Benutzerprofil

shotaro_kaneda

Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 1130
Seite 1 von 57
17.05.2019, 19:56 Uhr

Prinzipiell find ichs ja gut, wenn Suchtmittel höher besteuert werden, es ist aber schon beschämend, dass man einfach so mal eine Steuer auf schädliche Drogen erhebt, gleichzeitig aber fest die [...] mehr

17.05.2019, 15:15 Uhr

@ markus_wienken #48 Im Gegensatz zu ihrem Sohn im Kinderzimmer wird die Vielehe aber auch entsprechend gelebt. Und zumindest im Kulturkreis der Muslime anerkannt. Welche Rechte und Pflichten eine Ehefrau im Islam hat, [...] mehr

17.05.2019, 14:24 Uhr

@ fred2013 #7 Das GG schützt die Ehe, nicht die Vielehe. mehr

17.05.2019, 14:19 Uhr

Rechtlich gesehen ist eine Vielehe in Deutschland verboten. Nichtsdestotrotz werden auch Vielehen in Deutschland durch Imame geschlossen. Dies wird allerdings durch den Staat toleriert. Auf dem [...] mehr

16.05.2019, 22:15 Uhr

Den Untersuchungsausschuss kann man sich in der Tat sparen. Die Treuhand hat dafür gesorgt, dass konkurrenzfähige Betriebe zum Spottpreis aufgekauft und plattgemacht wurden oder in Westbetriebe [...] mehr

15.05.2019, 18:20 Uhr

Da die Schule nicht nur der individuellen Bildung, sondern auch zur Vorbereitung auf Studium, Ausbildung und Beruf dient, halte ich eine 4-wöchige Rücksichtnahme auf ein religiöses Ritual (nebenbei an [...] mehr

14.05.2019, 18:48 Uhr

Dass Elektroautos mit 5000 Euro bezuschusst werden, stimmt doch nicht. Elektroautos fahren auch mit Kohlestrom. Dies muss natürlich berücksichtigt werden. Weiterhin ist die Rechnung fraglich: jede [...] mehr

11.05.2019, 13:28 Uhr

Und auch hier sei darauf verwiesen, dass man die Hälfte der Schuld gern den entsprechenden Finanzministern der Länder und des Bundes geben muss. Wenn man keine Kontrolleure einstellen will, um Kosten [...] mehr

09.05.2019, 21:13 Uhr

@ Dumpfbacke #89 Und warum sind sie sich so sicher, dass die Ärmeren darunter und die Reicheren darüber liegen? Wohnen im ländlichen Raum die Reicheren? Wohnen die Reicheren zur Miete? Können sich die Ärmeren oder die [...] mehr

09.05.2019, 20:20 Uhr

@ olli_b #34 Vielen Dank für die Antwort. Hab mich schon gewundert und wundere mich immer noch. Da die Angabe des Alkoholkonsum nur pro Kopf Sinn macht, ist die Überschrift nett ausgedrückt irreführend. Dass z.B. [...] mehr

09.05.2019, 19:35 Uhr

Soweit mir bekannt, soll nicht die komplette Steuer zurück gezahlt werden, sondern der Teil, der unterhalb des Durchschnittsverbrauchs pro Kopf liegt. Und hier wirds problematisch, da man Äpfel mit [...] mehr

09.05.2019, 07:03 Uhr

Wie passen die 70% in der Überschrift mit der Aussage: "Global trank der Studie zufolge 1990 jeder Mensch im Schnitt umgerechnet 5,9 Liter reinen Alkohol. Bis 2017 stieg dieser Konsum auf 6,5 [...] mehr

08.05.2019, 16:45 Uhr

PS: Gestern hab ich gelesen, dass jedes vierte Kind unter 10 Jahren in unserem reichen Land in Armut aufwächst. Tendenz steigend. Wie wäre es also zu prüfen, ob nicht eine Verpflichtung ins GG [...] mehr

08.05.2019, 16:15 Uhr

Und wie stellen sich die Grünen das ganze vor? Und wie verträgt das sich mit anderen Grundrechten? Nur mal ein Beispiel: je mehr Menschen sterben, desto besser fürs Klima. Je mehr Menschen frieren, [...] mehr

07.05.2019, 19:27 Uhr

Ganz ehrlich, hätte auch von Frau Merkel stammen können. mehr

07.05.2019, 19:22 Uhr

Ich warte nur noch auf die Sand- oder Betonsteuer. mehr

07.05.2019, 19:02 Uhr

Frau Schulze scheint im Ankündigen von neuen Gesetzen, Richtlinien und Projekten ja ganz vorn dabei zu sein. Nur Gesetzentwürfe fehlen bis jetzt. Nebenbei hätte Sie ja mal ein paar Beispiele nennen [...] mehr

07.05.2019, 18:40 Uhr

Nun gut, dann wäre ja die Lösung, dass man wartet, bis es 440 Rudel gibt und die Schäfer entschädigt. Wenn es dann über 440 Rudel gibt, gibts pro Bundesland eine Abschussquote, denn Tiere können sich [...] mehr

05.05.2019, 14:52 Uhr

@ ruhepuls #113 Eine Energiewende kann nicht nur, sondern muss sozialverträglich gestaltet werden. Da wir in einer Demokratie leben, muss die Masse mitgenommen werden, sonst wars das mit der Energiewende. Wenn man [...] mehr

05.05.2019, 12:18 Uhr

Die Aussagen des Chefs der Wirtschaftsweisen ist nun auch nicht wirklich verständlicher oder fundierter. Kein Wort von ihm zur Verteilung des Wohlstands und der Vermögen in unserem Land. Lieber wird [...] mehr

Seite 1 von 57