuerzahler ausnehmen und dann noch belehren wollen. Was für ein Charakter. mehr

08.02.2016, 20:22 Uhr

Wer den psychologisch manischen Märkten seine Altersversorgung gibt, bzw. als Politik sowas fördert, ohne gescheit zu regulieren, der sollte in den Raum mit den weichen Wänden. mehr

08.02.2016, 15:07 Uhr

Guter Hinweis, Ich frage mich, was war denn die gemeinsame Werteordnung der Globalisierungsfans: Geld und Macht über alles, Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren. Auf solche Werte kann [...] mehr

08.02.2016, 14:56 Uhr

Glaube vs Rechtslage Wer die Rechtslage nicht umsetzt, zeigt vielleicht die wahren (Wirtschafts-) Interessen ? mehr

Seite 1 von 2